Songkran: Tag 2 – 85 Tote – Bangkok, Korat und Lopburi an der Spitze

(STIN) Auch der 2. Tag der “7 heissen Tage” brachte keine Verbesserung der Verkehrssituation.

Der Verkehrsminister erklärte am 1. Tag – es gäbe “nur” 46 Verkehrstote. Real waren jedoch nachweislich 75 Tote zu beklagen. Nachweisbar durch Aufstellung über die Verkehrstoten nach Provinzen und Unfallberichte.

Am 2. Tag – dem 12.04. gab es 85 Verkehrstote – wobei Bangkok, Korat und Lopburi mit
je 6 Toten an der Spitze liegen.

Aufstellung der Verkehrsunfälle nach Provinzen:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Songkran: Tag 2 – 85 Tote – Bangkok, Korat und Lopburi an der Spitze

    • STIN STIN sagt:

      Der Bericht der Post nacht klar, wer hier lügt!

      https://m.bangkokpost.com/news/general/1661932/songkran-road-accidents-death-toll-continue-to-drop

      richtig, hier lügt die Regierung die Medien an und die bringen es natürlich ungeprüft.
      Das ist kein investigativer Bericht der Bangkokpost, sondern nur die Ausgabe einer Regierungs- Polizei-Meldung.

      Ich halte mich hier lieber an neutrale Stellen – wie du auch immer forderst: Neutrale Gutachter usw.
      Am 4. Tag gab es 88 VT – alle nach Provinzen aufgegliedert und tw. mit Unfall-Protokollen.
      Letztens hat die Regierung – also wie die Angaben überprüften – in Korat einige VT “vergessen”.
      Aber kann vorkommen – wir übernehmen d.J. die Lügen nicht – sind zu offensichtlich und vll decken
      investigative Medien das auch bald auf. Wie damals bei den weissen Lügen unter Yingluck.

  1. Avatar SF sagt:

    Anhang  

     

    STIN sagt:
    14. April 2019 um 3:16 pm
    In D MÜSSEN zu Ferienbeginn die Baustellen auf der Autobahn fertig sein , wenn auch nur behelfsmäßig.

    eine deiner grossen LÜGEN!!!!!!!

    Sommerzeit ist Baustellenzeit – sagt man in Deutschland.

    http://www.paz-online.de/Stadt-Peine/ADAC-warnt-zum-Ferienbeginn-Viele-Baustellen-viele-Staus

    Letztes Jahr kaum eine Autobahn in D ohne Baustelle.
    Kann es möglich sein, dass du der HF bist, du lügst scheinbar ohne rot zu werden.

    55555 Sie ändern nichts daran,  wenn Sie den Spieß versuchen umzudrehen. 

    Aber danke,  das ist immer wieder für mich eine Bestätigung. 

    Sie haben niemals erlebt. Was es für Baustellen in den gebündelten 6Wochen Ferien gab,  und das war ja auch nur Westdeutschland. Heute sind das wohl bis zu 2,5 Monate gestreckte Sommerferien und nochmal etwa 3Monate für die restlichen Ferien. Dann kommt noch "Schlecht-Wetter" dazu, dann blieben nur noch 4-5 Monate,  wo man Autobahnen bauen könnte. 

    In der unverfälschten Geschichte kam erst das "generelle"Baustellenverbot, das man aber wieder lockern mußte,  als man die Ferien streckte.  Aber dafür sind Sie noch zu jung,  und in der DDR gab es das alles nicht. 

    Heute ist das ein Problem der Organisation und damit hat es scheinbar der ADAC auch nicht so. Man könnte das schon so einrichten,  in der Phase Ferienbeginn ist Baupause Richtung Süden und mit Beginn der Rückreisewelle in umgekehrter Richtung. 

    Auch in der Beziehung muß ich mir nicht von einem Rotzlöffel in den Bart spuken und dann sagen lassen,  es hätte geschneit!  Ich war bereite mit 19,5Jahren "Baustellenleiter". Den REFA -lehrgang habe ich erst Jahre später gemacht,  also hatte das doch alles nur mit Begabung zu tun. 

    Warum schlägt also der ADAC das nicht vor mit den beiden Richtungen!? 

