Bangkok: Bei Verlängerung des Führerscheins muss derzeit keine Prüfung abgelegt werden

Personen, die ihren Führerschein erneuern möchten, müssen sich erst dann schriftlich und fahrerisch testen lassen, wenn Covid-19 beendet ist.

Auf der Website der Royal Gazette wurden am Mittwoch (1. Juli) die neuen Bestimmungen des Ministeriums für Landverkehr veröffentlicht.

Die neuen Regeln, die vom Generaldirektor der Abteilung, Jirut Wisanjit, unterzeichnet wurden, besagen, dass die obligatorischen schriftlichen Prüfungen und Fahrprüfungen für Personen, deren Lizenz wie folgt abgelaufen ist, abgesagt wurden:

• Der Inhaber einer Lizenz, die zwischen dem 31. März und dem 30. September 2020 länger als ein Jahr, jedoch nicht länger als drei Jahre abgelaufen ist, muss keine schriftliche Prüfung ablegen
• Der Inhaber eines Führerscheins, der zwischen dem 31. März und dem 30. September 2020 länger als drei Jahre abgelaufen ist, muss keine Fahrprüfung ablegen.
Diese Bestimmungen gelten seit dem 8. Juni.

Der Grund für diese Absage der Tests ist, die Verbreitung von Covid-19 zu verhindern und denjenigen zu helfen, die ihren Führerschein aufgrund von Sperrmaßnahmen nicht verlängern konnten. / WB-TN

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
"Nazi-Jaeger"
Gast
"Nazi-Jaeger"
23. August 2020 1:49 pm

Im Gegenangriff haben Sie versucht  dem rechten Eck der AfD zuzuordnen.

Die AfD ist eigentlich ganz in Ordnung, der "rechte Fluegel" kommt von Ihrem Netzwerk!

xxxxxxxxxx – zensiert – rechtsextremes Geschwurbel

"Forentroll"
Gast
"Forentroll"
21. August 2020 9:56 am

Egal wie oft Sie das loeschen, es ist billige Verdreherei!

Siehe hier:

https://der-farang.com/de/pages/keine-fahrpruefungen-bei-fuehrerschein-verlaengerung

Und die Zusammenfassung Kommentar SiamFan!

Es geht NUR um die Pruefungen!

Von Training, Ausbildung steht da nichts und wird auch nicht verlangt.

Es gibt zB gute Buecher, aber wohl immer noch keine geeignete Internetseite (warum wohl?)

"Forentroll"
Gast
"Forentroll"
21. August 2020 3:20 pm
Reply to  STIN

Eben!  Also keine Fahrschulpflicht! 

Alles andere hatte ich (!) geschrieben,  mein "lieber" Wendehals! 

"Forentroll"
Gast
"Forentroll"
6. Juli 2020 12:27 pm

Meine Vermutung,  dies ist Fakenews, wurde auch gelöscht

"Forentroll"
Gast
"Forentroll"
6. Juli 2020 8:15 am

Das ist wieder voll die Fakenews! Es soll suggeriert werden, bei Verlaengerung des Fuehrerscheines waere eine Pruefung erforderlich.

Dem ist aber nicht so! Man kann (gemaess dem Artikel!) bis zu einem jahr ueberziehen, ohne Folgen.

Auf anraten der Fuehrerscheinstelle habe ich den Schein erst einen Tag spaeter verlaengern lassen. Dadurch habe ich 6Jahre – 1 Tag  verlaengert bekommen!