Rothemden versammeln sich auf Ratchaprasong

Bangkok Post -……. Die Rothemden der Vereinigten Front für Demokratie gegen Diktatur  ( UDD )  haben damit begonnen sich vor der Central-World Mall zu versammeln und werden in der Nähe der Ratchaprasong Kreuzung eine Bühne errichten. Die Kundgebung wird von Payao Akahad angeführt, deren Tochter Kamolkade, eine Krankenschwester, am 19. Mai 2010 im Wat Pathum Wanaram erschossen wurde. Heute wäre ihr 27. Geburtstag. Am Morgen wurde eine religiöse Zeremonie durchgeführt.
Es wird erwartet, dass die Kernmitglieder der UDD auf der Bühne Reden halten werden, einschließlich der Abgeordneten der Puea-Thai Partei Jatuporn Prompan und Sunai Julapongsathorn. Die Rothemden kommen zumeist aus Bangkok und den umliegenden Provinzen.

Frau Payao erklärte, dass die Rothemden in ihrer Gruppe gegen eine generelle Amnestie für alle Straftäter politischer Gewalt von vor dem Putsch von 2006 bis zu der Niederschlagung der Demonatration der Rothemden im Jahr 2010 sind.

Diejenigen, die für den Tod der Demonstranten verantwortlich sind müssen bestraft werden, sagte sie.

Die Kundgebung wird vor dem geplanten Besuch des Präsidenten des Kronrats, Prem Tinsulanonda, durch Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra und drei stellvertretenden Ministerpräsidenten stattfinden.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/290559/reds-gathering-at-ratchaprasong

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)