Phuket: Gouverneur appelliert an die Bewohner – nachts zuhause zu bleiben

Der Gouverneur von Phuket hat darum gebeten, dass die Leute zwischen 20 Uhr und 3 Uhr morgens zu Hause bleiben.

Die Ankündigung wurde am späten Freitag auf der offiziellen Facebook-Seite des Gouverneurs veröffentlicht.

Obwohl dies kein direkter Befehl war, bat er in der Ankündigung „freundlich um die Zusammenarbeit von Anwohnern und Touristen“ (sowohl thailändischen als auch internationalen in der Provinz Phuket), um von 20.00 bis 03.00 Uhr in ihrer Residenz zu bleiben, mit Ausnahme von dringendenden Besorgungen.

In der Ankündigung heißt es auch: „Inspektionen von Reisenden in andere Provinzen werden strikt durchgeführt.“

Die Ankündigung gilt ab dem 28. März 2020. / WB-TV

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)