Bangkok: Thailändische Wissenschaftler haben vielversprechende Ergebnisse in der Corona-Impfstoffforschung erzielt

Wissenschaftler aus Thailand haben bei Tests eines Corona-Impfstoffs an Mäusen gute  Ergebnisse erzielt. Das berichtete Dr. Taweesin Visanuyothin, ein Sprecher der Covid-19-Lageverwaltung.

Der Impfstoff werde ab nächster Woche an Affen getestet werden. Ministerpräsident Prayuth Chan-o-cha habe angeordnet, die Entwicklungsarbeiten voranzutreiben.

Der Impfstoff wird von der Chualongkorn-Universität in Bangkok mit zwei Partnern aus dem öffentlichen Sektor getestet. Er nutzt die mRNA-Technologie, die Teile des Erbguts des Virus einsetzt, um die Herstellung von Antikörpern im menschlichen Körper zu bewirken.

Dutzende Impfstoff-Entwicklungsprojekte gibt es auf der Welt. Bei manchen werden Impfstoffe bereits an Menschen getestet. TS

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Bangkok: Thailändische Wissenschaftler haben vielversprechende Ergebnisse in der Corona-Impfstoffforschung erzielt

  1. Avatar "Forentroll" sagt:

    STIN sagt:

    21. Mai 2020 um 2:13 pm

    Wer sich impfen läßt, obwohl schon immun ist, hat einen Knall!

    Es gibt keine Dauer-Immunität, nicht bei Grippe, nicht bei Corona – bei letzteren weiß man gar nicht, ob es überhaupt eine gibt.
    Grippe dauert die Immunität kaum ein Jahr, dann ist eine neue Impfung nötig.

    Sie schrecken vor keiner Luege zurueck!

    DAS SIND NEUE GRIPPEVIREN!!!!

    So unterschiedlich wie C19 und C20!!!

    Wenn Sie jetzt eine Impfung gegen C10 entwickeln und der Passiert das Verfahren, koennen Sie danach nicht die Menschen DAMIT gegen C20 impfen lassen! Vera*schen Sie so die Thais!???

    Ich denke in TH haben Vollschutz schon Millionen!!!!

    wenn ja, dann vll ein Jahr oder weniger. Eine Immunität ist noch nicht nachgewiesen.
    Südkorea, China – Virologen stellten fest – dass 13 Tage nach Heilung von Corona, diejenigen wieder Corona-Infiziert waren.
    Immerhin 93 Neu-Infizierte nur in Südkorea.

    Was fuer ein Quatsch, mit welchen widerspruechlichen Tests hat man denn da etwas "nachgewiesen"??!!!! Das wird immer peinlicher und Sie ziehen immer mehr angesehene Menschen mit Ihrem Luegengespinnst mit in den Dreck!!

    Richtig ist, Muetter nur mit Impfung, geben keinen Schutz an Kinder weiter!!! Somit kann man jede Pflichtimpfung jedes Jahr wieder neu verkaufen.

    Wer hat sich das denn ausgedacht! Der bekommt den DoppelNobelPreis fuer Gier und Boesartigkeit!

    Die Kinder koennen aber nicht gleich geimpft werden, Also hat man jedes Jahr wieder 130 MIO Menschen, die erkrankenkoennen und andere anstecken koennen!

    Was fuer ein Witz und deswegen muessen etwa 80 MIO Menschen einen Impfschaden , inkl Tod erleiden.

    Die Bertelsmannstiftung schafft jetzt auch noch Kreisssaele ab!???

    Man sollte mal eine Volksbefragung machen , WAS alles abgeschaft werden soll!!!!!!!!!!!!

    Wenn neue Fieberthermometer ausgegeben werden, kommt die 2.Welle!

    andersrum – ja, ist möglich, dass bei einer neuen Welle im Oktober weitere, neue Fieberthermometer ausgegeben
    werden.

    Sie wissen schon, wann die Thermometer geliefert werden UND wann die naechste Welle kommt.

    Na, wenn das kein abgekartetes Spiel ist!

    Die schaffen Sie.

    Gut ist vor allem, das Militaer kann sich bewegen, ohne aufzufallen!

    Wahrscheinlich mit Masern zusammen. Dann kommt die nächste Pflichtimpfung.

    Masern und Corona zusammen dürfte auch ein Kind nicht überleben – mit Dengue zusammen auch nicht.
    Masern ist aber wesentlich hochgradiger ansteckbar und trifft meist Kinder.

    BEIDES ist angeblich hochgradig ansteckbar. Trotzdem gibt es ANGEBLICH so wenige Corona-Infizierte!

    Beides sind (Kinder)Krankheiten, die Kinder locker wegstecken, vor allem wenn sie nicht ueber KS geboren wurden!

    Dir hören nicht auf bevor 1.000de. KINDER sterben.

    doch, sie haben es ja durch die Pflichtimpfung in D gestoppt. 2018 140.000 tote Kinder.
    Das möchstest du?
    Ich würde gerne deine Erklärung hören, wenn ein mit Masern infiziertes Kind, die Kinder deiner Freundin anstecken und die sterben dann.

