Verfassungsgericht beginnt Sitzung über den Ausschluss von Parlamentariern

The-Nation – …..Das Verfassungsgericht wird voraussichtlich am Donnerstag Morgen Ihre Sitzungen wegen der Disqualifikation von 10 Amtsträgern, einschließlich des Abgeordneten der Puea Thai Partei, Jatuporn Promphan, beginnen. Die Sitzungen von Donnerstag werden mögliche Strafen, die Prüfung von Beweismitteln, die Liste der Zeugen und die zeitliche Planung der Sitzungen zum Inhalt haben. Der Fall Jatuporn wurde von der Wahlkommission mit der Begründung vorgelegt, dass er während der Juli-Wahlen keine Parteimitgliedschaft zum Sichern seiner Wahl-Kandidatur hatte und er daher zu diqualifizieren sei. Der nächste Fall betrifft den Parteichef der Demokratischen Partei, Abhisit Vejjajiva, und dem Abgeordneten Warong Dechgitvikrom.

http://www.nationmultimedia.com/breakingnews/Constitution-Court-to-kickstart-three-inqueries-on-30179852.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
13. April 2012 2:15 am

Der Fall Jatuporn wurde von der Wahlkommission mit der Begründung vorgelegt, dass er während der Juli-Wahlen keine Parteimitgliedschaft zum Sichern seiner Wahl-Kandidatur hatte und er daher zu diqualifizieren sei. Der nächste Fall betrifft den Parteichef der Demokratischen Partei, Abhisit Vejjajiva

Der grosse Führer hätte bestimmt nichts dagegen einen nicht mehr
ernstgenommenen Jatuporn als Bauernopfer zu bringen,
wenn dadurch auch Abhisit wegen solch lächerlicher Formalien
ausgeschlossen würde.
Man wird sehen wie weit Takki seine Marionetten schon platziert hat.