Benzinpreiserhöhung

Bangkok Post – PTT Plc und Bangchak Petroleum Plc haben eine Erhöhung der Benzinpreise sowie von Gasohol 95 und 91 um 60 Satang pro Liter angekündigt. Gasohol E85 wird 30 Satang teurer und Diesel wird um 40 Satang angehoben. Die Erhöhung wird am Montag den 5. September um Fünf Uhr morgens in Kraft treten.

Als Ergebnis erhöhen sich die Verkaufspreise pro Liter in Bangkok und den umliegenden Provinzen wie folgt:

Benzin 91 steigt auf 36,57 Baht
Gasohol 95 auf 36,57 Baht
Gasohol 91 auf 33,54 Baht
Gasohol E20 auf 32,04 Baht
Gasohol E85 auf 21,92 Baht
Diesel auf 27.09 Baht

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/254953/pump-prices-up-tomorrow

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Benzinpreiserhöhung

  1. Avatar emi_rambus sagt:

    Wenn die damit bei den Isaanern durchkommen, sollte man allen das Wort ควาย in Spiegelschrift auf die Stirn brennen!
    Bei den RAF-Klaerwassertraegern im Isaan ersatzweise “Khwa:i” (F)

  2. Avatar berndgrimm sagt:

    Mal sehen wie lange Yinglucks Spielschar diesen Blödsinn durchhält.
    Es ist schon unbegreiflich wenn Leute die angeblich in
    halbwegs zivilisierten Ländern studiert haben
    in Thailand Zustände wie in Abu Dhabi einführen wollen.
    Mit teuer importiertem Öl.
    Offensichtlich gings nur solange wie der durch die Regierung
    Abhisit angelegte Vorrat reichte.
    Nur jetzt ist der Tank leer.

  3. Avatar bukeo sagt:

    haha, Benzinpeis wird aber morgen wieder höher. Wahlversprechen wurde ja schon eingehalten – Yingluck hat ja nicht gesagt, wie lange die Senkung andauert. (8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)