Bangkok: Vize-Premier Gen. Prawit ist bereit – die Palang Pracharat Partei zu führen

Der stellvertretende Premierminister General Prawit Wongsuwon hat sich dazu bereit erklärt, die Position des Vorsitzenden der Palang Pracharath Partei (PPRP) zu übernehmen, sagte ein Sprecher der Regierung am Montag (22. Juni).

General Prawit nahm die Einladung beim Projekt zur Erhaltung des Waldes der fünf Provinzen an der Grenze zum Wald (1. Region) im 1. Infanterieregiment, King’s Guards in der Vibhavadi Rangsit Road in Bangkok, an.

Die Einladung wurde von Herrn Wirat zusammen mit PPRP-Schwergewichten, darunter Industrieminister Suriya Jungrungreangkit, Justizminister Somsak Thepsutin, Bildungsminister Nataphol Teepsuwan, der stellvertretende Finanzminister Santi Promphat, der Minister für digitale Wirtschaft und Gesellschaft Buddhipongse Punnakanta und der stellvertretende Minister für Landwirtschaft und Genossenschaften Thamanat Prompow, zugestellt.

„General Prawit hat die Einladung bereits angenommen“, sagte Wirat und fügte hinzu, dass die Schlüsselfiguren der Partei von nun an vereint sein und zusammenarbeiten sollten.

In den Medienberichten wurde spekuliert, dass General Prawit Finanzminister Uttama Savanayana als Führer der Kernpartei in der Regierungskoalition ersetzen wird, seit 18 PPRP-Führungskräfte am 1. Juni zurückgetreten sind, was den Weg für die Wahl der neuen Führungskräfte ebnet.

Die Ernennung von General Prawit zum Führer der PPRP soll dazu beitragen, den Machtkampf zu beenden, der sich innerhalb der Kernkoalitionspartei um die Sitze im Kabinett gebraut hat. Sobald sich die Situation wieder verbessert hat, wird eine erneute Umbildung erwartet, berichtet die Bangkok Post.

Premierminister Prayuth Chan o-cha sagte, bevor General Prawit die Einladung annahm, habe General Prawit versprochen, dass er sein Bestes geben werde, um seine Pflichten zu erfüllen, wenn er wirklich der neue Führer der Palang Pracharath Partei (PPRP) werden müsse.

Was die erwartete Kabinettsumbildung angeht, sagte General Prayuth, dass es vorerst keine Kabinettsumbildung geben wird. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass es keine spätere Kabinettsumbildung geben wird, fügte er weiter hinzu.

General Prayuth sagte auch, er werde nur Vorschläge zur Kabinettsumbildung berücksichtigen, die formell von einem Koalitionspartner und nicht von den politischen Cliquen gemacht wurden.

Letzte Woche war laut den Angaben einer Meinungsumfrage eine große Mehrheit der Menschen der Meinung, dass es jetzt an der Zeit ist, dass die Palang Pracharath Partei (PPRP) Änderungen vornimmt. Laut der aktuellen Meinungsumfrage ist General Prawit Wongsuwon, der Chefstratege der Partei, der beste Kandidat für das Amt des Parteiführers.

Die Umfrage der Suan Dusit Rajabhat Universität wurde vom 15. bis zum 19. Juni online unter 1.108 Personen im ganzen Land durchgeführt, um die Meinungen der Befragten zu den aktuellen Entwicklungen in der PPRP, der Hauptpartei der Mehrparteienkoalition, zu messen.

Viele Menschen glaubten, dass es nach dem ersten Amtsjahr der Regierung zu einer Kabinettsumbildung kommen würde.

Eine große Mehrheit, 72,20 %, sagte, es sei jetzt Zeit für die Palang Pracharath Partei, Änderungen vorzunehmen, da sich die derzeitige Führung als ineffizient erwiesen habe und qualifiziertere Personen in das Exekutivkomitee aufgenommen werden sollten.

Nur 27,80 % sagten, die Zeit sei noch nicht reif für einen Wechsel in der Parteiführung, da im Moment wichtigere Probleme zu lösen seien.

Auf die Frage, wer ihrer Meinung nach als Parteiführer geeignet sei, verwiesen die meisten Befragten – 54,26 % – auf General Prawit, gefolgt von 14,36 % für Suriya Juangroongruangkit, 13,83 % für Virat Rattanaseth; 9,57 % für Buddhipongse Punnakanta; und 7,98 % für Paiboon Nititawan. / TP-BP

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bangkok: Vize-Premier Gen. Prawit ist bereit – die Palang Pracharat Partei zu führen

  1. Avatar ben sagt:

    Toll… und schon werden wieder Waffen für einen Aufstand gefunden – der Uhren General ist ein Tausendsassa…

    https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1939828/weapons-find-sparks-new-unrest-fears

     

    • Avatar berndgrimm sagt:

      General Prawit nahm die Einladung beim Projekt zur Erhaltung des Waldes der fünf Provinzen an der Grenze zum Wald (1. Region) im 1. Infanterieregiment, King’s Guards in der Vibhavadi Rangsit Road in Bangkok, an.

      Der naechste Wald ist von der Vibhavadi Rangsit mindestens 100km entfernt

      wenn man die paar Baeume in den Stadtparks weglaesst.

      Der Chef des Chefdiktator Darstellers nimmt seine eigene Einladung an

      die Partei die er hat aufstellen lassen auch selber zu fuehren.

      Warum?

      Sind ihm die Strohmaenner abhanden gekommen

      oder wollten die ihn stuerzen?

      Oder moechte er mit seinem Lebenswerk untergehen?

      Nee, der Fettsack ist nur auf der Flucht vor der Verantwortung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)