    NICHT so in TH!!

    Mehrere Baustellen waren die Ursache für die Staus!!!

    STIN: in D aktuell auch – Osterferien und auch wieder Baustellen über Baustellen.
    Nix anderes wie in TH.

    Sie unterschlagen schon wieder die Streckung der Ferien,  wo da dann nach dem Fall der Mauer auch die DDR wieder dazu kam. Die hatten dann ganz schnell richtige Autos.  Klar die Bonzen hatten schon immer große Schlitten,  so wie heute in China,  Porsche die meisten Autos absetzt, aber mit den Schlaglochsuchern fuhr ja keiner nach Spanien. 

    SF: Ferienzeiten sind in allen Provinzen gleich. Dadurch ist ein Vielfaches an Verkehrsaufkommen. In Ländern mit geringen VTs ist es natürlich anders, auch an Ostern und Pfingsten, wo die fixen Feiertage drin liegen.

    STIN: es spielt eigentlich keine Rolle, wann die Ferienzeiten beginnen. In der EU hat man das dadurch gelöst, indem man
    den Ferienbeginn in den EU-Staaten und dort nochmals in den Bundesländern unterschiedlich handhabt.

    Ich denke,  genau den Ladenhüter will die HF TH und anderen Entwicklungsländern, demnächst als Weltneuheit verkaufen. 

    Bei längeren Ferien, könnte man in TH so machen, wie in D bei den Osterferien – ein paar Tage am Beginn und Ende
    verschieben. Geht bei 6-7 Tagen nicht – vll max 1 Tag, aber da die Thais im Rudel reisen, geht auch das nicht.

    "Geht nicht", "haben die/wir schon immer so gemacht", ….. 55555 Sie müssen mal aufstehen,  wenn Sie so fest auf der Leitung stehen,  Sie Müssen die Scheuklappen absetzen und von den Schienen runter,  auf denen Sie nur vor und zurückfahren. 

    Sie müssen aber verstehen,  wenn ich hier keine Details mehr verbreite,  dafür gibt es hier zuviele Schmarotzer,  die sich nicht nur mit fremden Federn schmücken,  die dann auch noch viel Geld damit verdienen,  mit dem sie auch die Geschichtsfälschungen finanzieren! 

    Dann nehmen sie sich den einen Tag frei und fahren ebenfalls los.
    Macht unser Hausmädchen auch so. Die zahlt dann nur ein paar Baht und kann mit den anderen Shans mitfahren.

    Wie sag'ich's meinem Kinde!? 

    Meinen Kindern habe ich es erklärt,  meiner Frau auch. Die haben es auch verstanden. 

    STIN: Reisst man diese Option auseinander – explodiert Facebook und Prayuth rudert wieder zurück.

    Wenn er sich tatsächlich von den >50% Fake-nicks beeinflussen ließe,  hätte Sie Recht,  aber das ist nur eine weitere Geschichtsverfälschung der HF (früher LP)! 

    SF: Habe gestern zaghaft versucht”Gasse zu bilden”!

    5555 wenn die STINs nicht verstehen, wa das bedeutet, wie sollen das die Thais!?

    STIN: ich hatte dazu schon eine genau Anweisung eingestellt. Kam aber keine Antwort darauf von dir.

    5555 Haben Sie wieder geträumt,  Sie wären Prayut oder noch mehr?! 

    Also hier nochmals, wie man es auf der Fahrschule in D lernt.
    Du hast recht, woher sollten Thais das wissen.

    https://www.sueddeutsche.de/auto/erklaervideo-so-bildet-man-eine-rettungsgasse-1.3581086

    Ich kann den Link nicht öffnen.  Habe ich wohl den DDR-Zeiten Hackern zu verdanken!!!! 

    Wenn man nach den Vorgaben "Gasse bilden " würde,  wäre das Chaos perfekt. 

    Sie können doch gar nicht mit eigenen Worten erklären,  worauf es ankommt UND Sie haben die Unterschiede nicht erkannt,  die es quasi unmöglich machen. Ausserdem können Sie die verschiedenen Rechtsbegriffe nicht auseinanderhalten,  was Ihr Geschwurbel lebensgefährlich macht! 

