Chiang Rai: Netflix sichert sich Rechte über die Verfilmung der Höhlenrettung

Netflix gab am Dienstag bekannt, es habe sich die Rechte gesichert, eine Miniserie über die dramatische Rettung von 12 Jungen und ihrem Fußballtrainer aus einer Höhle im Norden Thailands im letzten Jahr zu produzieren. Die Aktion erregte internationale Aufmerksamkeit.

„Die Geschichte verbindet so viele einzigartige lokale und universelle Themen, die Menschen aus allen Teilen der Welt miteinander verbinden“, sagte Erika North, eine Netflix-Direktorin.

„Thailand ist ein sehr wichtiger Markt für Netflix, und wir freuen uns darauf, diese inspirierende lokale, aber auch global viel beachtete Geschichte zum Leben erwecken zu können“, fügte sie hinzu.

Die Fußballmannschaft „Wild Boars“ (Wildschweine), deren Mitglieder 11 bis 16 Jahre alt waren, und ihr 25-jähriger Trainer wurden am 23. Juni bei der Erkundung des Höhlenkomplexes in der nördlichen Provinz Chiang Rai eingeschlossen, als ein Regenfall die Tunnel überflutete.

Während dem 17-tägigen Versuch, sie zu retten, waren Experten aus verschiedenen Ländern der Welt bereit, sich freiwillig zur Verfügung zu stellen.

„Wir freuen uns darauf, mit allen Beteiligten zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass unsere Geschichte genau erzählt wird“, sagte der Cheftrainer Ekkapol „Ake“ Chantapong.

Die Miniserie wird von „Crazy Rich Asians“ Regisseur Jon M. Chu und Nattawut „Baz“ Poonpiriya produziert.

Netflix und SK Global Entertainment sicherten sich die Rechte der „13 Thamluang“, einer Firma, die von den Jungen und ihrem Trainer gegründet wurde.

Bislang wurden zwei Bücher über die Rettung veröffentlicht, während der Kinofilm des britisch-thailändischen Regisseurs Tom Waller, „The Cave“, laut Hollywood Reporter im Dezember fertiggestellt werden soll.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)