Polizeichef der Autobahn unter Beschuss

Bangkok Post – Vertreter von Transportunternehmen aus dem ganzen Land haben dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Chalerm Yubamrung am Mittwoch eine Petition übergeben und fordern die Entlassung von Pol Maj-Gen Noraboon Naenna, Kommandant der Highway Police Division, innerhalb von sieben Tagen. Der Vorsitzende der Transport Federation of Thailand, Yoo Chienyuenyongpong, beschuldigte Pol Maj-Gen Noraboon, dass er es zulassen würde, dass die Beamten der Autobahnpolizei für übergewichtige Fahrzeuge Bestechungsgelder annehmen würden. Sie verlangten auch, dass gegen die Transportunternehmen, welche die Gewichtsgrenze überschreiten, rechtliche Schritte eingeleitet werden.

Bereits heute Morgen versammelten sich rund 150 Betreiber von Transportunternehmen vor dem Hauptsitz der Highway Police und forderten die Entlassung von Pol Maj-Gen Noraboon.

Sie behaupteten, dass Pol Maj-Gen Noraboon spezielle Aufkleber für 3.500 Baht pro Stück verkauft habe, um es Busunternehmern zu ermöglichen die Gewichtsgrenze zu überschreiten. Transporter ohne Aufkleber wurden angehalten und nach Schmuggelware durchsucht.

Außerdem verursachen die übergewichten Fahrzeuge erhebliche Schäden an den Straßen.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/255446/highways-police-chief-under-fire

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
emi_rambus
emi_rambus
8. September 2011 2:45 am

Ich glaube diese Dienststelle hat im Rahmen der Notstandsrechte eine sehr wichtige Funktion.
Dann wird BKK quasi grossraeumig abgesperrt und verhindert dass verbotene (!) Demos von aussen mit Personal, Waffen, Versorgung, …. unterstuetzt werden.

berndgrimm
berndgrimm
7. September 2011 3:38 pm

Thailand Inc. lässt grüssen

Bald wieder Shincorp.So wie sichs gehört.

Wenn man jeden Polizeichef in Thailand
der bestechlich ist feuern würde gingen
wahrscheinlich selbst der immens grossen
Shinawatra/Pombeja Familie die Nachrücker aus.
Die Qualifikation hätten sie ja alle:
Hand aufhalten!

bukeo
bukeo
7. September 2011 11:27 am

vermutlich der nächste Polizeichef der gehen muss – ob da auch dann ein Verwandter/Bekannter Thaksins plaziert wird.
Thailand Inc. lässt grüssen