    Hier überholen viele auf dem Standstreifen und verursachen noch mehr Stau, Unfälle, VTs, …

    so ist es, woher sollten die wissen, dass sie das nicht dürfen.

    555 meine Frau war in der Fahrschule,  die wußte es auch nicht,  obwohl es als Prüfungsaufgabe vorkommt! 

    Auf meine Frage an einen ehem. Van-Fahrer dazu, meinte der nur: dei, kap dei……

    Ist das wieder LanNa-Chinesisch?  5555

    Mein “me dai” liess er nicht gelten.

    DAS hätte hier auch keiner verstanden!  55555

    Er hatte FS auch “anders” erworben und das fahren im
    Reisfeld geübt, leider alles falsch.

    Im Reisfeld hat es auch keine Haltespuren.  Ich halte das auch mehr für ein Theorie problem! 

    Oder lassen die Thaifahrschulen ohne Lehrplan,  die auf dem Seitenstreifen fahren, und hauen denen dann die Gurtaretierung um due Ohren? 

    In Ihrem Chaosmodell halte ich alles für möglich! 

    Haben dann einen anderen Fahrer gefunden, der fährt recht
    passabel. Für uns ist das hochgradig gefährlich, wenn wir einen Fahrer haben, der dann den VAN
    gegen den Baum fährt.

    Zur Verhinderung von Baumtoten werden weltweit immer mehr Leitplanken gebaut.  

    Der Nachholbedarf von TH hat in den letzten 4-5 Jahren beachtlich abgenommen. 

    Einmal waren es zwei Rettungswagen, die mit laufenden Blinklicht auf dem Standstreifen vor einem Restaurant /Cafe standen.

    DIE waren der einzige Grund für 2-3Km Stau!!!!!!!

    STIN: dann war es ein Notfall, ev. Herzinfarkt im Cafe oder so – dann dürfen die das, wenn es keine
    anderen Möglichkeiten zum Halten gibt. Stau ist dann zweitrangig.

    Meine Frau hat gefilmt,  ich schau mal ob man Kilometerstein oder Nummernschild erkennt. 

    Für mich war das eindeutig NICHT so(!!) weil die mit ihren Uniformen gemütlich im Restaurant saßen. Mit meiner neuen Superlinse kann ich nicht nur besser zwischen den Zeilen lesen und Geschichtsfälschungen besser erkennen,  ich haber da auch wieder den Adlerblick,  der mir als Augenmensch schon etwas abgegangen ist! 

    Von wem ist denn diesmal die Tabelle?

    Was heißt denn da im Tabellenkopf “Datum verschieben”!?

    auf den Vortag oder auf den nächsten Tag. Kann man blättern.

    Von wem ist denn diesmal die Tabelle?

    THAIRSC

    Mir kommt es so vor, als wäre das die Summe der ersten zwei Tagen.

    nein.

    1. Tag 75
    2. Tag 85
    3. Tag 85

    Für den ersten Tag hatten Sie aber selbst etwas anderes gemeldet! 

    Ich habe nächtelang die Aufschreibungen  beobachtet und belegt,  da gibt es unerklärliche Nachbesserungen. 

    Sie hatten auch keine Erklärungen und haben nur wieder gelöscht! 

    Da sind dann auch die KH-toten mit dabei?!

    STIN: nein, die kämpfen noch um ihr Leben in den KH´s. Die sterben also erst.

    Und die der letzten 365 Tage!? 

    5555555

    Schon wieder eine Nachbesserung!  :Angry:

    KH-VT werden dann nach 12 Monaten gezählt und dann dazu gerechnet.

    Also die von den letzten 365 Tagen!?

    ne, das macht die WHO dann im Report. Diesmal sind es nur VT auf der Strasse.

    5555 Sie verzetteln sich immer  in Widersprüche und lügen einfach weiter! 

     

    Ich habe keine Zeit für all Ihre Geschichtsumschreibungen!

    ne, ist aktuelle Gegenwart – zur Geschichte wird es erst dann nach den Ferien.

    HF betreibt das seit Jahrzehnten .

    Ich schreibe gerade ein Buch drüber,  gibt wohl mehrere Bände. 