    Was würdest du dann sagen? Nur weil die Eltern der infizierten Kinder der Sekte der Impfgegner angehören – ich glaube die Moon-Sekte ist das.

    Lenken Sie doch nicht ab! Wo ist der Link fuer die 140.000 tote Kinder(2018) . war das DF????

    Sie werden immer unverschaemter!

    Bitte gleich den Link mitliefern, wieviel davan per KS geboren wurden!!!!

    Die 90%_Marke für Kaiserschnitte wird auch bald gebrochen!

    hab nachgesehen – ne, erst bei ca 30% in Thailand.

    Wo haben Sie das  nachgesehen!

    Link oder :Liar:

    Die WHO weiss nur das, was Ihr gemeldet wird.

    Die Wanderarbeiterinnen werden alle "gezwungen" einen KS zu nutzen.

    DAS wird aber nicht an die WHO gemeldet! Nicht von TH und nicht vom Heimatland der WHO.

    Wahrscheinlich werden auch keine WunschKS gemeldet! Oder sonst so ein Fake!

    Ich werde die Thaifrauen NIE verstehen.

    Haben Angst vor einem kleine Nadelpieks, lassen sich aber den ganzen Bauch aufschneiden.

    Ich habe nicht keinen huebschen Bikinischnitt in TH gesehen.

    Beim naechsten Kind gibt es dann oft eine Fruehgeburt und wieder einen KS.

    Nach weiteren Jahren muss{!!!} dann die Gebaermutter raus!

    Nach weiteren Jahren musste bei meiner Frau dann die Narbe raus.

    Heute geht es nicht mehr darum, wie das aussieht, heute sind wir nur froh, sie lebt noch!!!

    • STIN STIN sagt:

      Es gibt keine Dauer-Immunität, nicht bei Grippe, nicht bei Corona – bei letzteren weiß man gar nicht, ob es überhaupt eine gibt.
      Grippe dauert die Immunität kaum ein Jahr, dann ist eine neue Impfung nötig.

      Sie schrecken vor keiner Luege zurueck!

      leider die Wahrheit – ich lass mich jedes Jahr im Sept./Oktober gegen Grippe impfen – also max. Immunisierung 1 Jahr.

      Bei Corona ist es noch nicht geklärt, ob es überhaupt eine Immunisierung gibt.

      https://www.swr.de/swraktuell/suedkorea-corona-zweitinfektion-100.html

      Nein, sind keine Grippeviren – Impfung gegen Grippe, hilft nix gegen Corona – auch ganz anders aufgebaut.
      Inkubationszeit, Verlauf der Krankheit, Schädigung von Lunge, Nervensystem, Gehirn, Nieren – bei Grippe nicht.

      Wenn Sie jetzt eine Impfung gegen C10 entwickeln und der Passiert das Verfahren,
      koennen Sie danach nicht die Menschen DAMIT gegen C20 impfen lassen! Vera*schen Sie so die Thais!???

      nein, kann man nicht – erklär ich schon die ganze Zeit, dass es nicht das gleiche ist.

      Was fuer ein Quatsch, mit welchen widerspruechlichen Tests hat man denn da etwas “nachgewiesen”??!!!! Das wird immer peinlicher und Sie ziehen immer mehr angesehene Menschen mit Ihrem Luegengespinnst mit in den Dreck!!

      das wird ja gerade erforscht – es gibt keine Erklärung eines Experten, dass es überhaupt eine Immunisierung gibt.
      Wenn doch, bitte Quelle/Link.

      Richtig ist, Muetter nur mit Impfung, geben keinen Schutz an
      Kinder weiter!!! Somit kann man jede Pflichtimpfung jedes Jahr wieder neu verkaufen.

      richtig, man muss auch die Kinder impfen – ist ja buddha sei dank – nun Pflicht.
      Sind aber für die Eltern und Kinder gratis – was die KK zahlt, ist den meisten wohl egal.

      Wer hat sich das denn ausgedacht! Der bekommt den DoppelNobelPreis fuer Gier und Boesartigkeit!

      140.000 tote Kinder waren einfach zu viel – bei Masern. Willst du die Kinder der Freundin verlieren, wegen Masern?
      Passt schon so.

      Lenken Sie doch nicht ab! Wo ist der Link fuer die 140.000 tote Kinder(2018) . war das DF????

      https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Mehr-als-140000-Masern-Tote-2018-404734.html

      Rest nur mehr krank. Wahnsinn…..

      • Avatar "Forentroll" sagt:

        Hier gibt es nur einen Kranken und das ist das STIN-Team!

        Bei Grippe gibt es jedes Jahr einen neuen Cocktail,  der aktuell am häufigsten Grippeviren,  die unterwegs sind. Da sind vor allem alle neuen,  seit dem letzten Jahr drin. 

