PAD reicht Petition ein

Bangkok Post – ……Die People ‘s Alliance for Democracy  ( PAD )  forderte am Donnerstag in einer Petition den Stopp etwaiger Verfassungsänderungen und die Entlassung von 416 Abgeordneten und Senatoren, die für eine Änderung der Verfassung gestimmt haben. Hunderte von PAD-Unterstützern versammelten sind heute Morgen vor dem Regierungskomplex an der Cheang Wattana Road. Angeführt wurde die Gruppe von Gemeralmajor Chamlong Srimuang, Pibhop Dhongchai und Panthep Puapongpan.
Zuerst übergaben sie dem Büro des Generalstaatsanwalts eine Petition mit der Aufforderung, das Verfassungsgericht zu bitten, die laufende Verfassungsänderung im Parlament zu stoppen und 416 Parlamentarier zu entlassen.

Sie übergaben der Wahlkommission  ( EC )  und der Nationalen Anti-Korruptions-Kommission  ( NACC )  eine ähnliche Petition.

Die Polizei sorgte vor dem Bürokomplex für Recht und Ordnung.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/290555/pad-petitions-against-charter-change

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)