web analytics

ST – …….Ampon Tangnoppakul, 61, verstarb am Dienstag Morgen im Gefängnis. Ampon verbüßte für das versenden von vier SMS Nachrichten mit angeblichem majestätsbeleidigendem Inhalt eine 20-jährige Haftstrafe. Er bestritt bis zuletzt die SMS Nachrichten an den Sekretär des ehemaligen Ministerpräsidenten Abhisit Vejjajiva verschickt zu haben. Er konnte seine Unschuld aber nicht beweisen. Ampon wurde bereits am Freitag in das Gefängnis-Krankenhaus eingewiesen, da er über Bauchschmerzen klagte.

Von gateot

powered by CTN Group - Chiang Mai / Thailand