Bangkok: Schwebende Zebrastreifen veranlassen die Autofahrer anzuhalten

Eine neue Idee, ein schwebender 3-D Zebrastreifen soll die Auto- und Motorradfahrer in Thailands Hauptstadt Bangkok zum Anhalten bringen. Bisher wird in der Hauptstadt Bangkok und in den meisten anderen Städten Thailands im Straßenverkehr wenig bis gar keine Rücksicht auf die Fußgänger im Straßenverkehr genommen.

Schüler und Freiwillige haben sich zu einem speziellen Projekt gemeldet, und ganz besondere Zebrastreifen vor dem Haupteingang der Wat Bueng Thong Lang Schule am Stadtrand von Bangkok auf die Straße gemalt. Das Projekt der schwebenden 3-D Zebrastreifen wurde von der thailändischen Regierungssparkasse finanziert.

In den letzten Monaten haben die Schüler in Zusammenarbeit mit weiteren freiwilligen Helfern sechs dieser neuen schwebenden 3-D Zebrastreifen in der Nähe von Schulen und Tempeln gemalt. Laut Herrn Natthapong Jiravijit, dem zuständigen Projektmanager, ist es gerade an diesen Stellen für die Schüler und Passanten immer schwierig, die Straße zu überqueren.

Die thailändischen Kinder, die auf dem Zebrastreifen gehen, sehen aus der Sicht der Autofahrer so aus, als ob sie von einem weißen Brett weit über der Straße zum nächsten schweben. Allerdings ist es nur eine beabsichtigte optische Täuschung, die von einer Freiwilligen Gruppe geschaffen wurde. Die Arbeit der Gruppe und die 3-D Zebrastreifen zielt darauf ab, die Straßen bzw. den Übergang für die Fußgänger sicherer zu machen.

Aus der Nähe gesehen, geht der Trick der Perspektive verloren. Aber für jeden Fahrer, der sich der Kreuzung nähert, sollte der Anblick von Leuten, die anscheinend auf frei schwebenden weißen Brettern laufen, sie langsam zum Stehen bringen.

Viele Eltern, deren Kinder täglich den neuen Zebrastreifen auf dem Weg zu ihrer Schule nutzen, sind begeistert von der Idee.

„Wenn ich mir den Zebrastreifen jetzt anschaue, dann sieht es so aus, als würden die Leute über der Straße schweben. Das erregt meine Aufmerksamkeit “, sagte ein 42 Jahre alter Vater. „Und ich denke, die Kinder gehen gerne darüber hinweg, weil sie ebenfalls das Gefühl haben, auf Luft zu gehen“, fügte er hinzu.

Laut den Statistiken der letzten vier Jahre, die in diesem Monat vom National Health Security Office (NHSO) veröffentlicht wurden, ereigneten sich in Thailand 10.672 Unfälle mit Fußgängern. Bei diesen Unfällen kamen insgesamt über 900 Menschen ums Leben.

Eine von Super Poll im Jahr 2016 durchgeführte Umfrage ergab, dass rund 90 Prozent der 1.204 Befragten angaben, sich beim Überqueren einer Straße „unsicher“ zu fühlen, selbst wenn sie einen Zebrastreifen benutzen. Kaum ein Auto- oder Motorradfahrer beachtet die Zebrastreifen oder hält es für nötig, dort anzuhalten.

Die Gruppe, die hinter dem neuartigen Ansatz für die 3-D Zebrastreifen steht, muss in den nächsten sechs Wochen mindestens noch drei weitere Projekte abschließen, bevor das Vorhaben von der Regierungsbank überprüft wird. Danach wollen die zuständigen Prüfer beurteilen, ob noch weitere Unterstützung für die 3-D Zebrastreifen gewährt werden soll. / TP-TV

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Antworten zu Bangkok: Schwebende Zebrastreifen veranlassen die Autofahrer anzuhalten

  1. Avatar "Forentroll" sagt:

    Hier wurden fast 30 Kommentare gelescht.

    Diese Zebrastreifen werden nicht in Durchgangs-/ Schnellstrassen eingesetzt, da gaebe es taeglich zig-Unfaelle und auch immer wieder Tote.

