Yingluck sollte Auslandsreisen beenden

Bangkok Post – Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra sollte ihre Auslandsreisen beenden und sich mit der Lösung dringender Probleme beschäftigen, wie den großflächigen Überschwemmungen, sagte der Fraktionschef der Demokratischen Partei Jurin Laksanavisit am Dienstag. Im Anschluss an ein Treffen der Fraktionschefs der Opposition, sagte Jurin, dass auf der Sitzung vereinbart wurde drei Anfragen an die Regierung zu stellen: In der ersten Anfrage wird gefordert, dass die Regierung damit aufhören sollte nur für eine Person zu arbeiten.

Er nannte nicht den Namen der Person, aber bezog sich offensichtlich auf den ehemaligen Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra.

In der zweiten Anfrage wird bemängelt, dass die laufende Säuberungsaktion von Regierungsbeamten nur dem politischen Zweck der Regierung dienen würde.

Jurin erklärte, dass in der dritten Anfrage gefordert wird, dass die Ministerpräsidentin ihre Auslandsreisen beenden sollte, um die dringenden Probleme zu lösen, wie die Überschwemmungen, obwohl es notwendig sei die ASEAN-Staaten zu besuchen.

“Das so genannte Bang Rakam Modell ist nur ein Marketing-Trick, kein Allheilmittel für das Problem der Überschwemmungen. Die Regierung handelt zu langsam und hat den Regierungsbehörden erlaubt selbstständig zu arbeiten”, sagte der Fraktionschef.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/256326/pm-asked-to-halt-overseas-trips

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Yingluck sollte Auslandsreisen beenden

  1. Avatar emi_rambus sagt:

    STIN: nein, das ist SPAM. Spamfilter hält pro Tag ca 800 solcher Mails zurück, dieser ist wieder mal durchgerutscht.
    Was glaubst du was passieren würde, wenn ich den Spamfilter mal für 24 Stunden ausschalten würde. Dann übernehmen die Spammer
    den Blog.
    Momentan geht es noch, ab und zu einer – der landet dann gleich im Spam-Trash und ist gekennzeichnet.

    Bukeo hat das mal erklaert, wie man Einzelne und sogar Regionen aussperren kann.
    Auch zeitlich! 🙄

      emi_rambus(Quote)  (Reply)

  2. Avatar emi_rambus sagt:

    <a href="http://www.schoenes-thailand.at">STIN</a>: Anonymous: können Sie diese Geldgier-Viecher nicht sofort blockieren und mit einen dicken Arschtritt zum Teufel jagen?

    die Russen sind hartnäckig. Die kommen trotz Spamfilter immer wieder vereinzelt durch.

    @ Anonymous: Aufgepasst, sonst bist DU ganz schnell ein Russe. Ich bin schon der Kommunist. 😆
    Aber mich sperrt sie schon aus!

  3. Avatar emi_rambus sagt:

    Anonymous: können Sie diese Geldgier-Viecher nicht sofort blockieren und mit einen dicken Arschtritt zum Teufel jagen?

    Pass auf, was jetzt kommt! :mrgreen:

    • STIN STIN sagt:

      Anonymous: können Sie diese Geldgier-Viecher nicht sofort blockieren und mit einen dicken Arschtritt zum Teufel jagen?

      die Russen sind hartnäckig. Die kommen trotz Spamfilter immer wieder vereinzelt durch.

  4. Avatar emi_rambus sagt:

    LOAN FAST LIMITED:
    Kontakt: [email protected]
    Wir werden Sie mit schnellen und zuverlässigen Service bieten, wenn Sie in unserer Darlehen interessiert sind. Der Mindestbetrag wir in jedem Projekt zu leihen oder zu finanzieren kann, ab € 5.000 Euro 500.000 € Euro mit 3% Zinsen pro Jahres beginnen.

    Für interessierte Kandidaten sind unter der Service, den wir anbieten:

    * Refinance
    * Home Improvement
    * Investitionskredit
    * Schuldenkonsolidierung
    * Business-Darlehen
    * Persönliche Darlehen
    * Landwirtschaftliche Darlehen.
    * Studiendarlehen.
    * Internationale Darlehen.

    Bist du das selbst? Willst du das als Grund nutzen, um mich wieder auszusperren?

