Foto des Fahrzeugs des Anschlags in Hat Yai aufgetaucht

Bangkok Post – ……..Die Polizei von Songkhla veröffentlichte am Donnerstag zwei Fotos auf denen ein Honda Civic zu sehen ist der vermutlich am 31. März für den Anschlag auf das Hotel in Hat Yai benutzt wurde. Die Fotos wurden von einer Person geschossen die sich kurz vor der Explosion auf dem Parkdeck drei befand, um einen Parplatz zu suchen. Laut Polizei befand sich dort der gestohlene Honda Civic der den Sprengsatz trug.
Der Zeuge benutzte ein Handy, um vom Auto Fotos zu schießen, da es quer in den Haltebuchten stand und somit mehrere Parkplätze blockierte.

Die Explosion erfolgte kurz nachdem die Person das Parkdeck verlassen hatte, um Besorgungen zu machen. Die Person benachrichtigte die Polizei nachdem sie realisierte, dass das Fahrzeug auf seinen Fotos mit dem Fahrzeug des Anschlags übereinstimmen könnte.

Die Fotos zeigen, dass sich kurz vor der Explosion viele Personen und Fahrzeuge in der Nähe befanden.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/287648/photo-of-hat-yai-blast-suspect-car-revealed

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Foto des Fahrzeugs des Anschlags in Hat Yai aufgetaucht

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Polizeiarbeit? In Thailand?

    Der Zeuge benutzte ein Handy, um vom Auto Fotos zu schießen, da es quer in den Haltebuchten stand und somit mehrere Parkplätze blockierte.

    Hört sich eher an wie ein Farang Rentner.
    An wen wollte er das Foto denn schicken?
    An Chalerm?
    Kein guter Witz, aber typische Verarsche.
    Quer parken möglichst in dritter Reihe ist hier üblich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)