    Warum loeschen Sie das????

    • STIN STIN sagt:

      Diese Zebrastreifen werden nicht in Durchgangs-/ Schnellstrassen
      eingesetzt, da gaebe es taeglich zig-Unfaelle und auch immer wieder Tote.

      nein, sehr gute Erfolge. Du solltest schon lesen, wenn ich Links einstelle – nicht nur die Überschrift.
      Das wurde auch in D getestet, auch gute Erfolge – also weniger Unfälle als vorher. Warum kritisierst du Erfolge.
      Denkst du vll die Beamten in D können nix – ja, da könntest du recht haben.

  2. Avatar SF sagt:

    Mein Gott Walter (Roth),  da wurde jetzt schon soviel gelöscht,  da weiß man ja gar nicht mehr,  wo oben und unten ist! 

    Das erinnert an die Foren in TH in Deutscher Sprache. 

    Überall wird so getan,  als gäbe es da noch Leben,  aber dasist nur eine Art Friedhofsverwaltung,  die überall aus den Gleichen Fakes bestehen. 

    • STIN STIN sagt:

      Mein Gott Walter (Roth), da wurde jetzt schon soviel gelöscht, da weiß man ja gar nicht mehr, wo oben und unten ist!

      Das erinnert an die Foren in TH in Deutscher Sprache.

      Überall wird so getan, als gäbe es da noch Leben, aber dasist nur eine Art Friedhofsverwaltung, die überall aus den Gleichen Fakes bestehen.

      du hast massive, mentale Störungen – wie wär es mal mit einer Untersuchung?

  3. Avatar SF sagt:

    Bleibt jetzt noch die Frage, warum die drei Lehrer im Film, unter dem Regen/Sonnenschirm die Sicherheit an dem Ueberweg nicht sicherstellen.

    xxxxxxxxxx – zensiert – Bashing + sinnbefreit

    • STIN STIN sagt:

      Bleibt jetzt noch die Frage, warum die drei Lehrer im Film, unter dem Regen/Sonnenschirm
      die Sicherheit an dem Ueberweg nicht sicherstellen.

      die sind wohl eher nur an den Test-Ergebnissen interessiert. Warum sollten Lehrer Zebrastreifen-Wächter spielen?

  4. Avatar SF sagt:

    Weitere Bilder zum Beitrag oben!

  5. Avatar SF sagt:

    xxxxxxxx – zensiert – sinnbefreit

    Vorhin ist mir ein junger Mann (haette ein Deutscher gewesen sein konnnen) 2m hinter einem Zebrastreifen vor das Moped gelaufen.

    Er ist dann noch stehen geblieben und hat durch drehen des Armes angezeigt, ich solle noch schneller fahren.

    xxxxxxxxxxx

    Irgendwo bekomme ich das nicht in die Reihe, warum die Botschaft das nicht endlich in ihre Hinweise/ Warnungen aufnimmt!

    Keiner haelt in TH an, wenn ein Fussgaenger an einem Zebrastreifen wartet, bis FREI ist und er ruebergehen kann!

     

    Natuerlich kann man das auch in TH aendern, aber da braucht es erst eine Gesetz dafuer.

    In D hat man nach Einsetzen des CHAOSES(!!!) 10.000de Zebrastreifen zurueckgebaut und Tausende durch Fussgaengerampeln ersetzt!

    Waehrend dieser Zeit gab es Tote und Verletzte, die nie an die grosse Glocke gehaengt wurden.

    xxxxxxxxxxxxx

    Ich haette nicht gedacht, die Fahrschul-Pflicht-Goutierer wuerden so weit gehen!!!

    Aber warum reagiert die Botschaft nicht! Das gilt natuerlich fuer alle Botschaften in BKK!!!

    • STIN STIN sagt:

      Irgendwo bekomme ich das nicht in die Reihe, warum die Botschaft das nicht endlich in ihre Hinweise/ Warnungen aufnimmt!

      zur Zeit warnen wohl nur US-Botschaft und UK-Botschaft auf ihren Webseiten vor dem Chaos-Verkehr.