        Es ist eine übliche STIN-Lüge,  die Impfung würde nur ein Jahr wirken!!! 

        Das ist wie C19 und nächstes Jahr C20!

        In 10Jahren mixt man in den Cocktail C28, C29 und C30 rein,  weil zu 99,999% die Menschen schon gegen die Vorläufer immun sind. 

        Sie,  "Angstmacher-Propaganda ", verdrehen das alles! 

        Die 'BillGates-Stiftung', die 'Bertelsmann Stiftung', … was zahlen die Ihrem Netzwerk? 

        Ich wäre dafür, man prüft da die Gemeinnützigkeit und Interessenkonflikte der Mitarbeiter. 

        Immer mehr Kranke greifen in die biologische Evolution ein und gkauben,  sie könnten Gott spielen,  haben aber schon die Aktienmehrheit, beo den Gewinnern. 

        Es waren keine 140.000 Kinder!  Lesen Sie mal Ihre zitierten Artikel!!! 

        Das sind alles Länder,  wo die Kaiserschnitt-Raten explodiert sind. 

        Ein Notkaiserschnitt ist ein Geschenk Gottes. 

        Diese Kinder werden geimpft und fertig! 

        Sonstige Kaiserschnitte müssen mit extrem hoher Steuer belegt werden. 

        Die staatlichen Ärzte,  die direkt oder indirekt (in ihrer Klinik)  eine natürliche Geburt verweigern,  gehören ohne Geld- und Sachbezüge,  unehrenhaft aus dem Staatsdienst entlassen, strafrechtlich verfolgt und die ärztlich Zulassung entzogen. 

        Das gilt auch für "Hebammen-Schestern"!

        Geschädigten Müttern sollte Rechtshilfe gestellt werden,  danit sie Schadensersatz und Schmerzensgeld,  auch für die Kinder einklagen können. 

        Ich kann immer mehr verstehen,  was in den Menschen in Frankreich vorging,  als sie die Klingen der Fallbeile geschärft haben. 

        Ich hatte mal einen Zaubertrick,  das was eine kleine Guillotine, da konnte man zwei Zigaretten ÜBEREINANDER  in zwei Löcher einfügen. 

        Schlug man das Fallbeil runter,  blieb die obere Zigarette unversehrt und die untere wurde geköpft. 

        Habe nie jemanden gefunden,  der oben den Finger reingesteckt hat. 

        55555

        • STIN STIN sagt:

          Es ist eine übliche STIN-Lüge, die Impfung würde nur ein Jahr wirken!!!

          nein, genau eine Grippe-Saison wirkt diese, dann muss ein Jahr später wieder neu geimpft werden.
          Mach ich ja jedes Jahr im September/Oktober.

          https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2018/09/24/grippeimpfung-nicht-zu-spaet-und-nicht-zu-frueh

          In 10Jahren mixt man in den Cocktail C28, C29 und C30 rein, weil zu 99,999% die Menschen schon gegen die Vorläufer immun sind.

          es gibt keine Dauer-Immunisierung – nur ein Jahr, siehe Quelle oben.

          Es waren keine 140.000 Kinder! Lesen Sie mal Ihre zitierten Artikel!!!

          Rund 140.000 Menschen sind laut WHO-Schätzung im vergangenen Jahr an der hochansteckenden Infektionskrankheit
          gestorben, ein Anstieg um 16.000 im Vergleich zum Vorjahr. Die meisten Toten sind Kinder unter fünf Jahren.

          richtig, waren sicher auch ein paar Erwachsene darunter, aber die meisten der 140.000 Toten, waren Kinder unter 5 Jahren.

          https://www.dw.com/de/who-140000-masern-tote-binnen-eines-jahres/a-51547879

          Das sind alles Länder, wo die Kaiserschnitt-Raten explodiert sind.

          nein.

          Die staatlichen Ärzte, die direkt oder indirekt (in ihrer Klinik) eine natürliche Geburt verweigern, gehören ohne Geld- und Sachbezüge, unehrenhaft aus dem Staatsdienst entlassen, strafrechtlich verfolgt und die ärztlich Zulassung entzogen.

          Verschwörungstheorie – gibt es nicht.

          Kranke Erklärungen. Medizin nicht vergessen…..

          • Avatar "Forentroll" sagt:

            Ich habe habe die beiden Artikel gelesen, Sie auch. 

            Sie verbreiten Halbwahrheiten und Stricken Lügengespinste! Wie bei vielen Impfungen,  muß auch bei Grippe zweimal geimpft werden,  es wird aber nur….

            Man kann auch trotz Impfung an Grippe erkranken, und zwar wenn der Grippeimpfstoff nicht zu den zirkulierenden Viren passt oder man sich bereits vor der Impfung beziehungsweise innerhalb der 14 Tage bis zum vollen Wirkeintritt der Impfung mit Grippe infiiziert hat. 

            …Wenn der Grippeimpfstoff NICHT zu den zirkulierenden Viren passt!!! 

