Bangkok: Wiederaufnahme der internationalen Flüge nicht vor September

Laut der thailändischen Luftfahrtbehörde (CAAT) werden Internationale Flüge von und nach Thailand erst wieder im September 2020 aufgenommen. Jula Sukhmanop, ein Manager der Behörde sagte, dass es selbst dann den Passagieren nur ein minimaler Service angeboten wird, falls die Fluggesellschaften überhaupt Service einen anbieten würden.

Er sprach, nachdem sich die CAAT mit thailändischen und ausländischen Fluggesellschaften getroffen hatte, um den weiteren Weg zu erörtern, nachdem erwartet wird, dass der thailändische Luftraum wieder vollständig geöffnet wird und auch noch weitere Beschränkungen gelockert werden.

Jula sagte, dass ein Großteil der Unsicherheit dadurch entsteht, weil die thailändische Regierung und andere Regierungen auf der ganzen Welt sich noch nicht vollständig über ihre Vorschriften in Bezug auf die Industrie und die Angelegenheiten vor Ort wie einen Quarantäne entschieden haben.

Die Fluggesellschaften zögern daher noch, um den Betrieb wieder aufzunehmen, bevor sie klare Anweisungen erhalten.

Herr Jula sagte auch, dass selbst wenn die Fluggesellschaften ihren Betrieb wieder aufnehmen und starten, es nicht vor September dieses Jahres sein wird und auch nur dann mit einem Bruchteil der vollen Kapazität.

Er erwartet, dass die meisten Flüge in Thailand auf Inlandsstrecken und nicht auf internationalen Strecken durchgeführt werden, fügte er weiter hinzu. / TP-TR

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Bangkok: Wiederaufnahme der internationalen Flüge nicht vor September

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Was soll man von einer "Authority" halten die so offensichtlich nicht weiss

    was in ihrem Zustaendigkeitsbereich vorgeht.

    Gestern gab es 18 internationale Pax Fluege ab BKK , heute sollen es 19 sein.

    Darunter auch Lufthansa (3mal pro Woche) Swiss (4 mal pro Woche) KLM (taeglich)

    und Qatar sogar 2mal taeglich. Die THAI fliegt nach LHR und CDG.

    Die Flieger sind keineswegs leer!

    Kommentar aus FR 24 von voriger Woche:

    Zsoltmagyarorszag

    18 posts

    Toilets at the arrivals-side were dirty, and there was no one in one kilometer. There were very good restaurants and shops. At the sec.-check there were at least one thousand people (not joke) due to the lots of flights with wide-body aircrafts.

     

    • STIN STIN sagt:

      Gestern gab es 18 internationale Pax Fluege ab BKK , heute sollen es 19 sein.

      Darunter auch Lufthansa (3mal pro Woche) Swiss (4 mal pro Woche) KLM (taeglich)

      und Qatar sogar 2mal taeglich. Die THAI fliegt nach LHR und CDG.

      das sind Peanuts gegenüber der Anzahl der Flüge – die normal abgehen.
      Das sind eben vermutlich jene Flieger – mit den AUsnahme-Personen an Bord, mit Thais – die nachhause fliegen usw.

      Der Airport ist so gut wie leer – haben mir auch schon viele bestätigt.

      Mit der Wiederaufnahme der intern. Flüge sind alle Flüge gemeint – also wieder auf Normalität zurück.

      Also nochmals: eine Einreise für Touristen ist derzeit nicht möglich. Absolut nicht….

      https://faszination-suedostasien.de/thailand-corona-news-einreise-urlaub/

      Dieses Update ist vom 22.6.2020.

      Frachtflüge, Diplomaten, Geschäftsleute, Thais usw. – ausgenommen.

  2. Avatar HDS sagt:

    Ich habe meinen Rückflug von Thailand nach D. von Mai auf den 02.09. umgebucht und den darauf folgenden Flug wieder nach Thailand kurz danach. Ich befürchte, ich werde auch diesen wieder umbuchen müssen. Die Frage ist nur: Welcher Monat? Welches Jahr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)