      Natuerlich kann man das auch in TH aendern, aber da braucht es erst eine Gesetz dafuer.

      versucht man gerade mit 3-D Zebrastreifen. Scheinbar gute Erfolge an den Teststrecken. In Indien gingen die Unfälle danach auch
      massiv zurück.

      In D hat man nach Einsetzen des CHAOSES(!!!) 10.000de Zebrastreifen zurueckgebaut und Tausende durch Fussgaengerampeln ersetzt!

      in D testet man aktuell auch diese 3-D Zebrastreifen.

      Wie hier in TH:

      https://www.youtube.com/watch?v=OE3a4NZ0Vbk

      Ich haette nicht gedacht, die Fahrschul-Pflicht-Goutierer wuerden so weit gehen!!!

      ja, für alle Bereiche des Lebens ist eine professionelle Ausbildung natürlich sehr wichtig.
      Ohne Schule könntest du heute nicht mal schreiben und so ist es auch bei der Fahrschule – ohne die können die Thais nun mal
      nicht fahren. Deswegen gehören sie ja zu den schlechtesten Fahrern der Welt.

      Ein Vater – der selbst nicht fahren kann, keine Regeln kann, kann eben seinen Kindern auch nicht korrekt fahren lernen.
      Geht halt nicht.

  6. Avatar SF sagt:

    Diesen Beitrag haben Sie geloescht:
     

    SF sagt:
    Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.

    12. Februar 2020 um 1:07 am

    Sie haben hier gestern (11.02.20) wieder 3 Kommentare geloescht.

    Weil ich davon ausgehe, Sie loeschen diesen Kommentar auch gleich wieder , spare ich mir die Kopien.

    Fuer mich sind Sie ein Verbrecher, nicht nur wegen dem 112!

    Hier gibt es einen "schwebenden" Zebrastreifen, der war aber so uneffektiv(!!) man hat keinen zweiten erstellt.

    Was Verkaufen Sie wieder den Thais!?

    • STIN STIN sagt:

      Hier gibt es einen “schwebenden” Zebrastreifen, der war aber so uneffektiv(!!) man hat keinen zweiten erstellt.

      so wird es gemacht. Getestet – ist es sinnlos, kommt es weg. Läuft es, bleibt es bestehen.
      Wird nicht überall gleich gut laufen.

      Was Verkaufen Sie wieder den Thais!?

      nein, wir sind noch nicht im Zebra-Streifen-Geschäft.
      Das war Island…. – nun weltweit, läuft aber – gesamt betrachtet, sehr gut.
      In Indien an vielen Stellen, weniger Unfälle.

  7. Avatar SF sagt:

    Es werden in der Kopfzeile 4 Kommentare angezeigt, wie noch da sind.

    Die "schwebenden"Teile sind ein Fake und Sie loeschen staendig meine Kommentare.

    • STIN STIN sagt:

      Es werden in der Kopfzeile 4 Kommentare angezeigt, wie noch da sind.

      Die “schwebenden”Teile sind ein Fake und Sie loeschen staendig meine Kommentare.

      nein, gerade überprüft – alles in Ordnung. Wird nur zeitversetzt aktualisiert.
      Also bisschen warten…..

  8. Avatar SF sagt:

    Sie löschen auch hier meine Kommentare! 

    Heute hat man Militär eingesetzt,  um die wirkubgslosen Zebrastreifen,  zu bewachen. 

    • STIN STIN sagt:

      Heute hat man Militär eingesetzt, um die wirkubgslosen Zebrastreifen, zu bewachen.

      nein, nur ein Gerücht.

      • Avatar SF sagt:

        Seit wann ist ein Foto ein Gerücht? 

        • STIN STIN sagt:

          Seit wann ist ein Foto ein Gerücht?

          nochmals etwas langsamer:

          Die 3-D Zebrastreifen sind auf die Strasse gemalen, die muss keiner bewachen.
          Daher schrieb ich: nur ein Gerücht oder eine Phanasie von dir.

          • Avatar SF sagt:

            Sie sind ein Wortverdreher, der billigsten Klasse!!

            Ich habe schon mehrfach hier geschrieben (und Sie haben es geloescht), diese Bilder kann man nicht maschinell herstellen!

            Man kann dazu nicht das abriebfeste Material nutzen, das heue ueberall Standard ist.