    • STIN STIN sagt:

      Bist du das selbst? Willst du das als Grund nutzen, um mich wieder auszusperren?

      nein, das ist SPAM. Spamfilter hält pro Tag ca 800 solcher Mails zurück, dieser ist wieder mal durchgerutscht.
      Was glaubst du was passieren würde, wenn ich den Spamfilter mal für 24 Stunden ausschalten würde. Dann übernehmen die Spammer
      den Blog.
      Momentan geht es noch, ab und zu einer – der landet dann gleich im Spam-Trash und ist gekennzeichnet.

  5. Avatar Anonymous sagt:

    LOAN FAST LIMITED: Kontakt: [email protected]
    Wir werden Sie mit schnellen und zuverlässigen Service bieten, wenn Sie in unserer Darlehen interessiert sind. Der Mindestbetrag wir in jedem Projekt zu leihen oder zu finanzieren kann, ab € 5.000 Euro 500.000 € Euro mit 3% Zinsen pro Jahres beginnen.

    Mr. STIN,

    schon wieder einer,… es nimmt kein Ende….

    können Sie diese Geldgier-Viecher nicht sofort blockieren und mit einen dicken Arschtritt zum Teufel jagen?

  6. Avatar LOAN FAST LIMITED sagt:

    Kontakt: [email protected]
    Wir werden Sie mit schnellen und zuverlässigen Service bieten, wenn Sie in unserer Darlehen interessiert sind. Der Mindestbetrag wir in jedem Projekt zu leihen oder zu finanzieren kann, ab € 5.000 Euro 500.000 € Euro mit 3% Zinsen pro Jahres beginnen.

    Für interessierte Kandidaten sind unter der Service, den wir anbieten:

    * Refinance
    * Home Improvement
    * Investitionskredit
    * Schuldenkonsolidierung
    * Business-Darlehen
    * Persönliche Darlehen
    * Landwirtschaftliche Darlehen.
    * Studiendarlehen.
    * Internationale Darlehen.

  7. Avatar Markus sagt:

    Erwartungs gemaesswurde die Freilassung der PADler im kamboscha Knast angekuendigt. Alles dummer Kinderkram.
    Mit solchen AUgenwischer3eien kann man den Isaanern imponieren.
    Leider auch den FK’s* im Isaan.

    *FarangKwai

  8. Avatar berndgrimm sagt:

    In der ersten Anfrage wird gefordert, dass die Regierung damit aufhören sollte nur für eine Person zu arbeiten.

    Was sollen die vielen Leute denn dann machen? Urlaub?
    Zu etwas anderem sind sie wohl nicht zu gebrauchen.
    Jedenfalls haben die keine Angst auf einen “inactive post”
    versetzt zu werden.
    Die haben ihren Traumjob schon erreicht.

  9. Avatar berndgrimm sagt:

    Ich befuerchte leider, “oben” weiss gar nicht, wo ueberall gewartet wird.

    “Oben” weiss garnicht dass es “oben” ist.
    Man will eben auch dem letzten klarmachen dass ohne Takki in diesem Land
    (jedenfalls mit der PT Regierung) garnix geht.
    Nur der Regen.

    Ist eben alles Schuld des Königs.
    Er hat zwar erfunden wie Regen gemacht wird,
    aber er hat noch nicht erfunden wie man ihn wieder wegmacht.

    Und diese Regierung ist damit total überfordert weil sie noch
    nicht herausgefunden hat woraus dieser Regen eigentlich besteht.

    Kleiner Tip: Es ist Wasser.
    Das was ihr den Büffeln als Wein verkauft habt.

    Aber sucht ruhig weiter ob das nicht alles doch Schuld von
    Abhisit ist.
    Wenn auch der letzte Bürotrottel durch Shinawatra/Pombeja
    Clan Mitglieder ersetzt wurde klappts bestimmt

  10. Avatar emi_rambus sagt:

    geschrieben von nitnoi , September 13, 2011
    die behörden können nur effektiv arbeiten wenn man ihnen auch kompetenz zugestanden wird und mann ihnen dann für ihr aufgabengebiet auch die entscheidungsfreiheit läßt –

