Klage gegen Pracha zurückgewiesen

Bangkok Post – ……Das Verfassungsgericht wies am Freitag die Petitionen der Demokratischen Partei gegen Justizminister Pracha Promnok und sechs weitere Abgeordnete der Puea-Thai Partei, wegen Verstoßes gegen die Verfassung zurück, hieß es. Die Demokraten baten das Gericht zu entscheiden, ob sich Pol.Gen. Pracha und die sechs Abgeordneten bei der Verteilung von Hilfsgütern während der verheerenden Überschwemmungen in die Arbeit von Regierungsbeamten eingemischt haben.
Die sechs Abgeordneten sind Karun Hosakul, Thanusak Lekuthai, Jirayu Huangsap, Surachart Thienthong, Vicharn Minchainant und Vorachai Hemma.

Das Gericht stellte fest, dass Pol.Gen. Pracha und die sechs Abgeordneten der Puea-Thai Partei die Absicht hatten, den Menschen in den betroffenen Gebieten zu helfen und es gab keinerlei Beweise der Korruption oder des Amtsmissbrauchs.

Das Gericht wies alle Anträge zurück.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/289627/pracha-6-pt-mps-status-cleared

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Klage gegen Pracha zurückgewiesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)