            Es muss durch einen Kuenstler aufgemalt werden.

            Die Herstellung kostet das Zig-fache eines normalen Zebrastreifens und er haelt nur Bruchteile der Zeit.

            Und dann bleibt es immer noch ein Fake, weil es gar nicht so machbar ist, dass man auf jede Entfernung, aus jeder Blickrichtung das so sehen kann.

            Deswegen ist das einfach BETRUG.

            Das ist meine Aussage, die sie immer wieder loeschen!!!

            Ausserdem steht immer noch im Gesetzt vonTH, man muss nur die Geschwindigkeit reduzieren, wenn man sich einem Ueberweg naehert, ABER nicht anhalten, wenn da ein Fussgaenger steht.

            Auf den Bildern ist deutlich zu sehen, da steht links und rechts ein Uniformierter.

            Auch das leugnen Sie einfach weg!

            • STIN STIN sagt:

              Ich habe schon mehrfach hier geschrieben (und Sie haben es geloescht),
              diese Bilder kann man nicht maschinell herstellen!

              die Tests macht man manuell – wenn es bundesweit dann mehr werden, gibt es sicher bald Maschinen.

              Die Herstellung kostet das Zig-fache eines normalen Zebrastreifens und er haelt nur Bruchteile der Zeit.

              nein, hält wie andere auch. Aber Preis sollte bei Rettung von Menschenleben, von Kindern – die nach der Schule totgefahren werden,
              eigentlich keine Rolle spielen. Ein U-Boot weniger und ganz Thailand kann damit ausgestattet werden.
              Künstler sind da nicht nötig, kann angelernt werden.

              Und dann bleibt es immer noch ein Fake, weil es gar nicht so
              machbar ist, dass man auf jede Entfernung, aus jeder Blickrichtung das so sehen kann.

              nein, kein Fake – läuft schon weltweit erfolgreich.

              Deswegen ist das einfach BETRUG.

              nein, solltest du das weiterhin als Betrug bezeichnen, obwohl es weltweit bei den Tests erfolgreich läuft,
              wird wieder gelöscht.

              Ausserdem steht immer noch im Gesetzt vonTH, man muss nur die Geschwindigkeit reduzieren, wenn man sich einem Ueberweg naehert, ABER nicht anhalten, wenn da ein Fussgaenger steht.

              muss man hier auch nicht – aber man wird durch den 3 D Effekt langsamer.
              Das wird damit bezweckt.

              Auf den Bildern ist deutlich zu sehen, da steht links und rechts ein Uniformierter.

              wird vorkommen – der bewacht aber nicht den Zebrastreifen. Die sind immer in der Nähe von Schulen und passen auf.
              Es können also sogar Kinder malen, also kein grossartiger Künstler nötig. Könnte was für Arbeitslose sein, ein
              Beschäftigungprojekt – in D z.B. mit dem Projekt – 1 Stunde – 1 EUR.

  9. Avatar SF sagt:

    Hier noch der erwaehnte Screenshot

    • STIN STIN sagt:

      Hier noch der erwaehnte Screenshot

      ja, alles ok. Abwarten wie die Tests ausfallen. In allen Ländern, die es getestet haben, waren die erfolgreich.
      Weniger Unfälle. Nur die können ansonsten alle fahren, die Thais nicht.
      Also wird man sehen.

      • Avatar SF sagt:

        Wo bleiben denn die Tests!? In allen Laendern?

        So einen Muell erzaehlen Sie den Verantwortlichen in TH!?

        Was sind das denn fuer Laender?

        Burma?

        Kambodscha?

        Und wer noch?

        • STIN STIN sagt:

          Was sind das denn fuer Laender?

          Burma?

          Kambodscha?

          Und wer noch?

          USA; Island (Entdecker), Deutschland, England, China, Russland, Indien, soweit ich nun nachgesehen habe, eigentlich
          in jedem Staat der EU, auch Italien, Spanien, Frankreich usw.

  10. Avatar SF sagt:

    xxxxxxxx – zensiert – sinnbefreit

    Warum loeschen Sie staendig wieder meine Gegendarstellungen zu diesen "Schwebenden Zebrastreifen"??

