Pathum Thani: Pickup-Fahrer überfuhr absichtlich Mann und Tochter

Schreckliche CCTV-Aufnahmen von Pathum Thani am Wochenende zeigten, dass ein Pick-up auf der falschen Straßenseite direkt in den Rücken eines Vaters und seiner zweieinhalbjährigen Tochter fuhr.

Er starb im Krankenhaus, aber das kleine Mädchen überlebte mit Kopfverletzungen.

Der Pick-up-Fahrer beging Fahrerflucht. Die Familie des Verstorbenen sagte, sie wisse, wer der Fahrer sei. Sie hatten zuvor Probleme mit dem Fahrer und haben mit seinem Vater gesprochen, der sich geweigert hat, die Verantwortung zu übernehmen.

Der Vorfall ereignete sich am Sonntag kurz nach 8 Uhr vor einem Straßenrestaurant in Klong 7.

Ekapong Khamsuk (35) war mit seiner zweieinhalbjährigen Tochter „Bonus“ auf dem Weg, um bei einer Hochzeit zu helfen.

Sie kamen nicht an.

Das CCTV-Filmmaterial zeigte den Vorfall vor einem Restaurant. Ekapong starb im Krankenhaus. Bonus ist in kritischem Zustand, zeigt aber Anzeichen einer Verbesserung.

Sampao Khamsuk (60), der Vater und Großvater der Opfer, sagte, er wisse, wer das getan habe. Er beschrieb den Mann als einen jungen lokalen Hitzkopf, der zuvor Probleme mit der Familie hatte.

Die Medien erklärten nicht, warum sich der Pick-up auf der falschen Straßenseite befand.
/ WP-PO

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Raoul Duarte
Gast
Raoul Duarte
30. Mai 2019 11:15 am

SFirgendwasdummes;     Voll verwirrender Bericht!

Nein, nicht der Bericht ist "verwirrend", sondern Sie sind völlig verwirrt.

SFdasistmeinepersönlichemeinung
Gast
SFdasistmeinepersönlichemeinung
29. Mai 2019 8:25 pm

Voll verwirrender Bericht! Es ist nicht klar ob das nur ein zwei-oder vierspurige Straße ist. 

Wer hat denn da ein Haus und sagar ein Restaurant so dicht an der Straße genehmigt?! 

Der Vater läuft offensichtlich mit dem blindvertrauenden Kind an der Hand AUF der Fahrbahn.

Wer da alles auf der falschen Seite fährt,  hängt davon ab,  wieviel Spuren die Straße hat. 

Eine "Absicht" kann ich zunächst nicht erkennen! 

Jetzt hängt sich das Programm schon beim zweiten Kommentar auf,  wenn man ein Bild einfügen will. 

Etwa 1Minute lang geht gar nichts mehr. 

Danach kann man auch Bilder einfügen. 

SF
Gast
SF
30. Mai 2019 6:19 pm
Reply to  STIN

Für wen gelten hier eigentlich die Blogregeln? 

Vielleicht sollten die Mod's hier mal einen Test darüber schreiben. 

Für mich stellt sich das im Augenblick so dar,  da fahren scheinbar sehr viele zu dem Restaurant auf der falschen Spur/Richtung!!!

Die parken ja vor dem Restaurant auf der falschen Seite und in der Fahrspur. 

Der Vater läuft nicht auf dem Seitenstreifen,  sondern eindeutig AUF der Fahrspur. 

Die Theorie, der Fahrer hätte die beiden vorsätzlich überfahren,  wird nicht rund.

Der kurze Moment,  wo ersichtlich war,  die beiden betreten die Fahrbahn,  reicht nicht aus,  um das Auto so zu beschleunigen. 

Außerdem bremst der Fahrer sehr stark nach der Schrecksekunde

SF
Gast
SF
31. Mai 2019 6:22 am
Reply to  STIN

Das kann eigentlich nur ein falscher Film sein! 

Fakes sind ja hier was normales! 

Es sind 5 Fahrzeuge in dem Ausschnitt zu sehen und die fahren alle mit hoher Geschwindigkeit rechts! 

Aus welchem Land stammt der Film den?! 

Wa hat die Vollbremsung mit Fahrerflucht zu tun? Der hat ja wohl nicht das Auto stehen lassen. 

Hier stinKT wieder ganz gewaltig zum Himmel!