Pattaya: Thai bot Jugendliche in Bar für Sex an – Haftbefehl!

Daily News berichtete, dass die Polizei einen Haftbefehl gegen eine 31-jährige Frau ausgab, die in Pattaya in einer Bar minderjährige Mädchen im Sexbereich anbot.

Sudarat Leelabut oder Nanthachai (31) , bekannt als „Orm“, wurde in einem Restaurant in Nong Prue festgenommen.

Im Juli 2017 wurde sie bereits schon einmal festgenommen, weil sie Mädchen zwischen 15 und 18 Jahren für Sex anbot und wegen der Führung einer Einrichtung mit minderjährigen Sexarbeiterinnen.

Die Medien, die sie in ihren Artikeln „hübsch“ nannten, berichteten, dass Orm ab 2014 in Pattaya eine Bar namens „Zed Bar“ (Name aus dem Thailändischen übersetzt und möglicherweise falsch) betrieb.

Sie wurde verhaftet und gegen Kaution freigelassen. Doch die Staatsanwaltschaft beschloss später, Anklagen zu erheben, die im Haftbefehl genannt wurden.

Sie war seitdem auf der Flucht, wurde aber am Samstag nach ihrer Festnahme im Restaurant in Gewahrsam genommen. / WB-DN

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Pattaya: Thai bot Jugendliche in Bar für Sex an – Haftbefehl!

  1. Avatar Raoul Duarte sagt:

    Sie wurde verhaftet und gegen Kaution freigelassen.

    Das war schon damals nur sehr schwer nachzuvollziehen. Umso besser, daß dieser Fall jetzt wohl endlich (und endgültig) abgeschlossen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)