Sicherheitsmassnahmen während der “7 heissen Tage zu Songkran werden erhöht – ob es hilft?

Wie auch schon in den letzten Jahren zuvor, hat die Polizei zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen und eine strenge Überwachung den bevorstehenden Feiertagen zu Songkran angekündigt. Dazu gehören auch eine strenge Überwachung der sogenannten „ Wasserkriegszonen „ wie in Bangkoks Straßen Khao San, Silom und der Region Asiatique.

Trotz der Ankündigung über eine strengere Überwachung hat sich die Polizei auch dazu entschlossen, mit den Feiernden nachsichtig zu sein. Die Feiernden sollen nach wie vor ihr Wasser “ angemessen und sicher “ aus den Ladeflächen von Pickup- Trucks spritzen können, sagte ein Sprecher der Polizei.

Polizei General Chalermkiat Srivorakan, der stellvertretende Kommissar der nationalen Polizei, leitete eine Videokonferenz vom Hauptquartier der Royal Thai Police in Bangkok, um sicherzustellen, dass die Polizei bereit ist, Verbrechen zu unterdrücken und die Sicherheit während der Songkran Feiertage zu erhöhen.

Nach der halbstündigen Videokonferenz sagte Polizei General Chalermkiat, er habe alle Polizeibeamte angewiesen, in den bekannten „ Wasserkriegsgebieten „ wie Khao San, Silom, Asiatique und der Royal City Avenue in Bangkok strenge Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Die Behörden gehen dabei an jedem Ort von mindestens 5.000 Feiernden aus.

In Bezug auf die beliebten Feierlichkeiten in den anderen Songkran Region in anderen Teilen des Landes, wie die Khha Kaen Khao Niew Road, den zentralen Wassergrabenbereich von Chiang Mai und den Stadtteil Hat Yai von Songkhla, sagte General Chalermkiat, die Polizei werde Operationszentralen einrichten, die zusammen mit der Armee, mit der Polizei und den lokalen Administratoren die Sicherheitsmaßnahmen beaufsichtigen.

Natürlich werden auch wieder zahlreiche Kontrollpunkte eingerichtet, um Fahrzeuge auf illegale Gegenstände zu überprüfen und um Angriffe zu verhindern.

„ Die Regierung und die Polizei fordern die Menschen auf, keine Hochdruckwasserpistolen, Eis oder unreines Wasser zu verwenden. Bei fahrenden Fahrzeugen darf selbstverständlich kein Alkohol konsumiert werde. Es dürfen keine Pistolen in die Luft abgefeuert werden, sowie keine alkoholischen Getränke an Personen unter 18 Jahren verkauft werden. Und natürlich sollte auch die Kleidung nicht zu „aufschlussreich „ sein.

“ Die beliebten Wasserspritzer können auch in diesem Jahr auf den Ladeflächen von Pickup – Trucks weitermachen, vorausgesetzt, dass dies ordnungsgemäß, sicher und ohne die Gefahr von Verkehrsunfällen erfolgt „, erklärte er weiter.

Er sagte auch der Presse, dass die Geheimdienste der Polizei bisher keine Informationen über mögliche Angriffe während der Songkran – Zeit erhalten hätten.

Die Polizei werde bis zum 10. April zahlreiche Razzien durchführen und ein Auge auf Menschenhändler richten, die die Urlaubszeit zum Schmuggeln von Drogen nutzen, fügte er hinzu.

General Chalermkiat hat auch die Öffentlichkeit dazu aufgefordert, ihre Häuser bei der polizeilichen „ Vacation – Home – Watch “ -Regelung anzumelden, bei der regelmäßig Polizeistreifen durchgeführt werden, während die Eigentümer vom 11. bis zum 17. April im Urlaub sind.

Er rechnet damit, dass sich dieses Jahr bis zu 8.348 Hausbesitzer als Mitglieder für das „ Vacation – Home – Watch “ Projekt anmelden werden.

Die Smartphone-Anwendung “ Police I Lert U „, von der er sagte, dass sie bereits bis zu 600.000 Downloads gesehen hat, dient auch als schneller Kanal, um Straftaten oder Notfälle zu melden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Sicherheitsmassnahmen während der “7 heissen Tage zu Songkran werden erhöht – ob es hilft?

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Anhang

    No Songkran on Khaosan Road this year 3 Apr 2019

    Business operators on Khaosan Road have decided to cancel activities for Songkran this year to allow authorities to prepare the area for the coronation of His Majesty the King.

    Please credit and share this article with others using this link:https://www.bangkokpost.com/news/general/1655948/no-songkran-on-khaosan-road-this-year. View our policies at http://goo.gl/9HgTd and http://goo.gl/ou6Ip. © Bangkok Post Public Company Limited. All rights reserved.

    Wegen LM kann ich dies leider überhaupt nicht kommentieren!

  2. Avatar berndgrimm sagt:

    Anhang

    Zu diesem Thema kann ich erst vom 13-15.4. live vom Tatort etwas schreiben.

    Übrigens habe ich in 33 Jahren Thailand noch nie erlebt dass die "Polizei"

    in die Wasserschlachten eingegriffen hat.

    Selbst 2011 nicht als es in Silom zu einem regelrechten Wasserkrieg

    zwischen Farang und Thai kam! Mit vielen Verletzten!

    Ansonsten möchte ich hier auf die neuesten Erfolge von Bad Joke

    hinweisen , der immer antreten muss wenn diese Militärdiktatur

    wieder von ihren eigenen Leistungen ablenken muss.

    Pathum Thani man arrested over sex drug and toys sales

    Breaking News April 03, 2019 14:45

    By The Nation

     

    Police have arrested a man in Pathum Thani and seized 2,500 aphrodisiac pills and sex toys for men and women costing over Bt1 million.

     

    Pol Lt Gen Surachate Hakparn, head of Thailand's Action Taskforce for Information Technology Crime, announced the arrest of Wanchatchai Kessomboon, 59.

    Police searched Wanchatchai's house in Tambon Klong Neung of Pathum Thani's Klong Luang district after being tipped off that he was selling sex drug and sex toys online.

    Chatchai said he has been ordering the items from the Ali Express website to resell on his Line account.

    He was charged with selling the drugs without a licence and importing and selling pornographic goods.

     

    Was der einzige Polizist Thailands so Alles ist! Ja, Task Force stimmt.

    Er ist die Task Force wenn diese unfähige und untätige Militärdiktatur

    wieder mal von etwas ablenken muss. Dann muss er Vortanzen!

    Normalerweise mit ein paar Ausländern als Tanzaffen im Gepäck

    um die unsägliche Thai Xenophobie und Verlogenheit zu bedienen.

    Diesmal führte er nur einen Thai vor der tatsächlich Potenzmittel

    und Sexspielzeug ohne Lizenz verkauft haben soll!

    Und wahrscheinlich ohne die Polizei an seinen Einnahmen zu beteiligen.

    Darin liegt sein wirkliches Verbrechen!

    Deshalb wird diesmal die Thai Prüderie,Dreifachmoral und Verlogenheit bedient!

    Bad Joke hat sich doch immer sosehr seiner Razzien zwischen Nana und Soi Cowboy

    gerühmt. Wenn ich heute Abend mit ihm eine Zweimann Razzia in diesem Gebiet

    machen würde hätten wir in ein bis zwei Stunden wohl 10-20 solcher Thai

    Geschäftsmänner gefunden. Aber ohne Kameras und 20 hochrangigen

    Polizeioffizieren die ausser dumm rumstehen nix können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)