Großer Drogenfund

In der Nähe eines Checkpoints in Chaing Rais Bezirk Mae-Fa Lunag wurden illegale Drogen in einem geschätzten Wert von mehr als 1 Mrd. Baht beschlagnahmt. Soldaten der Pha Muang Force und Beamte des Drogendezernats beschlagnahmten die Drogen am Mittwochabend. Generalmajor Prakan Cholayuth, Kommandant der Pha Muang Force, erklärte, dass die Soldaten einen Ford Pick-up verfolgten, der den Kontrollpunkt durchbrochen hatte, um ihn zu stoppen.

Die mutmaßlichen Drogenhändler gaben den Pick-up auf und flohen. Sie hinterließen eine große Menge an Drogen. Die Polizei erklärte, dass sie insgesamt 2,46 Millionen Methamphetamin oder Speed Pillen, 95 Kilogramm Crystal Methamphetamin, die gemeinhin als  “ya ice”  bekannt sind, und 3,4 kg Heroin beschlagnahmten.

In Nakhon Si Thammarat zwang die Autobahnpolizei einen Toyota Pickup anzuhalten, nachdem der Fahrer nicht anhielt.

Die Polizei beschlagnahmte 10.000 Speed Pillen und verhaftet den Fahrer, Sakchai Duangsai, 25.

http://www.bangkokpost.com/news/crimes/255658/police-make-b1bn-drug-bust

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Großer Drogenfund

  1. Avatar emi_rambus sagt:

    War schon immer gut, wenn die Armee mit der Tamruat zusammen arbeitet. (^)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)