Notverordnung im Süden für weitere 3 Monate verlängert

Bangkok Post -………Das Kabinett billigte am Dienstag den Vorschlag des Nationalen Sicherheitsrates das Dekret zur Handhabung von Notfallsituationen in den drei südlichen Grenzprovinzen für 3 weitere Monate zu verlängern, sagte Regierungssprecher Anusorn Lamsa-Ard. Anusorn sagte, dass die Verlängerung der Notverordnung vom 20. März bis 19. Juni gilt und sich über die Provinzen Yala, Narathiwat und Pattani erstreckt, mit Ausnahme von Pattanis Mae Lan Bezirk.

Der Sprecher sagte, dass eine Meinungsumfrage ergab, dass 70 Prozent der Menschen in den drei Provinzen den Einsatz der Notverortnung befürworten. Dies ist die 27. Verlängerung des Dekrets.

Das Kabinett ermächtigte den Internal Security Operations Command  ( ISOC )  den Erlass durchzusetzen, sagte er.

 

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/284183/emergency-decree-in-south-extended

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
14. März 2012 1:31 am

Dies ist die 27. Verlängerung des Dekrets.

Neue Regierung, keine Ideen.
Die Revolution hat gesiegt.