Lopburi: 3 Tote und 8 schwer Verletzte bei Unfall auf dem Weg zu einer Trauerfeier

Bei einem Unfall auf der Straße von Lopburi nach Wang Muang kamen zwei Frauen und ein Mann ums Leben, nachdem am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr morgens zwei Pick-ups aufeinanderprallten.

Elf Familienmitglieder wollten zu einer Trauerfeier nach Ratchaburi.

Zwei Frauen im Alter von 64 und 31 Jahren, die vorne saßen, starben am Unfallort.

Ebenfalls tot war der Fahrer des anderen Pick-ups – ein 28-jähriger Mann.

Acht Menschen wurden mit schweren Verletzungen in das Ananda Mahidol Krankenhaus gebracht.

Die Polizei glaubt, einer der Fahrer sei am Steuer eingeschlafen.

Der Unfall ereignete sich im Bezirk Muang in Lopburi in Zentralthailand. / WB-NN

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)