Ministerium entschuldigt sich für Journalisten

Bangkok Post – Auf kambodschanischen Social Network Seiten schwirrte gestern ein Foto von Thapanee Eadsrichai umher, eine bekannte Reporterin von Channel 3. Das Foto zeigt angeblich wie sie auf einem Foto des verstorbenen Königs Sihanouk stand, welches auf dem Boden lag. Das Foto der Reporterin trägt die Überschrift “Thai TV3” und “Unser König”, was zu mehreren hundert kritischen Anmerkungen von Kambodschanern und Thais führte.

Nach einer dringenden Sitzung erklärte Paskorn Siriyaphan, Leiter des East Asian Affairs Department des Außenministeriums, sein Bedauern über den Vorfall. Er sagte, dass die Thailänder mit den Kambodschanern über den Tot des ehemaligen Königs trauern. “Dies sollte nicht geschehen. Wir lieben und respektieren die kambodschanische Monarchie auf die gleiche Weise, wie unsere eigene Monarchie”, sagte Herr Paskorn.

In einer Erklärung nach ihrer Rückkehr aus Phnom Penh betonte Frau Thapanee, dass sie nicht auf dem Foto des Königs stand wie im Internet behauptet wurde. Die Reporterin sagte, dass sie ihre Habseligkeiten auf den Boden gelegt habe, darunter ihr Handy, ihr Notebook und eine Zeitung mit dem Bildnis des verstorbenen Königs, um über die Situation zu berichten.

Sie bestand darauf zu erklären, dass das Foto aus einem entsprechenden Winkel aufgenommen wurde, so dass es so aussieht als ob sie auf den Gegenständen auf dem Boden stehen würde.

Sie entschuldigte sich trotzdem und sagte, dass sie nicht die Absicht hatte respektlos gegenüber dem verstorbenen kambodschanischen König zu sein.

http://www.bangkokpost.com/news/asia/317454/ministry-apologises-for-journo-misstep-amid-social-media-fracas

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ministerium entschuldigt sich für Journalisten

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Sie bestand darauf zu erklären, dass das Foto aus einem entsprechenden Winkel aufgenommen wurde, so dass es so aussieht als ob sie auf den Gegenständen auf dem Boden stehen würde.

    Ja, im konstruieren von Fotobeweisen haben Takkis Hassprediger einige Routine!

  2. Avatar emi_rambus sagt:

    Die “Thai TV3″-Reporter sollten sich die naechsten “Wochen” besser von Laendern, wo die “Chefs” Golf spielen, fernhalten. 🙄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)