iPads und iPhones für Abgeordnete und Senatoren

TAN – …….Das Repräsentantenhaus hat einem Budget in Höhe von 50 Millionen Baht zugestimmt, um 700 iPads und iPhones für die Abgeordneten zu beschaffen. Der stellvertretende Sprecher des Repräsentantenhauses, sagte, dass noch nicht geklärt sei  “wann”  die Abgeordneten die begehrten Tablets und Smartphones bekommen und fügt hinzu, dass die Abgeordneten das Recht haben die Geräte abzulehnen.
Der stellvertretende Sprecher des Abgeordnetenhauses Charoen Chankomol sagte, dass nach seinen Informationen eine große Anzahl von Abgeordneten die iPads und iPhones wollen. Die beliebten Gadgets werden an alle Abgeordneten, Senatoren und Abteilungsleitern verteilt.

Oppositionsführer Abhisit Vejjajiva lehnt die Beschaffung der Geräte ab. Er wiederholte, dass jeder Abgeordnete bereits einen Laptop bekommen habe und forderte das Parlament dazu auf die Notwendigkeit der Beschaffung zu überprüfen.

http://www.tannetwork.tv/tan/ViewData.aspx?DataID=1053272

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
10. März 2012 11:00 pm

Die beliebten Gadgets werden an alle Abgeordneten, Senatoren und Abteilungsleitern verteilt.

Dürftiges Schweigegeld.