Ministerpräsidentin nimmt an UN-Versammlung teil

Bangkok Post – Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra wird nach New York reisen, um vom 23. bis 27. September an der 67. Generalversammlung der Vereinten Nationen teilzunehmen. Sie wird mit Führern einiger Länder aus dem Nahen Osten und Afrika bilaterale Gespräche führen, sagte die Generaldirektorin der Exportabteilung des Handelsministeriums, Nanthawan Sakuntanak, am Sonntag. Yingluck wird von einer Delegation des öffentlichen und privaten Sektors sowie einigen Mitgliedern des Kabinetts begleitet, einschließlich Handelsminister Boonsong Teriyapirom.

Während des Besuchs wird die Ministerpräsidentin an der Eröffnung des “New York City Thai Restaurants” teilnehmen, welches eine Vielzahl an thailändischen Speisen anbieten wird.

Frau Nanthawan sagte, dass eine Ähnliche Veranstaltung ein oder zweimal im Jahr stattfinden könnte, in großen US-Städten wie Los Angeles, Miami und Chicago.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/312616/pm-to-attend-un-meeting-sept-23-27

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ministerpräsidentin nimmt an UN-Versammlung teil

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Das bringt Erinnerungen an 2006!
    Wo die Roten Hassprediger doch immer so sehr
    um einen Putsch betteln!
    Aber Takkis Nummerngirl ist ja harmlos.
    Sie kostet zwar viel Geld und bringt nix
    aber sie ist nicht so gemeingefährlich
    wie ihr Rattenfänger.
    Die geht von selber wenn die Staatsknete alle ist.
    Und in New York wird sie wie immer in
    einer Sprache die niemand versteht
    etwas vorlesen was sie nicht versteht
    vor Leuten, die genau wie sie nur wegen
    der Spesen dort sind….

    Während des Besuchs wird die Ministerpräsidentin an der Eröffnung des “New York City Thai Restaurants” teilnehmen, welches eine Vielzahl an thailändischen Speisen anbieten wird.

    Frau Nanthawan sagte, dass eine Ähnliche Veranstaltung ein oder zweimal im Jahr stattfinden könnte, in großen US-Städten wie Los Angeles, Miami und Chicago.

    Jau lasst sie durch die Lande tingeln…..
    hier bringt sie eh nix…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)