            SIE wissen das,  glauben aber immer wieder alle verarschen zu können. 

            Wenn der Impfstoff  im Januar zugelassen wird und im August verkaufstfertig ist,  kann er keine Impfung beinhalten,  für neue Grippeviren,  die seit Januar NEU auftreten. 

            Gegen die Alten haben aber die Meisten schon natürliche Immunität! 

            Und das ist bei Corona nicht anders! 

            Sie (!!!) verbreiten es trotzdem anders und überzeugen scheinbar auch Politiker oder gibt es da auch Interessenkonflikte??!!

            • STIN STIN sagt:

              Sie verbreiten Halbwahrheiten und Stricken Lügengespinste!
              Wie bei vielen Impfungen, muß auch bei Grippe zweimal geimpft werden, es wird aber nur….

              ich kann keine Halbwahrheiten und Lügen verbreiten, weil ich – bevor ich hier schreibe – bei der Ärztekammer nachsehe.
              Alles was du hier als Verschwörungstheorie bringst, gibt es nicht – sind Fake-Meldungen.

              Nein, die Grippe wird nur einmal geimpft, immer vor der Grippe-Saison – also im September/Oktober.
              Danach ist sie die gesamte Grippesaison wirksam – also mind. 6 Monate.

              Der Schutz vor Grippe beträgt 99% – aber auch wenn man Grippe bekommen, verläuft sie milde.
              Auskunft: mein Impfarzt / Ärztekammer

              …Wenn der Grippeimpfstoff NICHT zu den zirkulierenden Viren passt!!!

              passt er aber, weil die den Impfstoff immer vor der Grippesaison anpassen. Da müsste überraschend ein
              komplett neuer Virus auftauchen. Dann natürlich nicht.

              Wenn der Impfstoff im Januar zugelassen wird und im August verkaufstfertig ist,
              kann er keine Impfung beinhalten, für neue Grippeviren, die seit Januar NEU auftreten.

              so läuft das nicht….

              Es gibt derzeit 4 Grippe-Virus Stämme – die zirkulieren – in 40 Jahren ist nur ein neuer dazu gekommen.
              Vorher waren es drei.

              Gehe ich nun im September zur Grippe-Impfung, werde ich gegen alle 4 mit einer Impfung geimpft.
              Die Chance, dass nach 40 Jahren, wieder ein neuer dazu kommt – ist gering. Sozusagen 1% Restrisiko.

              Ich bin lieber zu 99% sicher, als nur 1%.

              Gegen die Alten haben aber die Meisten schon natürliche Immunität!

              es gibt keine Immunität bei Grippe-Impfungen – nicht auf Dauer. Nur 6 Monate – also 1x jährlich sollte man sich
              impfen lassen.
              Außer man gehört der Moon-Sekte an.

              Und das ist bei Corona nicht anders!

              Corona ist ein ganz anderes Kaliber. In Brasilien hat man Lagerhallen mit Kühlung angemietet, dort stapelt man erstmal
              die Leichen, weil die Krematorien überfüllt sind.

              Das gab es bei Grippe-Toten noch nie. Auch nicht Leichen auf der Strasse und tagelang in Wohnungen, weil die
              Abholdienste nicht mehr nachkommen.

              Aber Sekten, AfD usw. leugnen das natürlich. Müssen ja auch von was leben.

              • Avatar "Forentroll" sagt:

                xxxxxxxxxxxxxxx

                Das Folgende ist doch aus IHREM ZITAT:

                Man kann auch trotz Impfung an Grippe erkranken, und zwar wenn der Grippeimpfstoff nicht zu den zirkulierenden Viren passt oder man sich bereits vor der Impfung beziehungsweise innerhalb der 14 Tage bis zum vollen Wirkeintritt der Impfung mit Grippe infiiziert hat. 

                …Wenn der Grippeimpfstoff NICHT zu den zirkulierenden Viren passt!!! 

                Merken Sie noch etwas!? 

                Lesen SIE mal IHR Zitat und versuchen Sie es mal zu verstehen. 

                Das ist schon in den letzten zwei Jahrtausenden so und jetzt kommen Sie als Corona-Vertreter/ Angstmacher und verbreiten Müll! 

                Ihr Trotz bringt uns nicht weiter und Ihre unseriöse Löscherei schon gar nicht. 

                Das ist mit den Fieberthermometern das Gleiche! 

                Vielleicht sollte man einfach mal im Wikipedia lesen!

                Die Genauigkeit des digitalen Fieberthermometers hängt davon ab, welche Toleranz bei der Herstellung des Sensors akzeptiert wird und ob der 37 °C-Punkt genau eingestellt wird. Genaue Anforderungen stellt zum Beispiel die Norm DIN EN 12470-3.

                https://de.wikipedia.org/wiki/Fieberthermometer#Funktionsweise

                Das was hier in meinem Umfeld benutzt wird ist eindeutig  zur Zeit zu niedrig eingestellt. 

