EIL: Thailand schießt alle Grenzen für Ausländer wegen Corona Virus

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird Thailandvon diesem Donnerstag an bis Ende April seine Grenzen schließen.

Ältere und gesundheitlich angeschlagene Menschen sollten zu Hause bleiben, erklärte Premier Prayut Chan-o-cha in einer Fernsehansprache am Mittwoch. Zudem werde es Maßnahmen gegen Hamsterkäufe und die Verbreitung von Fake News geben. Thailand stünden schwere Zeiten bevor, sagte Prayut weiter.

Die Regierung hatte bereits am Dienstag angekündigt, dass in Thailand ab Donnerstag der Ausnahmezustand gelten wird.

Vize Premierminister Wissanu Krea-ngam sagte auf einer Pressekonferenz am Mittwoch, dass Verhaltensempfehlungen der Regierung je nach Entwicklung der Lage während des Ausnahmezustands verpflichtend werden könnten. Eine Ausgangssperre werde es aber zunächst nicht geben, sagte Wissanu weiter.

In Thailand sind bisher 934 Infektionsfälle mit dem Coronavirus gemeldet worden sowie vier Todesfälle infolge der Lungenkrankheit Covid-19, die von dem Virus ausgelöst wird. / FOC

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
8 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
SF
Gast
SF
27. März 2020 10:46 am

Sie bezeichnen mich als naiv? 5555

TH kann nicht seine Grenzen zu machen und alle Thais nicht mehr rein lassen. 

DieAusländer müssen Nobel-Versicherungen haben und Zig-Tausende von Thais sollen im Ausland versorgt werden. 

Ist das wieder ein Vorschlag von Ihnen?! 

Die müssen mit Staatsmaschinen,  Militärflugzeugen, vom Staat gecharterten Privatflugzeugen abgeholt werden. Ich denke da wird sicher auch das Flugzeug in München bereitgestellt!? 

Was diese Bescheinigung bringen soll,  habe ich bis heute nicht verstanden. 

Machen Sie damit Geschäfte? 

Das wäre jetzt der absolute Hohn,  die Thais könnten nicht mehr zurück, weil es Stau beim Ausstellen der Bescheinigung gibt. 

Die sollen mit 10Personen eine Außenstelle im Flughafen Frankfurt machen und dort zur Not 24Std arbeiten. Berlin und München auch. Urlaub ist bis auf weiteres gestrichen,  Überstunden sind angeordnet. 

SF
Gast
SF
26. März 2020 12:39 pm

Die Thais selbst kommen täglich zu Tausenden aus dem Urlaub zurück,  um zum Thai-Neujahr in TH zu sein. 

Da sind auch genügend dabei, die irgenwann mal in China waren. 

Das mit dem italienischen Virustyp kann ich nicht glauben,  wurde ja von der WHO erklärt

SF
Gast
SF
26. März 2020 4:33 pm
Reply to  STIN

Natürlich kommen die rein!  Die kommen nur aus Staatskosten in Quarantäne! 

Jetzt sind es auch 4 in Krabi. Da hat es ja auch einen Internationalen  Flughafen. 

Mit Ihren "14 Tagen" kommt auch nicht hin! 

Machen Sie sich einen Zeitstrahl,  wenn Sie sich das nicht vorstellen können! 

Eine "Erklärung" bringt uns nicht weiter,  ein seriöser Link wäre schon etwas besser! 

berndgrimm
Gast
berndgrimm
26. März 2020 10:04 am

Schuld sind die Auslaender. Das Corona Virus ist ein Auslaender.

Am schlimmsten sind die Farang.Das schlimmere Corona Virus kommt aus Italien.

Thai sind aufgrund ihrer rassischen Ueberlegenheit gefeit gegen dieses Virus.

Nur boeswillige Auslaender verbreiten solche Viren!

So erklaert der Chefdiktator Darsteller dem kleinen Somchai Thai seine Welt.

Ich bin wirklich mal gespannt wieviele Auslaender durch die geschlossenen Grenzen

reinkommen werden.

Wohlgemerkt, ich als Zwangsresident aus anderen Gruenden als Corona hier

waere vollkommen d'accord mit soeiner Massnahme die auch dazu dienen koennte

in Thailand unter den auslaendischen Residenten endlich aufzuraeumen.

Aber ich habe 6 Jahre Erfahrung mit dieser "guten" Militaerdiktatur

und glaube nicht mehr an den Osterhasen.

Auch wenn er maskiert ist.

Bevor ich es vergesse: Prachatai war gestern mit Thai IP nicht zu oeffnen.

Nur mit VPN.Ich hab dann mal reingesehen und der einzige neuere Artikel

war darueber dass die WHO Thailand aufgefordert hat mehr Tests zu machen