Bangkok: Thai-Ness Video und Tränen in den Sozial-Medien

Ein Video in den sozialen Netzwerken, dass bereits im letzten Jahr veröffentlicht wurde und laut den Angaben der Medien Thai-Ness vom feinsten zeigt, fand erst jetzt die breite Aufmerksamkeit der sozialen Netzwerkgemeinde und rührte viele Nutzer der sozialen Medien zu Tränen. Der Clip zeigt zunächst einen weißen PKW, der offensichtlich mitten in einem Verkehrsstau steckt und nicht vorwärts kommt.

Wie erst später bekannt wurde, befand sich in dem PKW eine ältere Dame, die dringend in ein Krankenhaus gebracht werden sollte, dass nur noch wenige hundert Meter entfernt war. Offensichtlich wurde die Oma ohnmächtig und die Insassen in dem Fahrzeug entschlossen sich kurzerhand dazu, den im Stau stehenden PKW zu verlassen und die Oma auf den Händen ins nahegelegene Krankenhaus zu tragen.

In den Kommentaren wurden besonders drei Angehörige der Öffentlichkeit dafür gelobt, dass sie echte “ Thai-Ness “ zeigten, und der älteren Dame und ihren Begleitern zu Hilfe eilten.

Der Video Clip zeigt, dass die Familienmitglieder in dem im Stau feststeckenden Auto beschlossen haben, die Großmutter wegen der zu langen Wartezeit in ein etwa 100 Meter entferntes Krankenhaus zu bringen. Dabei handelt es sich eindeutig um einen Notfall, wird später berichtet.

Ein Mann steigt aus dem PKW aus und nimmt die Oma in seine Hände. Ein Motorrad Taxifahrer, der die Situation mit bekommen hat fährt voraus, um das Krankenhaus vor der bevorstehenden Ankunft der hilflosen älteren Dame zu informieren. Ein Arzt, der sich zufällig in der Nähe befand und auf dem Weg nach Hause war, machte ebenfalls mit und kümmerte sich um die ältere Dame. Ein Fußgänger bemerkt, dass der Mann, der die Oma trägt, kaum noch Kräfte hat, übernimmt die alte Dame und trägt sie auf seinen Armen weiter in Richtung Krankenhaus.

Als sie fast das Krankenhaus erreicht haben, kommen ihnen auch schon zwei Sanitäter im Laufschritt mit einer Rollbahre entgegen. Nachdem die ältere Dame auf die Bahre gelegt wurde, geht es im Laufschritt wieder zurück in Richtung Krankenhaus.

Sanook berichtet, dass der Video Clip in den sozialen Medien viele Nutzer zum Lächeln und zu Tränen inspiriert hat. Obwohl das Video bereits im letzten Jahr veröffentlicht wurde, steht bis heute nicht fest, ob die ältere Dame überlebt hat oder nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Bangkok: Thai-Ness Video und Tränen in den Sozial-Medien

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Hier wird wieder manipuliert!

    Deshalb kam der folgende Beitrag im richtigen Thread nicht,sondern

    beim ersten Mal schon der Hinweis: Doppelter Kommentar entdeckt.

    In diesem Thread kam er nicht ohne irgendeinen Kommentar.

    Passiert häufig.

    Dann platzierte ich ihn in noch einem Thread , da kam er auch nicht.

    Und plötzlich kamen alle 5!

    Inzwischen sind einige wieder verschwunden!

    • STIN STIN sagt:

      Deshalb kam der folgende Beitrag im richtigen Thread nicht,sondern

      beim ersten Mal schon der Hinweis: Doppelter Kommentar entdeckt.

      In diesem Thread kam er nicht ohne irgendeinen Kommentar.

      das kann durchaus passieren, wenn es zuviele Zugriffe zur gleichen Zeit gibt.
      Dann postet das Modul es nicht in Realtime, sondern wartet ab.

      Also bisschen Geduld und nicht gleich wieder neu posten. Es kommt schon durch….

      • Avatar SF sagt:

        Anhang

        Sie lügen ohne Hemmungen! 

        Man (ich) kann hier gar nichts mehr posten ohne Vorprüfung!

         

        Entweder wird es gar nicht mehr freigeschaltet,  oder es wird teilzensiert.   Verfälschungen konnte ich bis jetzt noch nicht beweisen. 

        Ich hoffe,  ich habe das STIN -jetzt nicht auf etwas Neues gebracht. 

        Zu dem Film:

        Ich glaube,  das hat so stattgefunden,  es ist aber schlecht nachgestellt! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)