                Also werden tatsächlich Fieberkranke nicht angezeigt. 

                xxxxxxxxxxxx – zensiert – krank

                • STIN STIN sagt:

                  …Wenn der Grippeimpfstoff NICHT zu den zirkulierenden Viren passt!!!

                  Merken Sie noch etwas!?

                  Lesen SIE mal IHR Zitat und versuchen Sie es mal zu verstehen.

                  bitte meine Erklärung dazu, nochmals genau lesen und nicht aus dem Zusammenhang reißen.

                  Viren zirkulieren nicht häufig. 40 Jahre lang, dann erst gab es den 4. Stamm. Also vernachlässigbar.
                  Sowie du es schreibst, liest sich das so – als würde der Virus jährlich mutieren, tut er aber nicht.

                  Das ist schon in den letzten zwei Jahrtausenden so und jetzt kommen Sie als Corona-Vertreter/ Angstmacher und verbreiten Müll!

                  dann lies halt nicht diese Fake-News.
                  Corona-Leugner sind Verhscwörungstheoretiker – sollte strafbar werden. Den Attila Hildmann haben sie schon am Kicker,
                  Xaver Naidoo auch – alles Idioten. Alle Nähe der AfD.

                  Bolsonaro, Trump haben auch daran gezweifelt und gemeint, das wäre nur ein Grippchen und schon stapeln sich die Leichen in
                  USA und Brasilien. Das ist keine Grippe – war bei der Grippe, auch bei heftigen Wellen – noch nie der Fall.

                  Das was hier in meinem Umfeld benutzt wird ist eindeutig zur Zeit zu niedrig eingestellt.

                  vermutlich deines. Du hast beim Handy China-Schrott gekauft, du kaufst abgelaufenes Essen bei Macro – dann möchte ich nicht
                  wissen, was du für einen Schrott als Fiebermesser hast.

                  • Avatar "Forentroll" sagt:

                    Nur weil Sie täglich zweimal duschen,  haben Sie lange noch nicht recht! 

                    Keiner muß Ihre schwachen Verdrehereien  lesen,  einfach nur IHREN(!) Link lesen und verstehen! Bis der neue Grippe Impfstoff geimpft werden kann,  vergeht sicher ein Jahr (?oder meht). 

                    Bis dahin gibt es neue Grippeviren, gegen die die Impfung nicht schptzen kann!!!! 

                    Siehe Ihren Link,  da steht das so drin. 

                    Genauso ist es bei Corona!!!! 

                    Bis die Impfung auf den Markt kommt,  sind die Meisten schon immun und Babys bekommen bei der natürlichen Geburt den Schutz von der Muuter übergeben. 

                    Was soll da noch eine Impfung? 

                    55555555

                    Kommt jetzt der zweite Typ, hilft die Impfungvgar nicht dagegen. 

                    Sie müssen hier nicht beleidigen,  vorverurteilen,  brunnenvergiften, …. , es ist so. 

                    Wahrscheinlich ist der zweite Virustyp,  wie Sie hier berichten,  schon unterwegs. 

                    Hört endlich aufcGott zu spirlen und hört auf die Evolution aus den Bahnen zu werfen,  nur weil Ihr zu blöd seit,  mit anständigen unternehmerischen Methoden Geld zu verdienen! 

                    Ich gehe immer noch davon aus,  das alles dient einer sehr guten Sache,  sonst werden die nächsten Wahlen,  wenn es die noch gibt,  fürchterlich werden,  aber dafür werden die ANGSTMACHER-HF-LP schon sorgen. 

                    • STIN STIN sagt:

                      Keiner muß Ihre schwachen Verdrehereien lesen, einfach nur IHREN(!) Link
                      lesen und verstehen! Bis der neue Grippe Impfstoff geimpft werden kann, vergeht sicher ein Jahr (?oder meht).

                      richtig und derzeit ist noch gar nicht sicher, ob einer kommt.
                      Es gibt nun immer mehr Fälle, wo sich die Geheilten wieder infizieren. Wenn das auch von anderen Staaten verifiziert werden sollte,
                      gibt es keine Immunisierung bei Corona. Dann auch keinen Impfstoff.

                      https://www.focus.de/gesundheit/news/brisante-studie-corona-patienten-koennen-virus-noch-lange-nach-genesung-freisetzen_id_12026116.html

                      Bis dahin gibt es neue Grippeviren, gegen die die Impfung nicht schptzen kann!!!!

                      so alle 10 Jahre ein neuer Stamm. Wie bisher, also keine Sorge – gibt es nicht jedes Jahr.
                      Bisher 4 Stämme – seit 1980.

                      Bis die Impfung auf den Markt kommt, sind die Meisten schon
                      immun und Babys bekommen bei der natürlichen Geburt den Schutz von der Muuter übergeben.

                      eben nicht, siehe Link oben. Die können weiter infizieren, auch wenn sie geheilt sind. Das ist keine Grippe….., sondern ein
                      sehr heimtükischer Virus, mit langer Inkubationszeit, der wohl auch andere Organe befällt und bleibende Schäden hinterlässt.

