Bangkok: Tritt Premierminister Prayuth in die Palang Pracharat Partei ein?

Strategisch gesehen gibt es einen großen Unterschied zwischen Premierminister Prayuth Chan-o-cha, der auf der Liste der Kandidaten der Premierminister der Palang Pracharat-Partei steht, und ihm persönlich, da er auf eine parlamentarische “Einladung” wartet, um nach den Wahlen als neuer alter Premierminister zu dienen.

Offensichtlich würden beide Optionen ihn einer scharfen ideologischen Kritik aussetzen, die im letzteren Fall jedoch stärker sein könnte. Die letztgenannte Option ist natürlich auch hinsichtlich der Zustimmung durch das Parlament viel schwieriger.

In den letzten Tagen hat die Palang Pracharat Partei immer häufiger wiederholt, dass sie Prayuth zum Premierminister ernennen wolle. Der Mann selbst hat sich wie eine umworbene Frau verhalten, die kein Wort sagt, sondern nur mit einem beruhigenden Lächeln antwortet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Bangkok: Tritt Premierminister Prayuth in die Palang Pracharat Partei ein?

  1. berndgrimm sagt:

    433 liked & 129 people disliked it

    Please credit and share this article with others using this link:https://www.bangkokpost.com/news/politics/1591154/thirayuth-regime-has-plot-to-cling-to-power. View our policies at http://goo.gl/9HgTd and http://goo.gl/ou6Ip. © Bangkok Post Public Company Limited. All rights reserved.

    Dies war der Stand des Original BP Artikels vom 10.12.

    Daraufhin legte man gestern einen etwas geänderten Artikel nach:

     

    Thirayuth rips regime for 'plot to cling onto power'

    Social critic likens NCPO to Thaksin

    • 11 Dec 2018
    • "In the future, Thai politics will be a democracy dominated by the military, civil servants, intellectual elites and major capitalists," said Mr Thirayuth. "In the end, Gen Prayut will be able to form…
      Like deposed premier Thaksin Shinawatra, the regime has sought ways to gain the upper hand ahead of the poll, by discrediting political opponents, arresting and prosecuting them, Mr Thirayuth charged. The… academic said the regime is using populist schemes — which include cash handouts, tax breaks, free SIM cards and train rides — to court public support, similar to what the Thaksin administration did…
      He underscored the strong possibility of Gen Prayut returning as premier after the election, as the PPRP only needs 125 or 126 MPs, plus the 250 senators picked by the regime, to form a government. …

      Please credit and share this article with others using this link:https://www.bangkokpost.com/news/politics/1591358/thirayuth-rips-regime-for-plot-to-cling-onto-power. View our policies at http://goo.gl/9HgTd and http://goo.gl/ou6Ip. © Bangkok Post Public Company Limited. All rights reserved.

    •  
    • In der heutigen Papierausgabe der BP gab es auch eine Antwort von Prayuth
    • die ich aber auf der Website nicht finden kann.Natürlich ist es vollkommen
    • legitim populistische Geschenke zu machen so wie es Thaksin auch gemacht hat.
    • Aber diese Militärdiktatur war angetreten um aufzuräumen und bestimmte
    • kriminelle Machenschaften zu verfolgen.
    • Nichts von dem was Prayuth jahrelang in seinen Freitagsmonologen versprochen hat
    • ist in der Realität geschehen.
    • Im Gegenteil, die Polizei ist inaktiver und korrupter als zuvor und ihre Geschäfte
    • mit der Kriminalität werden von dieser Militärdiktatur unterstützt.
    • Dieselben Leute die Prayuth für die Schieflage Thailands 2014 verantwortlich
    • gemacht hat, lässt er jetzt für seine Militärpartei einkaufen.
    • Er muss die Wahlen, falls sie stattfinden unbedingt gewinnen weil er sich sonst
    • über alle Massen blamiert.
    • Deshalb auch die langfristige Manipulation dieser Wahlen.
    • Mindestens so schlimm wie Thaksin.
    • Ich glaube immer noch nicht dass er selber antreten wird wenn sein sicherer Sieg
    • nicht vorher feststeht.
    • Ausserdem hofft er noch auf einen Todesfall, der es ihm ermöglichen würde
    • die Wahlen weiter zu verschieben.
    • Natürlich ist es möglich dass, wenn es wirklich Wahlen gibt und eine Nicht
    • Militär Regierung gewählt werden würde diese noch schlimmer ist
    • als diese Militärregierung.
    • Aber erstens wäre auch dies Schuld dieser Militärdiktatur
    • und zweitens glaube ich dass die Thai Öffentlichkeit inzwischen kritischer
    • geworden sind und es genügend Maulwürfe in den Behörden gibt
    • um solche Entwicklungen publik zu machen.
  2. berndgrimm sagt:

    Anhang

    • 'Just like Thaksin'
    • Thirayuth: Regime has 'plot to cling to power' 10 Dec 2018
    • Speaking at the October 14 Memorial commemorating the 1973 revolution, Mr Thirayuth said Thais are too obsessed with political problems to realise they face other, more fundamental, issues — inequality,… poor education, widespread corruption, and economic monopoly by large groups of capitalists. He likened Thai people to chickens in farms where they were under control from birth to death.
    • Mr Thirayuth said Thailand's great income gap resulted in the rich gaining unlimited wealth and part of the middle class joining the low class. Over the past decade, about 10 large groups of capitalists… had been formed and they controlled most key economic sectors and politics, he said. The National Council for Peace and Order (NCPO) had long planned to prolong its hold on power by allowing political…
      parties to nominate outsiders as prime ministerial candidates, having 250 military-appointed senators with the right to vote for the prime minister, and by gathering political factions into the Palang…

      Please credit and share this article with others using this link:https://www.bangkokpost.com/news/politics/1591154/thirayuth-regime-has-plot-to-cling-to-power. View our policies at http://goo.gl/9HgTd and http://goo.gl/ou6Ip. © Bangkok Post Public Company Limited. All rights reserved.
       

    • Sehr richtig! Leider gibt es in Thailand nur wenige echte Rote und das Wahlvieh
    • lässt sich durch billigen Tand kaufen wie es Thaksin getan hat und wie es jetzt
    • diese Militärdiktatur tut.
    • Zu diesem Artikel: Palang Pracharath und Sutheps ACT wurden nur zu dem Zweck
    • gegründet um Prayuth oder einer anderen Militär Marionette
    • eine Basis im (gewählten) Parlament zu schaffen damit man die 125+
    • gewähten Abgeordneten bekommt die man ausser den 250 Militärsenatoren
    • bei der "Wahl" zum PM benötigt.
    • Ich glaube schon dass Prayuth weitermachen wird weil sie keine bessere
    • Marionette finden können und er sich mittels Gehirnwäsche über die
    • täglichen Fernsehauftritte ins Hirn der Unterbelichteten eingebrannt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)