Prinzessin neue Botschafterin in Wien

Bangkok Post – ……Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Bajrakitiyabha wurde mit Wirkung zum 1. Oktober 2012 durch das Außenministerium zur neuen thailändischen Botschafterin in Wien ernannt, sagte Regierungssprecherin Sansanee Nakpong am Dienstag. Die Prinzessin arbeitet derzeit in dem Büro der Generalstaatsanwaltschaft. Ihr Transfer wurde vom Außenministerium vorgeschlagen und am Dienstag vom Kabinett gebilligt.

Sie wird weiterhin bis zum Ende ihrer Amtszeit im Dezember dieses Jahres als Vorsitzende der Kommission der Vereinten Nationen für Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege dienen, sagte die Sprecherin.

Die Prinzessin wird Somsak Suriyawong als Botschafter in Österreich ersetzen.

Auf seiner heutigen Sitzung stimmte das Kabinett außerdem der Ernennung von Herrn Somsak zum neuen Botschafter in Paris, Frankreich, zu und wird dort Veerapan Vacharathip ersetzen, der am 30. September in den Ruhestand geht.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/310805/princess-new-ambassador-to-vienna

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Prinzessin neue Botschafterin in Wien

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Watt iss?
    Ist Thaksin oder Khunying Potjaman die Verwandschaft ausgegangen?
    Ach so… Diplomaten müssen ja Französisch sprechen können….
    Mais oui, biensur……
    Man kann zwar in East Kentucky einen Master oder sogar PHD (kaufen)
    äh… machen lassen ohne Englisch zu sprechen aber Französich?
    zut alors…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)