    Bin jetzt gerade bei den Wahlmanipulationen.  Die haben übrigens auch Ihren Ursprung in der DDR. 

    • STIN STIN sagt:

      55555 Sie ändern nichts daran, wenn Sie den Spieß versuchen umzudrehen.

      doch, ich habe dich wieder einer Lüge überführt, alles widerlegt mit mehreren Quellen.
      Ich weiss zwar, dass du diese Quellen in naher Zukunft wieder vergessen haben wirst, aber dann
      lösch ich halt die Gebetsmühle wieder weg. Kein grosses Problem – Trolle haben hier keine Zukunft.

      In der unverfälschten Geschichte kam erst das “generelle”Baustellenverbot, das man aber wieder lockern mußte, als man die Ferien streckte. Aber dafür sind Sie noch zu jung, und in der DDR gab es das alles nicht.

      bitte keine Märchen erzählen.
      Du hast von einem Gesetz o.ä. geschrieben, dass es keine Baustellen auf den Autobahnen gibt während der
      Ferienzeiten.
      Doch, gibt es – bei allen Ferien.

  2. Avatar SF sagt:

    Anhang  

    Ich habe es die letzten 10 Jahre vermieden,  an den "7" heißen  Tagen zu fahren. 

    Dadurch konnte mir auch nicht auffallen,  was in zB D anders läuft. 

    Bin gestern andie 600km gefahren (6:30-15uhr).

    Ich bin um die 30 km im Stau gefahren. 

    Meine Frau wollte ursprünglich die Autobahnstrecke fahren,  wurde aber immer kleinlauter! 

    Stop + go!  Und das dann noch thaistyle! 

    In D MÜSSEN zu Ferienbeginn die Baustellen auf der Autobahn fertig sein , wenn auch nur behelfsmäßig. 

    NICHT so in TH!! 

    Mehrere Baustellen waren die Ursache für die Staus!!!

    An 2.Stelle, waren die nicht bedarfsgerecht eingestellten Ampeln!

    Alles wollte von Bkk Richtung Süden.  Auf der Gegenspur war gespenstig leer. 

    Trotzdem lief das Ampelprogramm wie immer. Um 9uhr tauchte der erste Polizist an einer Kreuzung auf. Bei der Rückfahrt standen an der selben Kreuzung schon 5Polzisten und es lief Richtung Süden fast perfekt! 

    Ferienzeiten sind in allen Provinzen gleich.  Dadurch ist ein Vielfaches an Verkehrsaufkommen. In Ländern mit geringen VTs ist es natürlich anders,  auch an Ostern und Pfingsten,  wo die fixen Feiertage drin liegen. 

    Habe gestern zaghaft versucht"Gasse zu bilden"!

    5555 wenn die STINs nicht verstehen,  wa das bedeutet,  wie sollen das die Thais!? 

    Hier überholen viele auf dem Standstreifen und verursachen noch mehr Stau,  Unfälle,  VTs,  …

    Sie müssen sich bei jeder Gelegenheit wieder navh rechts reindrücken,  weil da eine Brücke,  Tankstelle,  Auffahrt,  parkende Autos,  …..waren. 

    Einmal waren es zwei Rettungswagen,  die mit laufenden Blinklicht auf dem Standstreifen vor einem Restaurant /Cafe standen. 

    DIE waren der einzige Grund für 2-3Km Stau!!!!!!! 

    Von wem ist denn diesmal die Tabelle? 

    Was heißt denn da im Tabellenkopf "Datum verschieben"!?

    Mir kommt es so vor, als wäre das die Summe der ersten zwei Tagen. 

    Da sind dann auch die KH-toten mit dabei?! 

    Also die von den letzten 365 Tagen!? 

    Ich habe keine Zeit für all Ihre Geschichtsumschreibungen! 

     

     

     

    • STIN STIN sagt:

      In D MÜSSEN zu Ferienbeginn die Baustellen auf der Autobahn fertig sein , wenn auch nur behelfsmäßig.

      eine deiner grossen LÜGEN!!!!!!!

      Sommerzeit ist Baustellenzeit – sagt man in Deutschland.

      http://www.paz-online.de/Stadt-Peine/ADAC-warnt-zum-Ferienbeginn-Viele-Baustellen-viele-Staus

      Letztes Jahr kaum eine Autobahn in D ohne Baustelle.
      Kann es möglich sein, dass du der HF bist, du lügst scheinbar ohne rot zu werden.

