Demonstranten umzingeln Parlament

Bangkok Post -…… Demonstranten der Multi-Color-Gruppe, angeführt von Dr. Tul Sitthisomwong, haben am Freitag Vormittag damit begonnen die Karn-Ruan-Kreuzung auf der Ratchawithee Straße zu blockieren und damit den einzigen Weg in das Parlament durch das Prasartthevarat Tor geschlossen, hieß es. Dies hindert die Abgeordneten der Puea-Thai Partei daran das Parlament zu betreten, um an der Parlamentssitzung teilzunehmen wo das Versöhnungsgesetz zur Debatte steht.
Laut Berichten dürfen nur Abgeordnete der Demokratischen Partei das Parlament betreten.

Die Polizei hat aufgrund der Kundgebung der Gelbhemden der People’s Alliance for Democracy  ( PAD )  weitere Tore des Parlaments geschlossen.

Es wurde berichtet, dass sich die Abgeordneten der Puea-Thai Partei in dem Gebäude der Stiftung des Hauses der 111 sammeln, um weitere Schritte zu diskutieren.

Der Fraktionschef der Regierungsabgeordneten, Udomdej Rattanasathian, erklärte, dass wenn die Abgeordnete das Parlament nicht betreten können kann die Sitzung in das Außenministerium verlegt werden.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/296099/protesters-surround-parliament

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)