                      Du solltest mehr lesen, aber nicht AfD Lektüre.

                      Was soll da noch eine Impfung?

                      mach dir doch nicht ins Höschen – es gibt noch keine Impfung und vll kommt auch keine.
                      Wenn es keine Immunisierung gibt, gibt es auch keinen Impfstoff, der hilft.

                      Kommt jetzt der zweite Typ, hilft die Impfungvgar nicht dagegen.

                      richtig – oder wenn es keine Immunisierung gibt.

                      Wahrscheinlich ist der zweite Virustyp, wie Sie hier berichten, schon unterwegs.

                      2 gibt es schon – du meinst dann den 3.

                      Hört endlich aufcGott zu spirlen und hört auf die Evolution aus den Bahnen zu werfen,
                      nur weil Ihr zu blöd seit, mit anständigen unternehmerischen Methoden Geld zu verdienen!

                      ja, das sag ich vor allem beim Bau der Staudämme immer.
                      Hört auf damit, die Natur bezwingen zu wollen – lasst sie laufen.

                      Bei Impfung ist es was anderes – hier geht es um die gesamte Menschheit. Gäbe es keine Imofungen, hätten wir wohl keine Menschen mehr
                      auf diesem Planeten. Die hätte schon Kinderlähmung, Cholera usw. hinweg gerafft.

  2. Avatar "Forentroll" sagt:

    Wer sich impfen läßt,  obwohl schon immun ist,  hat einen Knall! 

    Ich denke in TH haben Vollschutz schon Millionen!!!! 

    Wenn neue Fieberthermometer ausgegeben werden,  kommt die 2.Welle!

    Wahrscheinlich  mit Masern zusammen. Dann kommt die nächste Pflichtimpfung.

    Dir hören nicht auf  bevor 1.000de. KINDER sterben. 

    Die 90%_Marke für Kaiserschnitte wird auch bald gebrochen! 

    • STIN STIN sagt:

      Wer sich impfen läßt, obwohl schon immun ist, hat einen Knall!

      Es gibt keine Dauer-Immunität, nicht bei Grippe, nicht bei Corona – bei letzteren weiß man gar nicht, ob es überhaupt eine gibt.
      Grippe dauert die Immunität kaum ein Jahr, dann ist eine neue Impfung nötig.

      Ich denke in TH haben Vollschutz schon Millionen!!!!

      wenn ja, dann vll ein Jahr oder weniger. Eine Immunität ist noch nicht nachgewiesen.
      Südkorea, China – Virologen stellten fest – dass 13 Tage nach Heilung von Corona, diejenigen wieder Corona-Infiziert waren.
      Immerhin 93 Neu-Infizierte nur in Südkorea.

      Wenn neue Fieberthermometer ausgegeben werden, kommt die 2.Welle!

      andersrum – ja, ist möglich, dass bei einer neuen Welle im Oktober weitere, neue Fieberthermometer ausgegeben
      werden.

      Wahrscheinlich mit Masern zusammen. Dann kommt die nächste Pflichtimpfung.

      Masern und Corona zusammen dürfte auch ein Kind nicht überleben – mit Dengue zusammen auch nicht.
      Masern ist aber wesentlich hochgradiger ansteckbar und trifft meist Kinder.

      Dir hören nicht auf bevor 1.000de. KINDER sterben.

      doch, sie haben es ja durch die Pflichtimpfung in D gestoppt. 2018 140.000 tote Kinder.
      Das möchstest du?
      Ich würde gerne deine Erklärung hören, wenn ein mit Masern infiziertes Kind, die Kinder deiner Freundin anstecken und die sterben dann.

      Was würdest du dann sagen? Nur weil die Eltern der infizierten Kinder der Sekte der Impfgegner angehören – ich glaube die Moon-Sekte ist das.

      Die 90%_Marke für Kaiserschnitte wird auch bald gebrochen!

      hab nachgesehen – ne, erst bei ca 30% in Thailand.

      • Avatar "Forentroll" sagt:

        "Forentroll" sagt:

        21. Mai 2020 um 11:15 am

        Wenn neue Fieberthermometer ausgegeben werden, kommt die 2.Welle!

        STIN sagt:

        21. Mai 2020 um 2:13 pm

        andersrum – ja, ist möglich, dass bei einer neuen Welle im Oktober weitere, neue Fieberthermometer ausgegeben
        werden.

        Vielleicht sollte man einfach mal im Wikipedia lesen!

        Die Genauigkeit des digitalen Fieberthermometers hängt davon ab, welche Toleranz bei der Herstellung des Sensors akzeptiert wird und ob der 37 °C-Punkt genau eingestellt wird. Genaue Anforderungen stellt zum Beispiel die Norm DIN EN 12470-3.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Fieberthermometer#Funktionsweise

        Gestern war das Thema im TV:

        Ein Thai-Wissenschaftler, ein Thai-Abnicker und ein Reporter.

