Pattaya: Ausländer attackiert Passanten und Polizei – Verhaftung

Ein stark betrunkener Ausländer verursachte einen Polizeieinsatz am Jomtien Beach in Pattaya.

Am Samstag verhaftete die Polizei einen Ausländer, der am Strand von Jomtien gesehen wurde und Passanten und lokale Geschäftsinhaber angriff, konfrontierte und bedrohte.

Der Mann, der als Osteuropäer beschrieben wurde, schien stark alkoholisiert zu sein und musste von mehreren Polizisten in Schach gehalten werden, die er dann anspuckte und verhöhnte.

Der Mann, von dem angenommen wird, dass er Mitte vierzig ist, trug nur Shorts und hat sich geweigert, sich gegenüber den Beamten auszuweisen.

Er bleibt in Gewahrsam, weil er mehreren Anklagen ausgesetzt ist, darunter dem Widerstand gegen die Festnahme und den Angriff auf einen Polizeibeamten.

Die Polizei versucht immer noch, die Identität des Mannes festzustellen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)