Thammarak: Gefängnisstrafe für Wahlbetrug

Bangkok Post – …..Gen. Thammarak Issarangkura na Ayuthaya, ein ehemaliger Funktionär der inzwischen aufgelösten Thai-Rak-Thai-Partei, wurde wegen Wahlbetrugs vom Strafgericht zu drei Jahren und vier Monaten Gefängnis verurteilt. Thammarak wurde für schuldig befunden einen Offiziellen der Wahlkommission bestochen zu haben, um die Datenbank der Wahlkommission zu manipulieren. Er forderte den Beamten dazu auf das Eintrittsdatum der Mitglieder der Chart-Thai-Pattana Partei zu ihren Gunsten zu verändern. Dies geschah zwischen dem 2. und 7. März 2006.
Die Chart-Thai-Pattana Mitglieder waren in der Tat nicht berechtigt an der Wahl im April 2006 teilzunehmen, da sie weniger als 90 Tage die Parteizugehörigkeit besaßen und somit nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprachen.

Die Staatsanwaltschaft erklärte in der Klage, dass Gen. Thammarak und drei weitere Angeklagte Amornwit Suwanpa, Beamter der Wahlkommission, mit 30.000 Baht bestochen haben, um die Datenbank zu manipulieren.

Die Chart-Thai-Pattana Partei musste Kandidaten aufstellen, um zu vermeiden, dass die TRT dazu gezwungen wurde in den einzelnen Wahlkreisen mindestens 20% der Stimmen zu gewinnen, wenn nur ein einzelner Kandidat zur Wahl stand, da die Demokratische Partei die Wahl boykottierte.

Die Wahl von April 2006 wurde später annulliert und es folgte die Auflösung der Thai-Rak-Thai Partei  ( TRT )  durch das Verfassungsgericht.

Der Strafgerichtshof fand die fünf Angeklagten heute für schuldig im Sinne der Anklage.

Es verurteilte Gen. Thammarak und drei weitere Mitangeklagte zu drei Jahren und vier Monaten Haft und Amornwit, der Beamte der Wahlkommission, zu fünf Jahren Gefängnis, alle ohne Bewährung.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/295761/thammarak-jailed-for-election-fraud

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Thammarak: Gefängnisstrafe für Wahlbetrug

  1. Avatar emi_rambus sagt:

    Ein weiterer Beitrag, wo sich die roten Verdreher “der Stimme enthalten”.

    Schauen wir mal was noch alles kommt. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)