        Grundlage war wohl das Englische Wiki, ein thailaendisches gibt es nicht!

        Ich bin mir sicher, es kommt die zweite Welle.

        Von der genauen Einstellung des '37 °C-Punkt' war keine Rede.

        Wenn man den nach unten verstellen kann, geht das auch nach oben!!!

        Genug Korona-Kranke gibt es jetzt schon, aber die fallen nicht auf! Weil auch Symptome nicht so stark sind!

        Man braucht jetzt nur den '37 °C-Punkt' hochzudrehen und schon hat man taeglich zigtausend Kranke,

        • STIN STIN sagt:

          Grundlage war wohl das Englische Wiki, ein thailaendisches gibt es nicht!

          doch, gibt auch Thai-Wiki.

          Genug Korona-Kranke gibt es jetzt schon, aber die fallen nicht auf! Weil auch Symptome nicht so stark sind!

          Man braucht jetzt nur den ’37 °C-Punkt’ hochzudrehen und schon hat man taeglich zigtausend Kranke,

          nein, die Kranken verifiziert man mit den Tests. Die sind schon sehr genau.
          Erst wenn ein Test positiv verläuft, ist es ein verifizierter Corona-Kranker.

          Fieber kann man auch ohne Corona haben, vll Grippe, Darminfektion usw.

          • Avatar "Forentroll" sagt:

            Mein Gott,  kommen Sie sich nicht blöd vor,  wenn sie solche Antworten geben?

            Es gibt ungefähr ~130.000Wiki-Seiten auf Thai und davon keine über das Fieberthermometer!

            Wenn Sie bei der Lüge bleiben,  dann bitte Link! 

            Man hat bei der Sendung deutlich gemerkt,  da steckt die englische Seite dahinter. 

            Wenn die wirklich Ahnung hätten warum gibt es denn keine Seite auf Thai. 

            Es gibt auf deutsch immerhin fast 2,5mio Seiten und weltweit 49,3mio (01/2019).

            Warum fällt mir da der Spruch der Dame von der UNI ein,  vonwegen sie bräuchten keine Fallangs?! 

            Natürlich gibt es 1.000andere Krankheiten, wo man auch Fieber haben kann,  🙄 dind Sie diese Professorin von der UNI?  5555

            Die Fiebermeßung in den Supermärkten ist eine Vorauswahl. 

            Nur gehen eben viele durch die Maschen,  weil die Dinger falsch eingestellt sind. 

            Könnte die Presse leicht rausbekommen! 

            Deswegen gehe ich ja auch von einer ultrahohen Dunkelziffer aus,  wodurch wiederum die Gefährlichkeit von Corona total in Keller geht. 

            xxxxxxxxxxxxxxxxx

            Erst wird Fieber gemessen und wer welches hat muß den Test machen.  Dafür muß der Ausländer in PKH und bis zu 20.000Baht zahlen (O-Ton STIN). 

            DAS wird auch nicht anders sein,  wenn der Test negativ ausfällt. Also je höher die Fieberthermometer gefaked sind,  um so mehr sind die PKHs saniert. 

            Setzt man das sofort (?), wenn die Touristen wieder ins Land kommen,  könnte das zwar die PKHs noch mehr sanieren,  aber auch ein sehr großer Fehler sein. 

            Versicherungen,  die tasächlich so etwas decken,  werden schnell unermeßlich teuer (siehe Hebammen) oder sie steigen aus (siehe Hebammen)!

            xxxxxxxxxxxx – zensiert – bashing

            • STIN STIN sagt:

              Es gibt ungefähr ~130.000Wiki-Seiten auf Thai und davon keine über das Fieberthermometer!

              gibt es schon, aber sehr dürftig. Da kannst du z.B. unten bei “Arten von Thermoemtern” ergänzen und einige Fieberthermometer-Arten eintragen.

              https://th.wikipedia.org/wiki/%E0%B9%80%E0%B8%97%E0%B8%AD%E0%B8%A3%E0%B9%8C%E0%B8%A1%E0%B8%AD%E0%B8%A1%E0%B8%B4%E0%B9%80%E0%B8%95%E0%B8%AD%E0%B8%A3%E0%B9%8C

              Nur gehen eben viele durch die Maschen, weil die Dinger falsch eingestellt sind.

              nein, die gehen sehr genau. Ob nun ein FT 38,5 oder nur 38,4 anzeigt, wäre auch egal.
              Mehr Abweichung haben diese neuen Thermometer nicht.

              Deswegen gehe ich ja auch von einer ultrahohen Dunkelziffer aus,
              wodurch wiederum die Gefährlichkeit von Corona total in Keller geht.

              man zählt nicht so – sondern mit Tests. Dann erst sind sie verifiziert. Nicht mit der FT-Messung.

              Erst wird Fieber gemessen und wer welches hat muß den Test machen.
              Dafür muß der Ausländer in PKH und bis zu 20.000Baht zahlen (O-Ton STIN).

              für Thais gratis.