    Ja sachmal, der versucht nur noch seine Unkenntniss mit Phrasendrescherei zu ueberdecken.
    YL mit ihren Ministern sind die Regierung*, die “Chefetage der Verwaltung. Natuerlich laeuft das taegliche Geschaeft in den Behoerden, aber doch nicht solche Ausnahmesituationen.
    Vor allem, wenn kein Geld da ist. Die Behoerde darf nur mit den zur verfuegungestehenden Mittel agieren.
    Ueber-/Ausserplanmaesige Mittel koennen nur ueber die Regierung und ab einer gewissen Hoehe nur ueber das Parlament** genehmigt werden.
    In einer Zentralregierung (Thailand, Frankreich, …) wartet die Verwaltung noch viel mehr auf Weisungen von oben, als z.B. in D.
    Abhisit hatte viele Sachen ins Rollen gebracht (Einbuergerung von Staatenlosen, Fuererschein fuer Staatenlose, Ueberwachung Lebensmittelpreise [Schwein aktuell Allzeithoch 160TB/kg], ……) Das ruht alles. Bei Anfrage bei der Behoerde, “wir warten auf Entscheidung von oben!”
    Ich befuerchte leider, “oben” weiss gar nicht, wo ueberall gewartet wird.

    Mir faellt immer wieder die Geschichte von der “Erfindung” der Spaetlese ein.
    Der Bote, der den Weinbauern Befehl fuer den Beginn der Weinlese uebermitteln sollte, stuertzte vom Pferd. Schwerverletzt wurde er von Moenchen gepflegt, seit dieser Zeit gab es “Spaetlese-Wein”.
    So wie es aussieht wird gerade der Eiswein neu erfunden. (8)
    Kann nur sein, bei fehlender Kaelte verfaulen die Trauben vorher!(N)

    *Vergleichbar OB, Magistrat, Dezerneten auf kommunaler Ebene
    **nur ueber Regierung

  11. Avatar bukeo sagt:

    lustig auch, das diese Wahrheits-Verdreher andauernd vom Volk reden, also ob die über 20 Millionen vom Süden und die Millionen-DP-Anhänger in Bangkok nicht zum Volk gehören. Dort wird der liebe Meister gehasst wie Idi Amin seinerzeit in Uganda.

  12. Avatar berndgrimm sagt:

    erade die Administration Thaksin war ja beim Volk beliebt, weil Thaksin seine Minister aufs Land scheuchte damit sie direkt beim Volk erfahren konnten wo die der Schuh drückt.

    Ja und Heute ist die PMiss sowie alle verantworlichen Minister auf der Flucht.
    Wo bleibt denn Takkis handelnde Hand?
    Ach so mit der ist er ja bei Pol Pot um die Ölverträge klar zu machen.
    Schliesslich muss er Prioritäten setzen,
    hier geht es um sein Geld.

  13. Avatar bukeo sagt:

    ganz genau…………
    geschrieben von Walter Roth , September 13, 2011

    Nun kommt die DP und lässt derartige Plattitüden ab…….
    Gerade die Administration Thaksin war ja beim Volk beliebt, weil Thaksin seine Minister aufs Land scheuchte damit sie direkt beim Volk erfahren konnten wo die der Schuh drückt.

    eben nicht. Thaksin hat bei jeder Krise während seiner Regierungszeit versagt.
    Sei es Vogelgrippe, SARS, Tsunami usw. – bei all diesen Katastrophen hat er erst gelogen, dann – als es die ersten 10 Toten gab, kam er stückweise mit der Wahrheit raus – während seines Schweigens, hätten aber viele noch geretten werden können.

    Hier ein guter Bericht dazu:

    https://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2004/0127/seite1/0027/index.html

    Das war ja eines der Rezepte die Thaksin derart Erfolg brachten, dort kamen die Ideen seiner Leute zustande. Sie hatten etwas getan was sonst nur der König machte, oder Beziehungsweise, was man dem Volk seit Jahrzehnten sagt das er es tun würde und dabei die immer gleichen alten Filme im Fernsehen zeigt.

    nein, der König baut heute noch seine Häuser für die Armen.
    Seinerzeit wollte es Thaksin dem König gleichmachen und zeigen was er kann. Also begann er ein Staudamm-Projekt, wie sie der König schon vielemale erfolgreich umsetzte. Nur Thaksins Projekt ging den Bach runter – als der König ihm Hilfe anbot, lehnte dieser ab.
    Thaksin hat für die Bevölkerung in Thailand – ausser Projekte der Schuldenmaximierung – absolut nichts positives getan. Natürlich wollen die Leute alles gratis, wie seine Gratis-Kuh, die am nächsten Tag schon wieder verkauft war.

    Nun denken die DP-ler es würde sich etwas verbessern wenn die Regierungschefin demonstrative Anteilnahme in den Überflutungsgebieten zeigt……….
    Ich denke tatkräftiges Handeln vor Ort durch die Behörden nutzt da wesentlich mehr.

    ja, nur sollte ev. der Chef des Katastrophendienstes vor Ort nach dem Rechten sehen. Aber der ist in China auf Bildungsreise o. dgl.

