Gerücht zu Pongsapat dementiert

Bangkok Post – Der Direktor der Pheu Thai Partei Phumtham Wechayachai hat das Gerücht dementiert, nach dem der ehemalige Ministerpräsident Thaksin Shinawatra Pol Gen Pongsapat Pongcharoen in Bangkok zum Kandidaten der Partei zur Bürgermeisterwahl aufstellen will. Pol Gen Pongsapat ist derzeit der stellvertretende Polizeichef und Generalsekretär des Amtes des Narcotics Control Board (ONCB).

Herr Phumtham sagte, dass er im Bezug auf Pol Gen Pongsapat und der Wahl zum Gouverneur in Bangkok nie etwas von Thaksin Shinawatra gehört habe.

Die Partei hat sich noch nicht für einen Kandidaten entschieden und würde lieber erst einige Meinungsumfragen in Bangkok abwarten, sagte er.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/314960/rumour-on-pongsapat-denied

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Gerücht zu Pongsapat dementiert

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Auch wenn die Zufriedenheit mit Schweinchen Dick in Bangkok nicht
    so berauschend ist, so muss Thaksin erst mal jemand aufstellen
    der eine Chance hat ohne Manipulation (BKK ist nicht Takkiland)
    gewählt zu werden.
    Noch einen abgehalfterten Polizeichef von Thaksins Gnaden
    werden die Leute hier wohl nicht wählen.
    Die Erinnerung an die devote Untätigkeit der “Ordnungshüter”
    während der Thaksinschen Chaoswochen mit eingeschlossenen
    Bauernkriegen die über 100 Tote und 2000 Verletzte forderten
    ist noch zu frisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)