UDD – Großdemo am 15.Januar

Bangkok Post – ……. Die Vereinigte Front für Demokratie gegen Diktatur  ( UDD )  wird am 15. Januar vor dem Laksi Gefängnis eine Kundgebung abhalten, sagte UDD Co-Leader Jatuporn Prompan am Freitag. Jatuporn sagte, dass die Demonstration die Regierung dazu auffordern soll eine Amnestie für politische Gefangene aller Farben, einschließlich der Mitglieder der Anti-Thaksin Pitak-Siam Gruppe, zu erlassen. Der UDD Co-Leader bestand darauf, dass die Amnestie nicht für UDD Co-Leader mit einer Anklage wegen Terrorismus gelten sollte und auch nicht für den ehemaligen Ministerpräsidenten und Parteichef der Demokrtaischen Partei, Abhisit Vejjajiva, sowie dem ehemlaigen stellvertrtenden Ministerpräsidenten, Suthep Thuagsuban, die wegen Mordes im Zusammenhang mit den Protesten von 2010 angeklagt sind. Er sagte, dass das Treffen am 15.Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr stattfinden wird.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/330375/udd-mass-reds-gathering-jan-15

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu UDD – Großdemo am 15.Januar

  1. Avatar berndgrimm sagt:

    Der UDD Co-Leader bestand darauf, dass die Amnestie nicht für UDD Co-Leader mit einer Anklage wegen Terrorismus gelten sollte und auch nicht für den ehemaligen Ministerpräsidenten und Parteichef der Demokrtaischen Partei, Abhisit Vejjajiva, sowie dem ehemlaigen stellvertrtenden Ministerpräsidenten, Suthep Thuagsuban, die wegen Mordes im Zusammenhang mit den Protesten von 2010 angeklagt sind. Er sagte, dass das Treffen am 15.Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr stattfinden wird.

    Man sollte auf jeden Fall dazusagen dass die Terrorismus Anklage gegen Thaksins
    Hassprediger natürlich auch Anstiftung zu Mord,Totschlag und Brandstiftung
    sowie Zerstörung von Gemeineigentum beinhaltet.
    Erfreulich ist dass die Roten Prügler sich auch mal wieder nach BKK trauen,
    auch wenns nur Laksi ist.
    Und dass die “Millionen Demo” zeitlich begrenzt ist.
    Hoffentlich vergessen Thaksins Teilzeitterroristen nicht das Zurückfahren.
    Erinnern wir uns:
    Die Thaksinsche Volksrevolutionsoper war für den 12.-14. März 2010
    angemeldet.Leider haben sie damals das Zurückfahren vergessen.
    Nachdem sie BKK über 3 Monate terrorisiert hatten, mit vielen Toten
    und Verletzten, wurde die Oper erst am 19.Juni 2010 blutig beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)