Bangkok: Thailand entwickelte erfolgreich Testkit für Covid-19

Die National Science and Technology Development Agency (NSTDA) hat ein COVID-19-Ein-Schritt-Testkit auf den Markt gebracht, das einfach zu verwenden ist. Das Ergebnis wird innerhalb von etwa einer Stunde bekannt sein und kann genau abgelesen werden. Darüber hinaus wurde ein RNA-Extraktionskit für COVID-19-Tests mit Haushaltsreagenzien und -geräten auf den Markt gebracht, um das Risiko eines Mangels an Extraktionskits während der Krise zu verringern.

Herr Narong Sirilertworakun, NSTDA-Direktor, gab die erfolgreiche Entwicklung der COVID-19-RNA-Extraktionsmethode aus einer einfachen Probe und dem kolorimetrischen RT-LAMP COVID-19-Testkit bekannt, das mit einem einzigen Schritt zu einem Ergebnis führen kann. Er demonstrierte den Prozess der COVID-19-RNA-Probenahme und -Extraktion sowie die Verwendung des COVID-19-Testkits des Forschungsteams.

Die DNA-Extraktion für den COVID-19-Nachweis mit Haushaltsreagenzien und -geräten ermöglicht den Nachweis von Krankheitserregern bei Menschen, Pflanzen und Tieren. Er ist so effizient wie die importierten Extraktionskits und billiger. Er kann mit Chemikalien verwendet werden, die im Land erhältlich sind, und verringert das Risiko eines Mangels an Extraktionskits während der Epidemie. Es ist mit vorhandenen Geräten zur Erkennung häuslicher Krankheiten kompatibel und ermöglicht es Thailand, vom Importeur zum Hersteller von Testkits zu wechseln.

Das kolorimetrische RT-LAMP COVID-19-Testkit weist eine hohe Spezifität und Schnelligkeit mit einer Genauigkeit von bis zu 97 Prozent auf. Das Ergebnis wird in 1,15 Stunden angezeigt, viel früher als das importierte Kit. Wenn es von lila nach gelb wechselt, bedeutet dies, dass das Ergebnis positiv ist. Wichtig ist, dass die Testmaterialien 1,5-mal billiger sind als die importierten Testkits. Diese beiden Erfindungen werden dem Land helfen, die Importe von RNA-Extraktionskits und Testkits zu reduzieren, wenn ein weiterer COVID-19-Ausbruch vorliegt oder proaktive Tests erforderlich sind. Sie sind sofort einsatzbereit. / WB-NNT

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Bangkok: Thailand entwickelte erfolgreich Testkit für Covid-19

  1. Avatar "Forentroll" sagt:

    3%? War das nicht schon mal weniger? 

    Aber WAS genau wird damit festgestellt? 

    Man/frau hat einen Virus im Rachen oder in der Nase

    DAS bedeutet aber nicht,  er ist erkrankt! 

    Stellt man dort keinen Virus fest,  heißt das noch lange nicht,  er ist doch nicht C19-krank.

    Jetzt fehlt nur noch der Preis! 

    Thais XTB und Tschau Tang Dschat 10X??!

    • STIN STIN sagt:

      3%? War das nicht schon mal weniger?

      Aber WAS genau wird damit festgestellt?

      Man/frau hat einen Virus im Rachen oder in der Nase

      DAS bedeutet aber nicht, er ist erkrankt!

      richtig, aber sie muss isoliert werden – weil sie dich anstecken kann und bei dir, mit den
      vielen Vorerkrankungen kann es tödlich ausgehen.

  2. Avatar HDS sagt:

    Das importierte Kit, wenn es so eines ist wie am Frankfurt Airport (wo man sich neuerdings sein Corona-Frei Zertifikat besorgen kann, dauert nach vorheriger Anmeldung im Internet bis zu 5 Std. Bedeutet alles zusammen einen langen Aufenthalt nur am Airport.

    1.15 Std sind da einen Tick schneller. Treffsicherheit 97%…nun da rutschen dann 3% durch und die verbreiten das Ganze dann schneller als manche schauen können.

    Hauptsache billig und man hat was um sich auf die Schulter klopfen zu können. Können die ja gleich mal ausprobieren bei ihren Reiseblasen. Vorrausgesetzt es kommt jemand freiwillig.

  3. Avatar berndgrimm sagt:

    Sowas gibts hier schon seit 16 Jahren, heisst GT-200 .

    Hilft gegen Terrorismus,Aids,Rinderwahnsinn, Ebola,SARS,Covid-Nineteen

    Fusspilz und Blasenschwaeche.

    Nur gegen Thainess hilft es nicht.

Schreibe einen Kommentar zu berndgrimm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)