Demonstration gegen den KPI Bericht

Bangkok Post -……. Mehr als 200 Mitglieder des Netzwerks zum Schutz des Landes, oder auch Multi-Color Gruppe genannt, haben sich am Mittwoch vor dem Parlament versammelt, um während der parlamentarischen Versammlung gegen den Bericht des parlamentarischen Ausschusses zur nationalen Aussöhnung zu demonstrieren, hieß es.
Die Multi-Color-Gruppe, angeführt von Tul Sitthisomwong, wirft dem Gremium unter Vorsitz von Gen. Sonthi Boonyaratkalin vor, den Bericht des König Prajadhipoks Institutions  ( KPI )  zu nutzen, um den Rothemden und dem ehemaligen Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra eine Amnestie zu gewähren.

Tul übergab einen Brief an Senator Sawaengkarn Somchai, der Vorsitzende der Senatskommission für Menschenrechte, Freiheit und Verbraucherschutz, und bittet ihn den Prozess zu untersuchen.

Denn dies sei ein Verstoß gegen die Menschenrechte.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/287429/multi-colours-rally-against-panel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Demonstration gegen den KPI Bericht

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Die Multi-Color-Gruppe, angeführt von Tul Sitthisomwong, wirft dem Gremium unter Vorsitz von Gen. Sonthi Boonyaratkalin vor, den Bericht des König Prajadhipoks Institutions ( KPI ) zu nutzen, um den Rothemden und dem ehemaligen Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra eine Amnestie zu gewähren.

    Genau darum geht es.
    Von wegen Versöhnung!
    Es sollen Persilscheine für Thaksin und seine Roten(Braunen) Hassprediger
    ausgestellt werden.
    Flucht vor jeglicher Verantwortung .
    Das ist Takkis Lieblingsspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)