Bangkok: Kinder mussten im 3. Stock einer Schule von aussen die Fenster reinigen

Die thailändischen sozialen Medien waren in Aufruhr, nachdem Bilder online gestellt wurden, auf denen zwei Kinder auf Tischen standen, die auf einem Fensterbrett standen.

Die Jungen, von denen man annimmt, dass sie etwa zehn Jahre alt sind, waren im dritten Stock eines vierstöckigen Gebäudes einer nicht genannten Schule abgebildet.

Zornige Internetnutzer haben die Schule stark kritisiert, weil sie so etwas zugelassen hat.

Während andere sagten, sie hätten in der thailändischen Schule etwas Ähnliches getan.

Die Bilder wurden von “Suwat Vanichayopakorn” gepostet.

Sanook stellte folgende Frage in ihrem zusammengesetzten Bild: “Was wäre, wenn dies Ihre Kinder wären?”

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Bangkok: Kinder mussten im 3. Stock einer Schule von aussen die Fenster reinigen

  1. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Ich bin mir sehr sicher,  diese Schiebefensterteile,  kann man sehr leicht nach innen reingehen und dort dann gefahrlos reinigen. 

    Das könnte nach und nach auch der Hausmeister machen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)