     

    https://www.youtube.com/watch?v=szJbz-z7iJw  

    Das ist ein Fakefilm!

    Man kann nichts so auf der Strasse aufmalen, dass sich die dreidimensionale bei seitlicher Bewegung veraendert.

     

    Kommt man aus einer anderen Richtung, ist der Effekt weg!

     

    aNSONSTEN LOESCHEN sIE STAENDIG, WENN ICH SCHREIBE, ein solche Streifen muss von einem Kuenstler fuer viel Geld erstellt werden!

     

    Die Farbe haelt nicht lange!

     

    Somit wird dieser Vorschlag auf Dauer ein Vermoegen verschlingen, das kein Land hat.

    Wo soll es TH hernehmen!?

    Wann werden Sie endlich zum Mann/Frau? 555

    • STIN STIN sagt:

      Warum loeschen Sie staendig wieder meine Gegendarstellungen zu diesen “Schwebenden Zebrastreifen”??

      weil du keine Ahnung davon hast und lügst, dass sich die Balken biegen.

      Das ist ein Fakefilm!

      Man kann nichts so auf der Strasse aufmalen, dass sich die dreidimensionale bei seitlicher Bewegung veraendert.

      nein, gibt es schon weltweit.

      Hier einer aus Braunschweig in Niedersachsen – gibt es aber schon in vielen Städten weltweit.

      In China, Russland, USA, Deutschland usw. sind diese 3-D Zebrastreifen längere Zeit erfolgreich getestet worden.
      Verstehst du: ERFOLGREICH!!!!!!

      Kommt man aus einer anderen Richtung, ist der Effekt weg!

      nein, wirkt von beiden Seiten.

      Die Farbe haelt nicht lange!

      gleich lange, wie ohne 3-D Technik.

      Somit wird dieser Vorschlag auf Dauer ein Vermoegen verschlingen, das kein Land hat.

      Wo soll es TH hernehmen!?

      nein, kostet nix mehr – nur der Effekt ist besser.

      aNSONSTEN LOESCHEN sIE STAENDIG, WENN ICH SCHREIBE, ein solche Streifen muss von einem Kuenstler fuer viel Geld erstellt werden!

      nein, machen Maschinen.

      • Avatar SF sagt:

        Bringen Sie doch einmal einen Link, wo all Ihre Luegen bestaetigt werden, dann kann man Leserbriefe dort hinschreiben.

        Bringen Sie Referenzen, von dem, der so was macht und vor allem auch Preise, was das kostet!

         

        • STIN STIN sagt:

          https://www.tz.de/auto/3d-zebrastreifen-kommen-dieser-stadt-resonanz-gross-zr-12237494.html

          Bitte dann also die Leserbriefe an die Landesverwaltung in Thüringen, nach Grevenbroich ebenfalls, weil
          es werden immer mehr in Deutschland. In London verlief der Test auch sehr gut, in Neu Delhi in Indien wurden die
          Durchschnittsgeschwindigkeit dadurch um 20 km/h – auf 30 km/h gesenkt.

          Es gibt zwar ein paar Kritiker, die meinen – es dürften Autofahrer vll abrupt abbremsen und es könnte Auffahrunfälle geben.
          Aber besser ein kleiner Auffahrunfall bei 30 km/h – als tote Kinder.

          Mittlerweile gibt es die schon in vielen Ländern. Auch USA, Russland, China, Indien, nun auch Thailand – alle Tests sehr
          positiv. Weil man eben von weitem meint, es wäre die Strasse blockiert und dann langsamer ranfährt.

  11. Avatar berndgrimm sagt:

    Völlig losgelöst von der Erde schwebt der Zebrastreifen völlig schwerelos….

    Naja , wie viele bekiffte Thai Fahrer eben.

    Ich möchte ja nicht ausschliessen dass solche Haluzinationen  die geistergläubigen

    Thai eventuell beeindrucken so dass sie vielleicht von ihrer tödlichen

    Fussgängerjagd ablassen, aber eine richtige Polizei, Militäreinsatz

    und  Schiessbefehl wären mir allemal lieber und würden auch die

    lernresistentesten Thai beeinflussen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)