Sukumpol und Tea Banh vereinbaren Truppenabzug

Bangkok Post – …….Thailand und Kambodscha haben vor der mündlichen Anhörung vor dem Internationalen Gerichtshof  ( ICJ ),  im Bezug auf den Grenzstreit zwischen den beiden Ländern vereinbart, die Grenztruppen durch Polizeibeamte zu ersetzen.  VerteidigungsministerSukumpol Suwanatat sagte gestern, dass er während seines Besuchs am Preah Vihear Tempel mitseinem kambodschanischen Amtskollegen Tea Banh eine entsprechende Vereinbarung treffen konnte.

ACM Sukumpol sagte, dass diese Vereinbarung dem ICJ zeigen wird, dass die beiden Länder in der Lage sind den Konflikt in einer freundschaftlichen Art und Weise zu lösen.

Gen. Tea Banh sagte, dass die kambodschanischen Truppen noch vor dem 15. April durch Polizeibeamte ersetzt werden.

Gen. Tea Banh sagte weiter, dass man schwer sagen kann wie das ICJ im Bezug auf die geforderte Neuinterpretation des Urteils von 1962 entscheiden wird.

Jedoch  glaube er, dass die Entscheidung respektiert wird und dass es zu keinen gewaltätigen Auseinandersetzungen kommen wird.

Der Parteichef der   “Demokratischen Partei”   Abhisit Vejjajiva warnte gestern die Regierung davor, Kambodscha Gründe zu liefern, um ihren Anspruch auf das umstrittene Gebiet an der Grenze zu untermauern.

http://www.bangkokpost.com/news/local/337816/sukumpol-tea-banh-agree-on-troop-move

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
berndgrimm
Gast
berndgrimm
28. Februar 2013 9:16 am

Und plötzlich taucht Thaksins Selbstverteidigungsminister und geistiger Tiefstflieger ACM Sukhumpol
wieder aus der Versenkung auf in der er nach seinem Krieg gegen Abhisit verschwunden war.
Da er von ihm begonnene Kriege stets verliert spielt er jetzt den Friedensengel:

Im neuesten Akt der Thaksin-Hun Sen Grossinszenierung and der Müllkippe
Prah Viharn
werden die Militärstreitkräfte abgezogen und durch “Polizei” ersetzt.
Hun Sen macht das nichts aus weil er sie beide beherrscht.
Aber Thaksin ist es bedeutend lieber das Militär durch seine braune Ganoventruppe zu ersetzen.
Die gehorchen ihm aufs Wort und sind für sein Schmierentheater viel besser geeignet.
Ich bin ja mal gespannt was der grosse Regisseur als nächstes aufführen lässt!