Narathiwat: Gewalt im Süden eskaliert – 2 Polizisten von Terroristen entführt und erschossen

Am Mittwochmorgen wurden zwei Polizisten ermordet, nachdem sie zuvor von mutmaßlichen Terroristen in einem Teeladen im Stadtteil Joh I Rong von Narathiwat entführt wurden.

Polizei Corporal Naret Ladthong (31) und Cpl Ruswaidee Samae (30) wurden am Mittwoch um 12.30 Uhr in einem Graben in Tambon Pukit, Dorf Moo 2, erschossen, nachdem sie am Dienstagabend um 19.30 Uhr im selben Dorf entführt wurden.

Die Polizeistation Joh I Rong wurde unmittelbar nach dem Überfall durch acht Terroristen von der Entführung in Kenntnis gesetzt.

Zwei Dorfbewohner, Rosi Mana und Dulman Jejdeh, tranken mit den beiden Polizisten Tee, als die Terroristen eintrafen.

Rose und Dulman erzählten der Polizei, dass die Terroristen Masken und Waffen trugen und wie Soldaten gekleidet waren.

Als vier Wachen draußen standen, betraten weitere vier den Laden und sprachen auf Thai mit den beiden Polizisten, bevor sie mit vorgehaltener Waffe in Narets Pickup stiegen.

Um 12.30 Uhr meldeten sich die Dorfbewohner und berichteten, dass die Leichen der beiden Polizisten in einem Straßengraben, etwa 200 Meter vom Teeladen entfernt, gefunden wurden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Narathiwat: Gewalt im Süden eskaliert – 2 Polizisten von Terroristen entführt und erschossen

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Anhang

    Da ich den letzten Thread über THAI International mittels Suchfunktion

    nicht finden konnte schreibe ich meinen Kommentar zum neuesten

    Schildbürgerstreich des Staatscarriers einfach hier rein:

    THAI apologises to passengers for flight disruptions

    Breaking News February 28, 2019 13:34

    By The Nation

     

    Thai Airways International Public Company Limited (THAI) on Thursday apologised to passengers who were inconvenienced as a result of the sudden closure of Pakistani airspace due to rising tensions in the region.

    The airline announced in a press release on Thursday that normal flight operations to Europe have resumed through airspace outside Pakistan’s.

     

    Ich habe extra in flightradar 24 nachgesehen! In der Nacht in der THAI

    wegen der Schliessung des pakistanischen Luftraumes

    alle Europaflüge gestrichen hat, sind die Anderen alle geflogen!

    Also ALLE ist vielleicht übertrieben, ich habe nur die Lufthansa Airlines,

    Turkish Airlines ,Air France und British Airways gecheckt.

    Alle sind geflogen und teilweise trotz Umweg über China

    sogar früher als geplant in Europa gelandet!

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)