Don Mueang Flughafen wieder geöffnet

Bangkok Post – …….Der erste Tag des renovierten und wieder eröffneten Flughafens Don Mueang verlief am Montag ohne Zwischenfälle. Die Behörden erklärten, dass 281 nationale und internationale Flüge am Don Muang abgefertigt wurden. In der Zukunft sollen es aber bis zu 370 Flüge werden. Chief Executive Tassapon Bijleveld sagte, dass alle Flüge pünktlich waren und es keine Engpässe an den Check-in-Schaltern gab, im Vergleich zum Suvarnabhumi Flughafen. Allerdings mangelt es noch an Hinweisschildern, sowohl innerhalb des Terminals als auch draußen auf den Straßen, sagte Herr Tassaporn.

Der stellvertretende Transportminister Chatchart erwartet, dass die Zahl der Reisenden am Don Mueang Flugahfen die 22 Millionen-Marke erreichen wird.

Der Suvarnabhumi Flughafen befördert derzeit mehr als 45 Millionen Passagiere pro Jahr und erreichte damit nach nur sechs Jahren seine maximale geplante Kapazität.

Die wachsenden Beschwerden am Suvarnabhumi veranlasste die Regierung den mehr als 90 Jahre alten Don Mueang für Billigairlines und Innlandsflüge wieder zu eröffnen.

Im Vorgriff auf die wachsende Zahl von Reisenden plant die AOT den Terminal 2 im nächsten Jahr wieder in Betrieb zu nehmen, um zusätzliche neun Millionen Passagiere abzufertigen.

Ein großes Anliegen ist der Mangel an menschenwürdigen öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen den beiden Flughäfen. Herr Chatchart versprach, dass die Regierung die Planung des Anschlusses an den Airport Rail Link beschleunigen wird.

Die Regierung hofft, dass die Erweiterung bis 2016 fertiggestellt werden kann.

 

http://www.bangkokpost.com/news/local/314973/don-mueang-airport-reopens

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Don Mueang Flughafen wieder geöffnet

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Der Suvarnabhumi Flughafen befördert derzeit mehr als 45 Millionen Passagiere pro Jahr und erreichte damit nach nur sechs Jahren seine maximale geplante Kapazität.

    Das ist nur wenig mehr als Don Mueang 2005 abfertigte.
    Damals hiess die Projektion für Suvarnabhumi bis 2016 75 Mio Paxe p.a.
    Watt nu?
    Thaksin plant wohl schon den 3.Airport irgendwo auf dem Weg in den Issaan……

    Ein großes Anliegen ist der Mangel an menschenwürdigen öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen den beiden Flughäfen. Herr Chatchart versprach, dass die Regierung die Planung des Anschlusses an den Airport Rail Link beschleunigen wird.

    Der Mangel an menschenwürdigen öffentlichen Verkehrsmitteln ist hier überall
    damit die Büffel genung Autos die sie nicht bedienen können sich zu teuren Preisen
    und niedrigen Monatsraten anschaffen.
    Der Anschluss an den Airport Link dauert min 8 Jahre so wie man hier plant
    und arbeitet.
    Nötig ist er eigentlich nicht weil die heimischen Netzwerkcarrier THAI und
    Bangkok Airways eh in Suvarnabhumi bleiben.
    Und die Billig Airlines in DMK umsteigen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)