Puea Thai beantragt Parteiauflösung der Demokraten

The Nation -…… Die Puea-Thai Partei wird am Donnerstag vor der Wahlkommission eine Beschwerde gegen die   “Demokratische Partei”   einreichen und ersucht um deren Auflösung. Puea-Thai Sprecher Prompong Nopparit sagte, dass die Puea-Thai Partei der Wahlkommission Beweise vorlegen wird aus denen hervorgeht, dass die Demokrtaische Partei gegen Artikel 94 des Parteigesetzes verstoßen hat. Bei den Beweisen handelt es sich um Plakate der   “Demokratischen Partei”   auf denen die Puea-Thai diskreditiert wird und Audio-Aufnahmen einiger Abgeordnter auf denen diese die Puea-Thai attackieren sowie die Hat-Yai Erklärung der   “Demokratischen Partei”,   sagte Prompong.

http://www.nationmultimedia.com/breakingnews/Pheu-Thai-to-file-party-dissolution-complaint-agai-30177768.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
13. März 2012 10:55 pm

Da man zwar eine Zweidrittelmehrheit im Parlament hat
aber auf Sachfragen keine Antwort geben kann/will
versucht es die Thaksin Shinawatra Machtergreifungspartei
eben wieder damit.
Erinnern wir uns.
Während der Abhisit Regierung nahm die PT ihre Oppositionsrolle
nicht wahr weil sie sich als verhinderte Regierungspartei sah.
Ihre einzige “Aktivität” war der Versuch die DP verbieten zu lassen.
Jetzt sind sie seit 8 Monaten an der Regierung, wechseln die Minister
fast täglich , aber haben keine Idee wie dieses Land und diese
Gesellschaft zukunftsfähig gemacht werden können.
Was muss da her:
Richtig! Lasst uns die Opposition verbieten.