    Der DP hätte es sicher besser zu Gesicht gestanden, wenn sie sich eine gehörige Portion Anteilnahme ins eigene Bewusstsein gerufen hätte, bevor sie das Massaker auf Rajaprassong befahl.

    welches Massaker – ach ja, aber da wurde der Verursacher doch schon bestraft – Saeh Daeng musste dafür ja schon bezahlen, das er zum Granaten-Walzer aufrief und seinen Kollegen Oberst Romklao ermorden liess.

    Hier nochmals das Geständnis Saeh Daengs, das die Ronin Warriors den Oberst abknallten – um den Rothemden zu helfen. Die Ronin Warriors sind identisch mit den Red Siams, King Taksin Warriors usw.
    Diese Männer wurden lt. Aussagen der 11 in Chiang Mai verhafteten Rothemden, von Saeh Daeng in Kambodscha trainiert.

    http://www.nationmultimedia.com/home/Ronin-warriors-fire-M79-grenades-at-troops-Khattiy-30127000.html

    http://www.philstar.com/Article.aspx?articleId=620257

  14. Avatar bukeo sagt:


    geschrieben von nitnoi , September 13, 2011
    die behörden können nur effektiv arbeiten wenn man ihnen auch kompetenz zugestanden wird und mann ihnen dann für ihr aufgabengebiet auch die entscheidungsfreiheit läßt –

    ja, warum tun sie es dann nicht – hier schwimmt alles, keine Hilfe weit und breit – die Leute müssen sich notdürftig selbst helfen, tw. müssen sie wieder Kredite aufnehmen – zu 10 % p.M.

    pou yingluck ist doch nicht nur im ausland unterwegs -sondern genauso in den vom hochwasser betroffenen gebieten – ebenso hat sie alle minister aufgefordert in die krisenregionen vor ort zu gehen um zu helfen…

    ja, sie ist mit einem von ihr selbst angemieteten Hubschrauber mal drübergeflogen.
    Abhisit hat sich recht schnell selbst vor Ort begeben – und ist die ganze Strecke mit dem Boot abgefahren. Danach gab es dann gleich 5500 Baht zum Abholen bei der Government Bank. Auch das Militär rückte dann an, stellte Häuser wieder auf, baute Barrikaden usw. – momentan nichts in Sicht.

    wie lang hatte es gedauert bis sich abisith beim letzten hochwasser überhaupt einmal zu seinem volk begeben hatte ?

    recht schnell. Danach lief die Hilfe auch recht schnell an. Es wurden Lebensmittel-Pakete vom Militär verteilt, Geld ausgezahlt usw. Abhisit hat tw. die Wünsche der Betroffenen selbst aufgenommen und sich angehört – wo ist Yingluck?, ach ja in Brunei beim Dinner mit dem Sultan.

    und wie viele beamte und bedienstete wurden unter abisith ausgetauscht ? – pou yingluck ist in dieser beziehung doch bisher noch sehr zurückhaltend und hat andere wege gefunden die administration in den griff zu bekommen ….

    wieviele Familienmitglieder hat den Abhisit in seine Regierung geholt?

    das thema ts schneide ich schon garnicht mehr an – das trauma der dp scheint schier unendlich zu sein ….. der satan , teufel und die gesamte unterwelt ist nichts in ihren augen gegen einen einzelnen ts –

    naja, wenn er sich so aufführt – als gehöre ihm Thailand.

    politische inhalte finde ich bei dieser oposition keine – außer alles was kakalken eben so tun und ts jäger….

    DP ist die einzige Partei, die politische Inhalte hat.
    PT nur 1 Inhalt – wie schnell kann man Thaksin wieder an die Macht verhelfen.
    76% wollen das aber nicht – die wollen Probleme gelöst haben.
    Was wird im Süden gemacht, was ist mit dem Tempel, was ist mit dem Hochwasser, was ist mit dem Reispreis – der nächste Woche um über 30% steigen wird usw.

    nitnoi- ein wenig

  15. Avatar bukeo sagt:

    wo sie recht haben, haben sie eben recht.
    Momentan wird nur daran gearbeitet, Thaksin nachhause zu holen und die Macht zu verfestigen. Wird wohl wieder auf eine parlamentarische Diktatur hinauslaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)