Pattaya: Dieb raubte einer Touristin aus Russland Halskette vor den Augen ihrer Tochter

(STIN) Die Polizei von Pattaya sucht nach einem Verdächtigen, der von einer russischen Touristin eine Halskette im Wert von etwa 55.000 Baht geraubt hat.

Janerop Wangthongsang von der Stadtpolizei Pattaya wurde gestern um 22.30 Uhr in Soi Wat Boonganjanaram in Nongprue über den Vorfall informiert. Die Polizei traf am Tatort ein und fand die 25-jährige Frau Pankratova Elena, die mit ihrem Ehemann und ihrer dreijährigen Tochter zusammen war.

Sie erzählten der Polizei, dass ein Verdächtiger im Teenageralter, der auf einem Motorrad saß, neben ihnen stehen geblieben war, als er die Straße entlang ging und seine Tochter in einen Kinderwagen schob.

Der Verdächtige riss ihr dann blitzschnell zwei Halsketten mit einem Wert von etwa 55.000 Baht vom Hals.  Sie bat dann die Thailänder in der Nähe um Hilfe.

Die Polizei sucht jetzt nach dem Verdächtigen, um rechtliche Schritte einzuleiten und die Videoüberwachung in der Region zu überprüfen. / PO

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Pattaya: Dieb raubte einer Touristin aus Russland Halskette vor den Augen ihrer Tochter

  1. Avatar Wolf5 sagt:

    Ist halt Alltag in Pattaya (und nicht nur hier).
    Wer mit goldener Halskette auf die Straße geht (egal ob Mann oder Frau), muß immer damit rechnen, beraubt zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)