              Setzt man das sofort (?), wenn die Touristen wieder ins Land kommen,
              könnte das zwar die PKHs noch mehr sanieren, aber auch ein sehr großer Fehler sein.

              wenn die Touristen wieder ins Land kommen, kommen auch die Medical Touristen wieder.
              Das geht gleichzeitig wieder hoch. Viele kommen ja nur wegen OP´s, Behandlung usw. – weil es in der USA usw.
              zu teuer ist und in TH oft nur einen Bruchteil davon kostet.

              Versicherungen, die tasächlich so etwas decken, werden schnell
              unermeßlich teuer (siehe Hebammen) oder sie steigen aus (siehe Hebammen)!

              ja, dann kostet sie nicht mehr 9 EUR sondern 10 EUR – wow.

              • Avatar "Forentroll" sagt:

                5555

                Haben Sie jetzt schnell Die Wikiseite für Thermometer verfaßt? 

                Das ist genauso dünn,  wie die Fernsehsendung! 

                Warum haben Sie das zensiert? Die Genauigkeit der digitalen Fieberthermometer hängt ua davon ab,  ob der 37•C-Punkt genau eingestellt ist. 

                Siehe deutsches Wikipedia und Norm DIN EN 12470-3.

                Warum haben Sie das zensiert? 

                Ich habe ein sehr gutes Thermometer mit nummerierten CE-Zeichen und anderen. 

                Ich gehe täglich 1-4mal in einen Markt,  wo mir Fiebet gemessen wird! 

                Ich habe mir angewöhnt,  immer vorher zweimal zu messen. Diese Messungen liegen ziemlich genau 0,9-1,0•C höher,  als die gleich darauf folgenden Ergebnisse im Markt. 

                Das ist ähnlich,  wenn ich zurückkomme. 

                Ich bringe es nochmal auf den Punkt,  all diese Geräte sind nicht eingestellt. 

                Seit ich Sie kenne,  sage ich absichtlich nicht eingestellt  oder sogar absichtlich runtergedreht. 

                xxxxxxxx – zensiert – krank

                • STIN STIN sagt:

                  Haben Sie jetzt schnell Die Wikiseite für Thermometer verfaßt?

                  ich wäre froh, wenn ich so gut in Thai schreiben könnte 🙂
                  Nein, nur du findest im Internet nix – dass ist dein Problem.

                  Warum haben Sie das zensiert? Die Genauigkeit der digitalen
                  Fieberthermometer hängt ua davon ab, ob der 37•C-Punkt genau eingestellt ist.

                  so ist es und bei den neuen Thermometern ist das genau eingestellt. Wenn sie älter werden, wirft man sie eh weg.
                  Kosten heute nix mehr. Vor allem die Infrarot-Messgeräte sind sehr präsize. Genauer also die alten Quecksilber-Thermometer.
                  Wenn es über 38 Fieber gibt, wird der Hintergrund rot. Also keine Sorge, alles in Ordnung.
                  Sind nur AfD-Parolen, die du da wiederholst.

                  In Thailand dürften viele Philips-Messgeräte eingesetzt werden, sind in TH gut vertreten. Geprüft wird meist vom deutschen
                  TÜV-Rheinland. Vor allem medizinische Geräte, aber auch Freizeitparks usw.

                  Ich habe ein sehr gutes Thermometer mit nummerierten CE-Zeichen und anderen.

                  ja, haben diejenigen, die Fiebermesser in Thailand wohl auch. Hab mal nachgesehen – so gut wie alle Geräte, die man
                  in Thailand erhält, z.B. bei Lazada – haben CE-Zertifikate u.a.

                  Also mach dir keine Sorgen.

                  Ich habe mir angewöhnt, immer vorher zweimal zu messen.
                  Diese Messungen liegen ziemlich genau 0,9-1,0•C höher, als die gleich darauf folgenden Ergebnisse im Markt.

                  das kann viele Ursachen haben – du leidest ja unter zu wenig Temperatur und daher kann es bei dir vll Schwankungen geben,
                  oder dein Gerät funktioniert nicht.
                  Mess ich bei mir zuhause meinen Blutdruck, hab ich einen anderen, als wenn ich daraufhin zum Arzt gehe. Da hat die Bewegung usw.
                  damit zu tun.

                  Ich bringe es nochmal auf den Punkt, all diese Geräte sind nicht eingestellt.

                  Seit ich Sie kenne, sage ich absichtlich nicht eingestellt oder sogar absichtlich runtergedreht.

                  dann mach Anzeige.

                  Rest zensiert, nur krankes Geschwurbel.

  3. Avatar berndgrimm sagt:

    Thailand ist ueberall Spitze!

    Es hat AIDS besiegt, den Rinderwahnsinn,Vogelgrippe,SARS und nun Corona.

    Dies ist jedem klar der die Prachachun bei der Bewaeltigung ihres schwierigen

    Alltags beobachtet.

    Nur wenige haben dabei die richtige Medikation…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)