Demo gegen Verfassungsänderung

Bangkok Post –  …….Die Gruppe Siam Prachapiwat wird am Freitag im Lumpini Park eine Kundgebung veranstalten, um gegen die geplante Verfassungsänderung zu demonstrieren. Daran teilnehmen werden Seri Wongmontha, Chirmsak Pinthong, Kaewsun Atibodhi und Banjerd Singkaneti. Alle sind dafür beakannt in Opposition zu den Vorschlägen der Nitirat Gruppe zu stehen.
Seri sagte, dass das Haupthema der Kundgebung sein wird, dass zu befürchten ist, dass bestimmt Klauseln zum Vorteil des ehemaligen Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra  geändert werden, um ihm eine Amnestie zu gewähren.

Außerdem wird befürchtet, dass Artikel im Bezug auf die Monarchie geändert werden sollen, obwohl die Regierung versprochen hat dies nicht zu tun, sagte er.

http://www.nationmultimedia.com/politics/Anti-charter-change-meeting-Fridays-afternoon-30177135.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
2. März 2012 11:15 am

Es ist äusserst dumm auf den Schwachsinn von Nittirat einzugehen
und Takkis Scheinintellektuellen noch Aufmerksamkeit zu schenken.
Dieses Land hat soviele Probleme die von Takkis Scheinregierung
in den Aktenkörben für die nächste Generation gelassen wird.
Natürlich ist der einzige Sinn des ganzen Theaters den
grossen Führer wieder in Amt und Würden zu hieven ohne dass
er für irgendeine seiner Untaten zur Verantwortung gezogen wird.
Lasst ihn doch zurückkommen, dann kann er sich wenigstens
nicht um die Verantwortung für die Untaten seiner Marionettenbühne drücken.