      NICHT so in TH!!

      Mehrere Baustellen waren die Ursache für die Staus!!!

      in D aktuell auch – Osterferien und auch wieder Baustellen über Baustellen.
      Nix anderes wie in TH.

      Ferienzeiten sind in allen Provinzen gleich. Dadurch ist ein Vielfaches an Verkehrsaufkommen. In Ländern mit geringen VTs ist es natürlich anders, auch an Ostern und Pfingsten, wo die fixen Feiertage drin liegen.

      es spielt eigentlich keine Rolle, wann die Ferienzeiten beginnen. In der EU hat man das dadurch gelöst, indem man
      den Ferienbeginn in den EU-Staaten und dort nochmals in den Bundesländern unterschiedlich handhabt.

      Bei längeren Ferien, könnte man in TH so machen, wie in D bei den Osterferien – ein paar Tage am Beginn und Ende
      verschieben. Geht bei 6-7 Tagen nicht – vll max 1 Tag, aber da die Thais im Rudel reisen, geht auch das nicht.
      Dann nehmen sie sich den einen Tag frei und fahren ebenfalls los.
      Macht unser Hausmädchen auch so. Die zahlt dann nur ein paar Baht und kann mit den anderen Shans mitfahren.
      Reisst man diese Option auseinander – explodiert Facebook und Prayuth rudert wieder zurück.

      Habe gestern zaghaft versucht”Gasse zu bilden”!

      5555 wenn die STINs nicht verstehen, wa das bedeutet, wie sollen das die Thais!?

      ich hatte dazu schon eine genau Anweisung eingestellt. Kam aber keine Antwort darauf von dir.

      Also hier nochmals, wie man es auf der Fahrschule in D lernt.
      Du hast recht, woher sollten Thais das wissen.

      https://www.sueddeutsche.de/auto/erklaervideo-so-bildet-man-eine-rettungsgasse-1.3581086

      Hier überholen viele auf dem Standstreifen und verursachen noch mehr Stau, Unfälle, VTs, …

      so ist es, woher sollten die wissen, dass sie das nicht dürfen.
      Auf meine Frage an einen ehem. Van-Fahrer dazu, meinte der nur: dei, kap dei……
      Mein “me dai” liess er nicht gelten. Er hatte FS auch “anders” erworben und das fahren im
      Reisfeld geübt, leider alles falsch. Haben dann einen anderen Fahrer gefunden, der fährt recht
      passabel. Für uns ist das hochgradig gefährlich, wenn wir einen Fahrer haben, der dann den VAN
      gegen den Baum fährt.

      Einmal waren es zwei Rettungswagen, die mit laufenden Blinklicht auf dem Standstreifen vor einem Restaurant /Cafe standen.

      DIE waren der einzige Grund für 2-3Km Stau!!!!!!!

      dann war es ein Notfall, ev. Herzinfarkt im Cafe oder so – dann dürfen die das, wenn es keine
      anderen Möglichkeiten zum Halten gibt. Stau ist dann zweitrangig.

      Von wem ist denn diesmal die Tabelle?

      Was heißt denn da im Tabellenkopf “Datum verschieben”!?

      auf den Vortag oder auf den nächsten Tag. Kann man blättern.

      Von wem ist denn diesmal die Tabelle?

      THAIRSC

      Mir kommt es so vor, als wäre das die Summe der ersten zwei Tagen.

      nein.

      1. Tag 75
      2. Tag 85
      3. Tag 85

      Da sind dann auch die KH-toten mit dabei?!

      nein, die kämpfen noch um ihr Leben in den KH´s. Die sterben also erst.
      KH-VT werden dann nach 12 Monaten gezählt und dann dazu gerechnet.

      Also die von den letzten 365 Tagen!?

      ne, das macht die WHO dann im Report. Diesmal sind es nur VT auf der Strasse.

      Ich habe keine Zeit für all Ihre Geschichtsumschreibungen!

      ne, ist aktuelle Gegenwart – zur Geschichte wird es erst dann nach den Ferien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)