Chiang Mai: Airport erwartet Rekord an Fluggästen über Songkran

Die Airports of Thailand schätzen, dass der internationale Flughafen von Chiang Mai während des Songkran-Festivals einen Anstieg der Passagiere um 10% und 200 Flüge pro Tag verzeichnen wird.

Die Airports of Thailand PLC (AOT) hat die geschätzte Anzahl von Flügen und Passagieren an sechs Flughäfen vom 11. bis 17. April bekannt gegeben.

Zu den sechs Flughäfen gehören der Flughafen Suvarnabhumi, der internationale Flughafen Don Mueang, der internationale Flughafen Phuket, der internationale Flughafen Chiang Mai, der internationale Flughafen Hat Yai und der internationale Flughafen Chiang Rai.

Die Gesamtzahl der Flüge in und aus diesen sechs Flughäfen wird auf 17.550 Flüge geschätzt, was eine Steigerung von 11,9% im Vergleich zum Vorjahr in dieser Zeit bedeutet. Die Anzahl der an diesen Flughäfen ankommenden Passagiere wird auf 3,01 Millionen Passagiere geschätzt, was ungefähr 430.700 Passagieren pro Tag entspricht. Ein Anstieg von 14,4% gegenüber dem Vorjahr. / WB

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
7. April 2018 3:01 pm

Zum Bericht des “WB”:
“… Anstieg der Passagiere um 10% und 200 Flüge pro Tag …” – es ist natürlich ein Anstieg der Flüge auf insgesamt 200 pro Tag gemeint. Soviel Zeit darf sein.

Der dennoch signifikante Anstieg in Chiang Mai ist sicher auch auf die neuen Direktflüge aus/nach Yunnan (Xishuangbanna) von “Ruili Airlines” mit B737 zurückzuführen: Erstflug gerade am Mittwoch dieser Woche.

Über die anderen Airlines, die mittlerweile den internationalen Airport CNX anfliegen, ist ja hier schon einiges geschrieben worden.