Bangkok: 100-Baht Tourismuskampagne war in wenigen Minuten ausgebucht – Wiederholung im Dezember

Gestern, (12. November 2019), war die 100 Baht Tourismuskampagne der Regierung am zweiten Tag der möglichen Anmeldung innerhalb von wenigen Minuten ausgebucht. Obwohl auch für den zweiten Tag noch 10.000 weitere Slots veröffentlicht wurden, waren alle innerhalb von wenigen Minuten besetzt. Wer noch eines dieser 100 Baht Angebote bisher noch nicht in Anspruch genommen hat, kann es vom 11. bis 12. Dezember dieses Jahres erneut versuchen.

Wie das nationale Nachrichten Büro Thailand „National News Bureau of Thailand“ (NNT) berichtet, waren gestern Morgen alle veröffentlichten 100 Baht Thailand Tourismusangebote bereits um 6:05 Uhr besetzt, nachdem auf dem Anmeldebildschirm die Meldung angezeigt wurde, dass alle verfügbaren Geschenkkarten von Benutzern gekauft wurden, sodass eine weitere Registrierung nicht mehr möglich war.

Jeder, der diese Gelegenheit verpasst hat, kann es am 11. und 12. Dezember dieses Jahres erneut auf der Webseite für die Registrierung www.100 เดียว เที่ยว ทั่ว ทั่ว. Com versuchen. Verfügbare Slots werden um 6 Uhr morgens freigegeben, wobei nur 10.000 Slots pro Tag (also insgesamt nur noch 20.000 Registrierungen) verfügbar sind.

Eine Umfrage zeigt, dass die Kampagne ein gutes Feedback von der Öffentlichkeit erhält, was dazu führt, dass der Hashtag # 100 100 เที่ยว ทั่ว ไทย (100 Baht Tour durch Thailand) die Nummer 1 unter den Top Trendthemen von Twitter erreicht.

Mit der 100 Baht Kampagne für Thailand Tourismuspakete können diejenigen, die sich erfolgreich angemeldet haben, touristische Produkte und Dienstleistungen zu einem ermäßigten Preis erwerben. Die thailändische Tourismusbehörde wird 40.000 dieser Pakete zu jeweils nur 100 Baht zum Verkauf anbieten, darunter Flugtickets, Hotelübernachtungen, Restaurantpakete, Busreisetickets, Mietwagenpakete, Spa-Pakete, Tagesausflüge und Fahrkarten für Vergnügungsparks in ganz Thailand

Die Tourismusbehörde von Thailand und die Regierung möchten damit die Wirtschaft und den lokalen Tourismus innerhalb des Landes ankurbeln. Allerdings müssen diese 100 Baht genau wie die 1.000 Baht Essen – Einkaufen – Ausgeben (Chim – Shop – Chai) Kampagne der Regierung nur in einer anderen Provinz (nicht in der Heimat Provinz) genutzt und ausgegeben werden.

Allerdings sind jetzt nur noch 2 x 10.000 Baht für den 11. und den 12. Dezember verfügbar, die jeweils an den beiden Tagen im Dezember um 6.00 Uhr freigeschaltet werden. / TP-NNT

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Bangkok: 100-Baht Tourismuskampagne war in wenigen Minuten ausgebucht – Wiederholung im Dezember

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Na klar, in einem Land wo die Leute auf die billigsten Marketing Tricks

    reinfallen " ein grosser Erfolg"! Siehe meinen Kommentar unten

    https://www.schoenes-thailand.at/Archive/45736#comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)