Bangkok: Thaksin möchte neue Partei “Pheu Dharma” gründen

Der flüchtige ehemalige Premierminister Thaksin Shinawatra wird in naher Zukunft eine neue politische Partei gründen und dann die Kontrolle über die Pheu Thai Partei (PTP) an die vertrauenswürdige Khunying Sudarat Keyuraphan abgeben,sagte eine nicht näher genannte Quelle der PTP. Laut den weiteren Angaben der Quelle, soll die neue Partei Pheu Dharma heißen.

Die hochrangige Quelle sagte weiter, dass die neue Partei, die möglicherweise Pheu Dharma genannt wird, sowohl Veteranen als auch neue Gesichter aus Thaksins innerem Kreis seiner Vertrauten unter ihren Mitgliedern haben würde.

Der Führer der neuen Pheu Dharma Partei könnte dann Sompong Amornwiwat sein. Sompong wurde erst kürzlich zum Führer der Pheu Thai Partei gewählt. Herr Anudit Nakhonthap könnte dann möglicher Weise zum Generalsekretär der neuen Pheu Dharma Partei ernannt werde, sagte die Quelle weiter.

Weitere andere Mitglieder würden aus der aufgelösten thailändischen Raksachart Partei gezogen, fügte die Quelle hinzu. Unter den neuen Mitgliedern sollen dann auch Abgeordnete sein, die von der Wahlkommission bisher noch nicht von der Politik ausgeschlossen wurden.

Unter anderen möglichen Mitgliedern sind Thaksins ehemalige Kabinettsminister in verschiedenen Parteikonstellationen, wie Plodprasop Surassawadi, der einst die Leitung der natürlichen Ressourcen innehatte, der frühere Finanzminister Kittirat Na Ranong und der frühere Minister des Premierministers, Chusak Sirinil.

Die Quelle sagte weiter, Thaksins Entscheidung, die Pheu Dharma Partei zu gründen, stamme anscheinend aus seiner Angst, dass die Pheu Thai Partei (PTP) der aufstrebenden jungen Future Forward Partei (FFP) nachgeben könnte.

Laut den weiteren Angaben der Quelle teilt Thaksin ähnliche politische Ideen mit der Future Forward Partei, er hat allerdings keine Kontrolle über die FFP, betonte die nicht genannte Quelle.

Den mit Thaksin verbundenen Parteien ist zu entnehmen, dass die Future Forward Partei in ihren Hochburgen im Norden und im Nordosten des Landes weiter an Popularität zugenommen und gewonnen hat. Das betrifft vor allem die Hochburgen, in denen sich die Future Forward Partei intensiv für künftige Kommunalpolitik- und Kommunalwahlen einsetzt, teilte die Quelle weiter mit.

Die Quelle sprach unter der Bedingung der Anonymität am Sonntag (14. Juli), dem 14. Jahrestag der Gründung von Thai Rak Thai (Thais lieben Thais), Thaksins ursprünglicher Partei.

Laut den weiteren Angaben der Quelle würde Thaksin Frau Sudarat den Titel eines Parteivorsitzenden der Pheu Thai Partei verleihen, nachdem er Sompong erst am letzten Freitag zu seinem Führer gemacht hatte. / TP-TN

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Bangkok: Thaksin möchte neue Partei “Pheu Dharma” gründen

  1. Avatar Raoul Duarte sagt:

    ben:     Danke für Deine geniale Analyse…

    Also:
    Der Satz ‘Welchen Sinn sollte es machen, einen gerade gewählten neuen Parteivorstand schon am nächsten Tag wieder "abzusägen"’ stammt wortwörtlich aus dem "Tip-Forum".

    Mit "Genialität" hat das wieder einmal wirklich nichts zu tun; eher einmal mehr mit dem bekannten "Abkupfern".

    Nachtrag:
    Oder doch "genial"? 3x ist das "ae" im Original zu einem "ä" geändert worden.

  2. Avatar ben sagt:

    @’braun Wolfi‘ alias ‘Rotkäppchen Troll’ alias ‘Thaksin Jodler’ :

    Danke für Deine geniale Analyse…

     

  3. Avatar Wolf5 sagt:

    Im Leben hat alles einen Sinn und deshalb sollte man versuchen, sich folgende Fragen zu beantworten, bevor man auf irgendwelche Bauernfänger hereinfällt:

    1. wäre zuvor zu klären, wer derartige Gerüchte streut

    2. welchen Sinn sollte es machen, einen gerade gewählten neuen Parteivorstand schon am nächsten Tag wieder “abzusägen”

    Aber derartige Zusammenhänge kann unser Scheuklappen-ben in seiner Blödheit leider nicht erkennen, da er alles glaubt, was ihm irgendwelche Leute erzählen.

  4. Avatar ben sagt:

    das verwundert mich… -Thaksin gibt's doch laut 'braun Wolfi' gar nicht mehr… 555

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)