Pattaya: In der Walking Street beginnen für 3 Monate mehrere Bau-Projekte

(STIN) Unternehmer in der Walking Street machen sich auf  mehrere Bauprojekte in Pattaya gefasst, die in den nächsten Monaten vorübergehend zu Störungen der weltberühmten Straße führen wird.

Das Bauvorhaben, das die Installation größerer Abflussrohre zur Linderung saisonaler Überschwemmungen sowie die Entfernung der Freileitungen und verschiedener Telekommunikationskabel und deren Untergrundverlegung vorsieht, steht unmittelbar bevor.

Naris Petcharat, der Leiter der Walking Street Business Operators Association, teilte den Medien mit, dass die Arbeiten ursprünglich im November auf den Rest des Süd-Pattaya-Teils der Beach Road geplant waren, aber nun verzögert beginnen werden.

Die Arbeiten werden voraussichtlich in drei Monaten abgeschlossen sein. /PO

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
ben
Gast
ben
18. Januar 2020 1:30 pm

Perfekte Planung -> Touristen Attraktion zur High Season!!! – macht echt Spass an der Beach Road über Sand und kaputte Gehsteige zu promenieren…

Habe so das Gefühl, dass einige hohe 'Tiere' abwarten, bis die ganze Beach Road bankrott geht, um dann alles zu einem Super Preis zu übernehmen und neu zu bebauen mit Top Hotels / Shops etc.