Vietnam: Boom bei Solarenergie – grösste Solaranlage von Südostasien errichtet

Interessante gesetzliche Rahmenbedingungen haben in Vietnam in den letzten zwei Jahren zu einem Boom bei Solarenergie beigetragen. Das Land konnte in Solaranlagen
die Anzahl in 2 Jahren verneunfachen.

Mit dem Boom überflügelt Vietnam jetzt sogar Indonesien bei der Stromversorgung durch Solarenergie. Während die installierte Solar-Photovoltaik-Kapazität Indonesiens zwischen 2017 und 2018 um 37 Prozent zurückging, weil sie das grosse Potenzial nicht ausschöpfen, stieg die Kapazität Vietnams laut dem Statistical Review of World Energy der Firma BP im selben Zeitraum um 803 Prozent.

Für Solaranalysten ist das attraktive Einspeisetarifprogramm der Schlüssel zum Erfolg Vietnams. Mit der Förderung der Solarenergie begann das kommunistische Vietnam 2017 seine Energiewende.

Grösste Solaranlage Südostasiens in Südvietnam

Bis 2030 soll der Anteil erneuerbarer Energien aus Sonne, kleinen Wasserkraftanlagen und Biomasse bereits 10,7 Prozent am produzierten Gesamtenergiemix betragen. / FA

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)