84 Millarden Baht für 117 Projekte genehmigt

Bangkok Post – ….Auf der mobilen Kabinettssitzung wurde ein Budget von 84 Millarden Baht für die Finanzierung von 117 Entwicklungsprojekten in den fünf Provinzen an der Andamansee genehmigt, teilte der stellvertretende Regierungssprecher Chalitrat Chantharubeksa mit. Bei den Provinzen handelt es sich um Phuket, Ranong, Phangnga, Krabi und Trang. Diese Entwicklungsprojekte erstrecken sich auf fünf Bereiche: natürliche Ressourcen, Umwelt, innere Sicherheit, Infrastruktur und die Wirtschaft.
Davon können in diesem Geschäftsjahr 23 Projekte mit einem Gesamtwert von 628 Millionen Baht gestartet werden, sagte Chalitrat.

Das Kabinett beauftragte alle Direktoren der zuständigen staatlichen Abteilungen in den Provinzen ihre Budgetforderungen innerhalb von zwei Wochen zu stellen, so dass die Gelder genehmigt und verteilt werden können.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/285203/b84bn-for-117-projects-approved

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
22. März 2012 1:30 am

test

berndgrimm
Gast
berndgrimm
22. März 2012 1:30 am

Hauptsache die Knete fliesst.
Es gibt ja noch so viele Clan Mitglieder
denen die Taschen vollgemacht werden müssen.
Es erstaunt mich immer wieder wie diese
Leute Worte wie Infrastruktur,Umwelt
und Ressourcen verwenden ohne
dass sie eine Ahnung haben was diese bedeuten.
Aber sie hören sich international gut an.
Nächstes Jahr können wir dann bestaunen
wie wenig aus den gigantischen Geldmengen
in zielgerichtete Projekte geflossen ist
und wieviel neue Porsches, Ferraris Lambos
oder zumindest Zs von den Kindern
der Mitkassierer verschrottet werden.